Umwelt

Ein schlangenförmiger Gelbaal schwimmt in trübem Wasser.

Umweltgifte, Parasiten, Klimawandel - der Aal ist vom Aussterben bedroht

Im Herbst begibt sich der Aal auf seine letzte, lange Reise, um sich fortzupflanzen und zu sterben.

14.
Nov.
2020
Dr. Ulrike Gebhardt
Dr. Ulrike Gebhardt
10 Minuten
Das Symbolfoto zeigt eine etwas ulkige Anordnung von fünf Wahlkabinen, vor denen Vorhänge in ungewöhnlichen Mustern hängen. In jeder Kabine steht ein Mensch, nur die Unterschenkel und Füsse sind zu sehen.

Wer wird Vogel des Jahres 2021? Flugbegleiter-AutorInnen nominieren ihre Favoriten

Um die Kür der Art ist ein teils skurriler Wahlkampf entbrannt – und vorne liegt die Straßentaube. Noch bis 15.12. kann sich jeder an der Abstimmung beteiligen

11.
Nov.
2020
Johanna Romberg
Johanna Romberg
9 Minuten
Ein Löschhubschrauber ist in den rotbraunen Wolken eines Waldbrandes an der Küste von New South Wales kaum mehr zu sehen.

Feuer & Flamme, das Bushfire-Glossar

Bevor die Feuersaison startet, erklären wir die wichtigsten Begriffe und Hintergründe – von Arsonist über Backburning bis zur Feuerökologie

26.
Oct.
2020
Katja Trippel
Katja Trippel
11 Minuten
Schneebedeckte Berge ragen in den blauen Himmel. Die Vegetation verändert sich talabwärts von Gestein zu Wald- und Grünflächen. Mittig befindet sich ein Wasserfall.

Wir brauchen mehr guten Umweltjournalismus

Warum heute jede Redaktion ein Umweltressort haben sollte und wieso Umweltjournalisten kritischer werden müssen

24.
Sep.
2020
Tanja Krämer
Tanja Krämer
8 Minuten
Hand hält einen Schleimaal in dichter Schleimhülle

Superstar Schleim: Warum ohne den Widerling gar nichts läuft

Schon klar, Schleim ist eklig. Aber auch endlos faszinierend als Bodyguard im Körper, Kitt in der Umwelt und Ekel-Requisite im Horrorgenre. Ein Loblied.

04.
Jun.
2020
Susanne Wedlich
Susanne Wedlich
9 Minuten
Ein Alpental mit einem steilen Berg im Hintergrund, ein paar Häuser, auf einer grünen Wiese steht ein gelber Bagger und reisst die Erde auf.

Kraftwerksbau im Tiroler Ötztal hat begonnen, obwohl Beschwerden bei Gerichten laufen

Das Land Tirol hat das Wasserkraftwerk an der Ötztaler Ache 2015 genehmigt, doch Naturschützer und Wassersportler kämpfen dagegen bis zum letzten Rechtsmittel.

06.
May.
2020
Sonja Bettel
Sonja Bettel
23 Minuten
Ein ausgtrocknetes Flussbett mit rissigem Boden, im Hintergrund ein See oder Fluss.

Wie der Klimawandel den Zugang zu Wasser gefährdet

Eine Sammlung unserer Beiträge zum Thema Wasserversorgung und Wasserqualität

20.
Mar.
2020
RiffReporter eG
RiffReporter eG
weniger als 1 Minute
Tesla-Ladestation am Brenner in Italien.

Tesla: Die „Grüne Liga“ ist nicht das Problem

Nach dem gerichtlich verfügten Rodungsstopp ist die Empörung in Wirtschaft und Politik groß. Doch sie richtet sich gegen die Falschen. Ein Kommentar.

18.
Feb.
2020
Dr. Jan-Martin Wiarda
Dr. Jan-Martin Wiarda
3 Minuten
Weite Flächen Australiens brennen – Cord Riechelmann ergründet in diesem Essay den Kontext.

In Australien verbrennt auch die westliche Grenzziehung zwischen Natur und Kultur

Es ist höchste Zeit, dass wir uns am Wissen und an der Erfahrung der Aborigines orientieren.

15.
Jan.
2020
Cord Riechelmann
Cord Riechelmann
7 Minuten
Blick in eine dichte Baumkrone in einem Wald.

Natur erhalten: Unsere beliebsten Artikel aus dem Jahr 2019

Diese Artikel zu den Themen Umweltschutz und Arterhalt fanden unsere LeserInnen 2019 besonders interessant.

23.
Dec.
2019
RiffReporter eG
RiffReporter eG
weniger als 1 Minute
Verkehrsstau auf deutscher Autobahn

Die Mär von den umweltfreundlichen Deutschen

10 beunruhigende Entwicklungen, die zeigen, dass wir in Wahrheit nicht so umweltbewusst sind, wie wir denken

20.
Nov.
2019
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
5 Minuten
Mit harter Hand gegen Umweltzerstörer

Mit harter Hand gegen Umweltzerstörer

Warum Juristinnen und Juristen den Ökozid völkerrechtlich endlich zur Straftat erkären wollen

23.
Oct.
2019
Dr. Markus Hofmann
Dr. Markus Hofmann
7 Minuten
Eine Hummel sitzt auf einer Blüte. Sie trägt eien Sensor an ihrem Körper.

