Katharina Jakob

Freie Wissenschaftsjournalistin, Buchautorin & Moderatorin


Vita

Bodensee-Schwäbin, Wahlhamburgerin, Freischreiberin und Riffreporterin. Aus tiefer Überzeugung freie Journalistin. Ich arbeite vor allem zu den Fachgebieten Landwirtschaft und Agrarwende. Weitere Schwerpunkte sind die Erforschung der tierischen Intelligenz und historische Themen. Ich habe das Projekt „Zu Tisch – Hunger nach Veränderung“ ins Leben gerufen und die „Runde Kuh“ entwickelt, das Kartenspiel zur Agrarwende. Zurzeit arbeite ich als Mercator-Stipendiatin im Projekt „Schweinesystem“, zusammen mit den Riffreportern Jakob Vicari und Jens Eber. Darin geht es um die Schweinehaltung in Deutschland und Finnland. Und um Lösungen für eine tiergerechtere Schweinehaltung.


Veröffentlichungen

Gruner+Jahr, Zeit-Verlag, Fischer, Heyne, Conbook

Kontakt

Katharina Jakob
Große Bäckerstr. 19
21335 Lüneburg

ka.jakob@web.de

Transparenzhinweis

Ich bin Mitglied bei Freischreiber e. V., der Wissenschaftspressekonferenz WPK, bei Netzwerk Recherche und dem Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland (VGSD).

Riff-Live mit Katharina Jakob

Ich arbeite auch als Moderatorin im Bereich Umwelt, Artenvielfalt und Landwirtschaft (z. B. auf dem Kongress Wissenswerte, bei der Urania Berlin etc). Und gebe Workshops für freie Journalist*innen (z. B. an der Reportageschule Reutlingen, Konrad-Adenauer-Stiftung, Masterclass Robert-Bosch-Stiftung etc.). Beides live vor Ort oder online.

Fördern Sie „Katharina Jakob“ mit einem Betrag Ihrer Wahl. Sie unterstützen so gezielt weitere Recherchen.

Riff-Magazine mit Katharina Jakob