Umwelt

Eine Karte des ökologischen Fußabdrucks der Menschheit im Jahr 2019

Jetzt ist jeden Tag Erderschöpfungstag

Eine Landkarte des ökologischen Fußabdrucks der Menschheit im Jahr 2019

01.
Aug.
2019
Dr. Benjamin D. Hennig
Dr. Benjamin D. Hennig
4 Minuten
Diese Karte zeigt den Einsatz von Stickstoffdünger pro Hektar weltweit. Die Größe der Länder ist relativ zur Agrarfläche variiert.

Stickstoff – bei uns im Überschuss, in Afrika wertvolle Mangelware

Ohne dieses Schlüsselelement des Anthropozäns liefe nichts in der Landwirtschaft. Doch Stickstoff ist weltweit ungleich verteilt – mit gravierenden Konsequenzen. Landkarten: Worldmapper

22.
Jun.
2019
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
13 Minuten
Pflanze wächst aus einem Buch

Erdige Bücher für die Urlaubszeit

Naturkundemuseen, Weißstörche, Ameisenumsiedlung, Klimakrise und mehr – Lesetipps von den Flugbegleitern.

12.
Jun.
2019
Dr. Markus Hofmann
Dr. Markus Hofmann
10 Minuten
Ein vertautes Kreuzfahrtschiff von vorne.

Groß, größer, Miami

In Florida befinden sich die größten Kreuzfahrt-Häfen der Welt. Die Tourismus-Industrie feiert das Wachstum; Umweltschützer sind entsetzt.

07.
Jun.
2019
Steve Przybilla
Steve Przybilla
6 Minuten
Drei Teenager springen am Strand in die Höhe; die Kamera friert ihre Bewegung im Flug ein. Ist das Lebensfreude – oder doch nur eine Umweltbelastung?

Emissionen für Generationen

Eine kinderlose Lehrerin wirbt für „Kinderfreiheit“ unter anderem mit dem Argument, der Verzicht auf Nachwuchs sei der größte Hebel für Umweltschutz. Doch die Studie, auf die sie sich bezieht, hat einige Mängel.

12.
Mar.
2019
Christopher Schrader
Christopher Schrader
8 Minuten
BPs giftiges Golfküsten-Erbe

BPs giftiges Golfküsten-Erbe

Im April 2010 explodierte die Bohrinsel „Deepwater Horizon“ des Konzerns BP. Die Folgen der Katastrophe dauern bis heute an.

01.
Mar.
2019
Marianne Falck
Marianne Falck
6 Minuten
Eine Collage: Vor dem Hintergrund einer silbergrauen Motorhaube sind zwei Screenshots aus dem Fernsehen und eine Reihe von Modellschildern von Dieselautos zu sehen.
Heilig's Blechle: Im Streit um die Dieselabgase, Gesundheitsgefahren und Grenzwerte üben Peter Morfeld (links) und Dieter Köhler Kritik am Stand der Wissenschaft.

Zweifel ist ihr Produkt

Im Dieselstreit üben zwei Wissenschaftler Kritik an der wissenschaftlichen Basis der Grenzwerte. Sie können die fachliche Debatte nicht gewinnen, darum geht es auch gar nicht - sondern nur um den Anschein, dass es da noch eine Kontroverse gibt.

26.
Feb.
2019
Christopher Schrader
Christopher Schrader
14 Minuten
Als wir lernten, in den Himmel zu schreiben

Als wir lernten, in den Himmel zu schreiben

Das Menschenzeit-Projekt, Folge 2: Geburt einer großen Idee

22.
Feb.
2019
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
9 Minuten
Paul Crutzen spielte gerne Fussball – zugleich zeigte schon in jungen Jahren eine unbändige Neugierde auf alles Wissenschaftliche.

Die Natur so groß, die Menschheit so klein

Das Menschenzeit-Projekt, Folge 1: Die frühen Jahre des Anthropozän-Vordenkers Paul Crutzen.

15.
Feb.
2019
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
9 Minuten
The three wise men magi on their journey following the star of Bethlehem and the city in the background. A nativity Christmas illustration

Die neuen drei Weisen

Die heiligen drei Könige waren vermutlich Gelehrte. Wir haben drei Wissenschaftler der heutigen Zeit auf dem Weg zur Krippe begleitet. Eine fiktive Geschichte.

02.
Jan.
2019
Rainer Kurlemann
Rainer Kurlemann
6 Minuten
Exhaust gas from a car with diesel engine

Streit um Diesel-Pkw geht am Problem vorbei

Franz Rohrer erforscht seit 25 Jahren die Quellen von Stickoxiden in deutschen Städten. Sein Rat: Statt über Diesel-Pkw zu streiten, sollten sich die Politiker um Lkw und Busse kümmern.

12.
Oct.
2018
Rainer Kurlemann
Rainer Kurlemann
8 Minuten
Wissenschaftlerin Alexandra ter Halle beschriftet eine Probe, die sie mit dem feinen Manta-Netz links neben ihr entnommen hat.

Plastik, so klein wie ein Virus

Nanoplastik ist tausendmal kleiner als Mikroplastik. Die französische Chemikerin Alexandra ter Halle fand es im offenen Meer. Im Interview erzählt sie, was wir schon über die Risiken der Winzlinge wissen und was noch nicht.

14.
Sep.
2018
Anja Krieger
Anja Krieger
9 Minuten
Verkehrsstau auf deutscher Autobahn

Die Mär von den umweltfreundlichen Deutschen

10 beunruhigende Entwicklungen, die zeigen, dass wir in Wahrheit nicht so umweltbewusst sind, wie wir denken

01.
Aug.
2018
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
4 Minuten
Wachsende Angst vor Trinkwasser

Wachsende Angst vor Trinkwasser

Umweltschützer finden immer häufiger Schadstoffe in Flüssen und im Grundwasser. Arzneimittel-Rückstände, Mikroplastik, Pflanzenschutzmittel und Industriechemikalien. Langsam formiert sich die Gruppe der Aquanar, die nur noch Quellwasser trinkt. Ein Zukunftsszenario.

22.
Jun.
2018
Rainer Kurlemann
Rainer Kurlemann
8 Minuten
Flatrate ab 8 € RiffReporter unterstützen