Warum fragt eigentlich niemand die Bäume?

Die Fridays for Future Bewegung bleibt ein journalistisches Dauerthema. Drei Ideen, wie die Umwelt- beobachtung mit dem Journalismus der Dinge gelingen kann.

26.
Sep.
2019
Dr. Jakob Vicari
Dr. Jakob Vicari
2 Minuten
Eine Karte des ökologischen Fußabdrucks der Menschheit im Jahr 2019

Jetzt ist jeden Tag Erderschöpfungstag

Eine Landkarte des ökologischen Fußabdrucks der Menschheit im Jahr 2019

01.
Aug.
2019
Dr. Benjamin D. Hennig
Dr. Benjamin D. Hennig
4 Minuten
Diese Karte zeigt den Einsatz von Stickstoffdünger pro Hektar weltweit. Die Größe der Länder ist relativ zur Agrarfläche variiert.

Stickstoff – bei uns im Überschuss, in Afrika wertvolle Mangelware

Ohne dieses Schlüsselelement des Anthropozäns liefe nichts in der Landwirtschaft. Doch Stickstoff ist weltweit ungleich verteilt – mit gravierenden Konsequenzen. Landkarten: Worldmapper

22.
Jun.
2019
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
13 Minuten
Pflanze wächst aus einem Buch

Erdige Bücher für die Urlaubszeit

Naturkundemuseen, Weißstörche, Ameisenumsiedlung, Klimakrise und mehr – Lesetipps von den Flugbegleitern.

12.
Jun.
2019
Dr. Markus Hofmann
Dr. Markus Hofmann
9 Minuten
Ein vertautes Kreuzfahrtschiff von vorne.

Groß, größer, Miami

In Florida befinden sich die größten Kreuzfahrt-Häfen der Welt. Die Tourismus-Industrie feiert das Wachstum; Umweltschützer sind entsetzt.

07.
Jun.
2019
Steve Przybilla
Steve Przybilla
5 Minuten
Nach der Explosion der Deepwater Horizon schwimmt Öl im Golf von Mexiko.

BPs giftiges Golfküsten-Erbe

Im April 2010 explodierte die Bohrinsel „Deepwater Horizon“ des Konzerns BP. Die Folgen der Katastrophe dauern bis heute an.

01.
Mar.
2019
Marianne Falck
Marianne Falck
6 Minuten
Aufnahme des Sonnenaufgangs aus großer Höhe. Ein heller Streifen schiebt sich über den ründlichen Horizont.

Als wir lernten, in den Himmel zu schreiben

Das Menschenzeit-Projekt, Folge 2: Geburt einer großen Idee

22.
Feb.
2019
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
9 Minuten
Kinderfoto von Paul Crutzen. Er kniet auf der Wiese. Vor ihm liegt ein Fußball.

Die Natur so groß, die Menschheit so klein

Das Menschenzeit-Projekt, Folge 1: Die frühen Jahre des Anthropozän-Vordenkers Paul Crutzen.

15.
Feb.
2019
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
9 Minuten
Die Illustration zeigt die drei Könige, vermutlich waren die in der Bibel erwähnten Reisenden bekannte Wissenschaftler.

Die neuen drei Weisen

Die heiligen drei Könige waren vermutlich Gelehrte. Wir haben drei Wissenschaftler der heutigen Zeit auf dem Weg zur Krippe begleitet. Eine fiktive Geschichte.

02.
Jan.
2019
Rainer Kurlemann
Rainer Kurlemann
5 Minuten
Abgase wie Stickoxide oder Feinstaub werden durch den Auspuff eines Autos ausgestoßen. Symbolbild.

Streit um Diesel-Pkw geht am Problem vorbei

Franz Rohrer erforscht seit 25 Jahren die Quellen von Stickoxiden in deutschen Städten. Sein Rat: Statt über Diesel-Pkw zu streiten, sollten sich die Politiker um Lkw und Busse kümmern.

12.
Oct.
2018
Rainer Kurlemann
Rainer Kurlemann
8 Minuten
Die Wissenschaftlerin Alexandra ter Halle sitzt in roter Jacke auf dem Rand des Bootes und schaut nach unten. Sie hat einen Stift in der einen Hand und einen Behälter in der anderen Hand.

Plastik, so klein wie ein Virus

Nanoplastik ist tausendmal kleiner als Mikroplastik. Die französische Chemikerin Alexandra ter Halle fand es im offenen Meer. Im Interview erzählt sie, was wir schon über die Risiken der Winzlinge wissen und was noch nicht.

14.
Sep.
2018
Anja Krieger
Anja Krieger
9 Minuten
Wasser läuft aus mehreren Wasserhähnen

Wachsende Angst vor Trinkwasser - ein Zukunftsszenario

Umweltschützer finden immer häufiger Schadstoffe in Flüssen und im Grundwasser. Arzneimittel-Rückstände, Mikroplastik, Pflanzenschutzmittel und Industriechemikalien. Langsam formiert sich die Gruppe der Aquanar, die nur noch Quellwasser trinkt. Ein Zukunftsszenario.

22.
Jun.
2018
Rainer Kurlemann
Rainer Kurlemann
8 Minuten
Flatrate ab 8 € RiffReporter unterstützen