Naturschutz

Werbung für Wildbienen

Werbung für Wildbienen

Die Rostrote Mauerbiene ist Insekt des Jahres 2019.

05.
Dec.
2018
Joachim Budde
Joachim Budde
3 Minuten
Konstantin Kreiser verantwortet beim NABU-Bundesverband das Thema „Globale und EU-Naturschutzpolitik".

„Viele Naturschutzgebiete existieren nur auf dem Papier“

Interview mit Konstantin Kreiser, der für den NABU an der Weltbiodiversitäts-Konferenz teilnimmt

28.
Nov.
2018
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
6 Minuten
Ihr Einsatz für unseren Naturjournalismus

Ihr Einsatz für unseren Naturjournalismus

Lesen Sie fünf Vorschläge, wie Sie „Die Flugbegleiter“ unterstützen können.

21.
Nov.
2018
Joachim Budde
Joachim Budde
weniger als 1 Minute
Große Sumpfschwebfliege (Helophilus trivittatus) auf Ackerkratzdistel (Crisium arvense).

Schwebfliegenschwund

Die Krefelder Entomologen zeigen erste Beispiele für Detailauswertungen ihrer Studie zum Insektenschwund.

14.
Nov.
2018
Joachim Budde
Joachim Budde
6 Minuten
Vogelbegeisterte haben ihre Spektive aufs Meer vor Spiekeroog gerichtet, um den Vogelzug über der offenen See zu beobachten.

Ringelgänse über der Brandung

Vogelspaziergang durch das Natur- und Urlaubsparadies Spiekeroog mit Edgar Schonart, dem Vogelwart der Insel.

07.
Nov.
2018
Joachim Budde
Joachim Budde
9 Minuten
„Feuer frei“ auf den Vogel des Jahres

„Feuer frei“ auf den Vogel des Jahres

Jagd auf bedrohte Vogelarten – ein ganz legaler Skandal.

24.
Oct.
2018
Thomas Krumenacker
Thomas Krumenacker
8 Minuten
Mein Leben im Öko-Untergrund

Mein Leben im Öko-Untergrund

Kampf den Petunien! Friede den Unkräutern! Wie ich zur Guerilla-Gärtnerin wurde.

17.
Oct.
2018
Christiane Habermalz
Christiane Habermalz
11 Minuten
Wir laden Sie zum Freiflug ein!

Wir laden Sie zum Freiflug ein!

Lebendiger Naturjournalismus, jeden Mittwoch neu. Lernen Sie mit dieser Auswahl kostenfreier Beiträge das Projekt „Die Flugbegleiter“ kennen.

15.
Oct.
2018
Christiane Habermalz
Christiane Habermalz
weniger als 1 Minute
„Hambi bleibt“ – der Slogan der Braunkohlegegner.

Die Vögel an der Abbruchkante

Ein Ornithologen zeigt im Hambacher Forst, welche geschützten Arten im am meisten umkämpften Wald Deutschlands vorkommen.

10.
Oct.
2018
Joachim Budde
Joachim Budde
9 Minuten
„Reden statt roden“ – die Teilnehmer des Deutschen Naturschutztages zeigten sich bei einer spontanen Kundgebung solidarisch mit den Aktivisten vom Hambacher Forst.

„Die biologische Vielfalt in Deutschland schmilzt wie Schnee in der Sommersonne“

Viel Erfreuliches hat Johanna Romberg auf dem 34. Deutschen Naturschutztag in Kiel gehört. Doch Euphorie mag nicht bei ihr aufkommen. Denn jeder lokale Erfolg bleibt lediglich ein Punktsieg, der Naturschutz bleibt im „Sysiphus-Modus“.

10.
Oct.
2018
Johanna Romberg
Johanna Romberg
9 Minuten
Waldstück mit einigen Fichten, dazwischen junge Buchen und einige Tannen.

Ein Wald soll zurück ins Mittelalter

Was Naturschützer und Freizeitsportler freut, bereitet Holzverarbeitern und Jägern Kopfzerbrechen

07.
Sep.
2018
Adriane Lochner
Adriane Lochner
11 Minuten
Warten auf den Braunen Bären

Warten auf den Braunen Bären

Wer mit Nachtfalter-Experten auf Exkursion geht, lernt: Das wirklich pralle Leben spielt sich im Dunkeln ab. Und die meisten Motten sind alles andere als grau.

05.
Sep.
2018
Johanna Romberg
Johanna Romberg
9 Minuten
Die Vögel sind selbst schuld!

Die Vögel sind selbst schuld!

