Der Weltraumreport

Newsletter kostenfrei abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden über alles, was zwischen Himmel und Erde sowie im fernen Universum passiert.

Felicitas Mokler

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie über unsere aktuellen Artikel, Reportagen und Interviews zu Themen vom erdnahen Weltraum bis zur fernsten Galaxie, vom Urknall bis heute, und halten Sie über Veranstaltungen auf dem Laufenden.

Die Bestellung des Weltraumreports verpflichtet Sie zu nichts. Zur Anmeldung müssen Sie nur Ihre Email-Adresse eingeben und die Datenschutz-Bestimmungen akzeptieren. Das Ganze dauert weniger als eine Minute. Wichtig: Wir halten Datenschutz hoch und und geben Ihre Email-Adresse niemals an Dritte weiter!

Es grüßen Ihre Weltraumreporter

Felicitas Mokler, Karl Urban und Stefan Oldenburg.

  1. Kosmische_Leseprobe
  2. Raumfahrt
  3. Rüstung

Artikel und Podcast: Das All wird zum Schlachtfeld

Der erdnahe Weltraum galt lange als gemeinsames Erbe der Menschheit. Doch strategische Erwägungen gefährden es zusehends. Satelliten werden zunehmend zur Zielscheibe.

Einschlagsloch, der durch Weltraummüll hervorgerufen wurde
  1. Kosmische_Leseprobe
  2. Raumfahrt
  3. Satellitenkommunikation
  4. Weltraumschrott

Gefährdet Starlink Astronomie und Raumfahrt?

Mit einem Netzwerk von über 12000 Satelliten will SpaceX die gesamte Welt mit Breitband-Internet versorgen. Was bedeutet das für den Nachthimmel? Und gibt es nicht schon genug Weltraumschrott?

Eine Aufnahme der Galaxiengruppe NGC 5353/4 des Lowell Observatory in Arizona wird von mehr als 25 Starlink-Satelliten durchkreuzt. Entstanden am 25 Mai 2019.
  1. Astronomie
  2. Forscherinnen
  3. Kosmische_Leseprobe

Adventskalender: Forscherinnen aus 1600 Jahren

Astronominnen spielen seit Jahrhunderten eine bedeutende Rolle - und trugen zum Erfolg von Tycho Brahe oder William Herschel bei.

Kupferstich einer Frau in einem Gewand, die schräg nach oben durch ein astronomisches Messgerät schaut.
  1. Kosmische_Leseprobe
  2. Sterne
  3. Sternenhimmel

Der Sternenhimmel im Oktober 2019

Mira - die Wundersame im Walfisch

Das Sternbild Walfisch in der Darstesllugn mit Stellarium.
  1. Kosmische_Leseprobe
  2. Mond
  3. Raumfahrt

Wer baut das Monddorf?

Das Mondgestein ist längst analysiert und die Mondoberfläche gilt als gut kartografiert. Dennoch entwickelt sich derzeit ein wahrer Sog, zurückzukehren. Nur zu welchem Zweck und mit welchem Ausgang?

Landefähre von Apollo 12
  1. Kosmische_Leseprobe
  2. Podcast
  3. SchwarzeLöcher

Podcast: Journalismus im Schwarzen Loch

Im April 2019 präsentierten Forscher die erste Aufnahme eines Schwarzen Loches. Karl Urban unterhält sich mit der Wissenschaftsjournalistin (und Astrophysikerin) Felicitas Mokler darüber, was das Bild bedeutet - und wie es in die Welt kam.

  1. Kosmische_Leseprobe
  2. Mars
  3. Planetensystem

Rettet den Marsmaulwurf

Eigentlich sollte ein tiefes Loch in den Marsboden gehämmert werden. Aber der Marsmaulwurf steckt fest - und guter Rat ist teuer.

Eine Kinderhand fasst durch ein Loch
  1. Kosmische_Leseprobe
  2. Sonne
  3. Sternenhimmel

Der Sternenhimmel im Mai 2019

Joseph von Fraunhofer und die dunklen Linien im Sonnenlicht

  1. Kosmische_Leseprobe
  2. Raumfahrt
  3. Verteidigung

„Ich hoffe, dass das nicht als ein echtes Aufrüsten zu verstehen ist.“

Indien hat eine Anti-Satelliten-Waffe getestet und einen eigenen Satelliten zerstört. Was Europa gegen ein Wettrüsten im All tun kann, erklärt der ESA-Generaldirektor im Interview.

Jan Wörner
  1. Galaxien
  2. Kosmische_Leseprobe
  3. Sternenhimmel

Galaxienschätze am Sternenhimmel im April 2019

Die Frage nach den Welteninseln

Diese Aufnahme des Hubble Space Telescope ziegt die sogenannte Whirlpool -Galaxie M51 in voller Pracht. Ein Spiralarm scheint zu einer kleineren, unregelmäßigen Nachbargalaxie, NGC 5195 überzulaufen.
Flatrate ab 8 € RiffReporter unterstützen
Die Weltraumreporter