Schwarzer Peter beim Naturschutz – eine Glosse

22.
Aug.
2018
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
2 Minuten
Ökokrieger gegen Seeadler?

Ökokrieger gegen Seeadler?

Greenpeace energy will gegen Widerstand von Naturschützern Windkraftanlagen durchsetzen.

15.
Aug.
2018
Thomas Krumenacker
Thomas Krumenacker
17 Minuten
Ein Schwarm von rund 50 Kiebitzen beim Anflug auf eine Rastfläche am See

Die wundersame Kiebitz-Vermehrung

Am Dümmer See demonstrieren Vogelexperten im Verein mit Landwirten, wie erfolgreicher Naturschutz aussieht

08.
Aug.
2018
Johanna Romberg
Johanna Romberg
12 Minuten
Die Champions League im eigenen Garten

Die Champions League im eigenen Garten

Seit er pensioniert ist, hat sich der Lebensmittelpunkt von Hanspeter Latour vom Fussballrasen in die Natur der Schweizer Alpen verschoben. Mit der Kamera ist er allem, was kreucht und fleucht, auf der Spur - und kritisiert auch schon mal überaktive Bauern.

13.
Jun.
2018
Dr. Markus Hofmann
Dr. Markus Hofmann
9 Minuten
Noch nie war Vogelmonitoring so wichtig

Noch nie war Vogelmonitoring so wichtig

Was muss sich ändern, damit Mitmachprojekte wie die Stunde der Gartenvögel belastbare Daten erbringen? Von C. Schwägerl und T. Krumenacker

23.
May.
2018
Thomas Krumenacker
Thomas Krumenacker
19 Minuten
„Wissenschaftler würden Jahrzehnte brauchen, um diese Daten zu sammeln“

„Wissenschaftler würden Jahrzehnte brauchen, um diese Daten zu sammeln“

Interview mit Geoffrey LeBaron, dem führenden Pionier des amerikanischen Vogelmonitorings

23.
May.
2018
Thomas Krumenacker
Thomas Krumenacker
6 Minuten
Christiane Habermalz, Mitgründern der RiffReporter-Koralle "Die Flugbegleiter".

"Wir schreiben für jeden, der sich für Natur und Artenvielfalt interessiert"

Christiane Habermalz, Mitgründerin von "Die Flugbegleiter", über das naturjournalistische Projekt

14.
May.
2018
RiffReporter eG
RiffReporter eG
4 Minuten
Franziska Tanneberger leitet das "Greifswald Moor Centrum", in dem Wissenschaftler neue Ansätze zum Schutz von Feuchtgebieten entwickeln und in Praxisprojekten erproben. Bei einer Exkursion im Odertal zeigte sie Teilnehmern Mitte April Zahlen zum Rückgang des Seggenrohrsängers, eines Charaktervogels intakter Moore.

„Moorschutz ist Klimaschutz“

Franziska Tanneberger vom Greifswald Moor Centrum warnt vor weiterem Verlust von Feuchtgebieten

25.
Apr.
2018
Christiane Habermalz
Christiane Habermalz
5 Minuten
Blühstreifen mit Mohn, Schafgarbe und Kornblumen auf dem Hof von Landwirt Jochen Hartmann in Rettmer bei Lüneburg

„Wie viele Lerchen singen auf deinen Feldern?“

Wie Naturschützer und Landwirte gemeinsam versuchen, die Agrarlandschaft wiederzubeleben (Leseprobe)

11.
Apr.
2018
Johanna Romberg
Johanna Romberg
13 Minuten
Krieg und Frieden – der Kampf um den Schutz der Großtrappe

Krieg und Frieden – der Kampf um den Schutz der Großtrappe

Vogelschützer aus ganz Europa beraten über den Schutz des spektakulären Vogels

04.
Apr.
2018
Thomas Krumenacker
Thomas Krumenacker
9 Minuten
Jeden Tag werden in Deutschland 60 Hektar Fläche überbaut. Straßen- und Wohnungsbau, intensive Landwirtschaft und viele andere Faktoren engen den Lebensraum von Vögeln ein.

Was zum Naturschutz im Koalitionsvertrag steht – und was nicht

Energiepolitik, Flächenverbrauch, Landwirtschaft: Im Koalitionsvertrag sind bereits einige zentrale Aussagen enthalten. Dokumentation und Analyse der wichtigsten Passagen.

07.
Mar.
2018
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
11 Minuten
Der Friedensgeier

Der Friedensgeier

Ein Gänsegeier gerät in die Wirren des Syrienkriegs. Dann geschieht ein modernes Wunder. (Leseprobe)

21.
Feb.
2018
Thomas Krumenacker
Thomas Krumenacker
19 Minuten
Ein Mann mit Fernglas in einer hohen grünen Wiese.

Wie steht es wirklich um Europas Vögel?

Bald gibt ein neuer Atlas Auskunft, an dem Tausende Freiwillige mitgearbeitet haben.

14.
Feb.
2018
Dr. Markus Hofmann
Dr. Markus Hofmann
4 Minuten
Ein Eichelhäher mit einer (ungeschälten) Erdnuss im Schnabel.

Warum man Vögel ganzjährig füttern soll - ein Plädoyer

Eine persönliche Antwort auf eine alte Streitfrage

03.
Jan.
2018
Johanna Romberg
Johanna Romberg
5 Minuten
Weihnachtsbäume sind besser als ihr Ruf

Weihnachtsbäume sind besser als ihr Ruf

Trotz Pestiziden finden Agrarvögel in Monokulturen letzte Refugien

20.
Dec.
2017
Christiane Habermalz
Christiane Habermalz
7 Minuten
Deutsche Wespe (Vespula germanica)

Kommt nach dem Insektenschwund das Vogelsterben?

25.
Oct.
2017
Christiane Habermalz
Christiane Habermalz
5 Minuten
Schmetterlinge wie dieser Bläuling sind wichtige Bestäuber.

Gefährliche Ignoranz

Report zum Insektenschwund: Ein bundesweites und am besten global koordiniertes Monitoring ist nötig.

18.
Oct.
2017
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
14 Minuten
Ein Nestbaum für Weißstörche in Kirchheim/Unterallgäu bietet reichlich Brutmöglichkeiten.

Diese Störche haben das Überlebensrezept

Rekordpopulation in Bayern – Interview mit Oda Wieding vom Landesbund für Vogelschutz

09.
Aug.
2017
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
6 Minuten
Flug ins Ungewisse: Da die Waldrappe verlernt hatten, vom Nordrand der Alpen rechtzeitig gen Süden zu ziehen, versuchen die Mitarbeiter des Schutzprojekts, ihnen dies wieder beizubringen. Dabei kommen zur Begleitung motorisierte Gleitschirme zum Einsatz, deren Konstruktion an das Flugtempo der Vögel angepasst wurde  – Jäger, Stromleitungen, Füchse zählen dazu..

"Es geht um den Kick, etwas vom Himmel zu holen"

Wegweisendes Urteil gegen einen Waldrapp-Wilderer in Italien

14.
Jun.
2017
Christiane Habermalz
Christiane Habermalz
5 Minuten
Alles nur Öko-Panikmache?

Alles nur Öko-Panikmache?

Wie Avifaunisten den Vogelrückgang dokumentieren

07.
Jun.
2017
Johanna Romberg
Johanna Romberg
8 Minuten
Ein Schneeleopard schaut in einem Gebirge abwärts.

Sind die Schneeleoparden noch zu retten?

Naturschutz auf dem Dach der Welt

25.
Apr.
2017
Adriane Lochner
Adriane Lochner
9 Minuten
Eine Nahaufnahme eines Waldrapps.

Iggy-Wilhelms erster Flug

01.
Mar.
2017
Christiane Habermalz
Christiane Habermalz
7 Minuten
Ein zerfurchter Acker, der an eine Agrarwüste erinnert.

Wie viele kiebitzfreie Gegenden verträgt das Land?

15.
Feb.
2017
Johanna Romberg
Johanna Romberg
9 Minuten
Blick auf den Crater-Lake-Nationalpark

Berührte Natur

Wenn wir Arten und Ökosysteme bewahren wollen, dürfen wir sie nicht sich selbst überlassen – das zeigt die Weißstämmige Kiefer in Oregon. Von Emma Marris

11.
Dec.
2016
Emma Marris
Emma Marris
13 Minuten
Ein Russischer Wolf (Canis lupus communis)

Können wir mit einem zweiten Top-Beutegreifer zusammenleben?

Der Wolf kehrt zurück: Schreckensnachricht oder willkommener Erfolg im Artenschutz? Die Journalistin Petra Ahne erkundet in ihrem neuen Buch "Wölfe" ein Phänomen, das viel über unseren Umgang mit der Natur verrät.

09.
Dec.
2016
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
5 Minuten