DIE FLUGBEGLEITER

Ihre Korrespondenten aus der Vogelwelt

Jeden Mittwoch neu auf RiffReporter.

Thomas Krumenacker

Vögel begleiten uns durch das ganze Leben – mit ihrem Gesang, ihrer Farbenpracht, ihrer Lebendigkeit. Doch Vögel brauchen selbst Begleiter. Ihre Lebensräume schrumpfen. Viele Vogelarten sind vom Aussterben bedroht. Deshalb heißen wir “Die Flugbegleiter”. Wir sind Ihre persönlichen Korrespondenten in der Vogelwelt, berichten für Sie jeden Mittwoch über Beobachtungen und Erkenntnisse aus der Ornithologie, über Naturschutz und den Einsatz für eine lebendige Landschaft, vor allem aber über die Schönheit und Vielfalt der Vogelwelt. Wir informieren Sie, wenn Vögel durch Literatur, Film und Kunst flattern. Und wir freuen uns auf regen Austausch mit Ihnen.

Die Flugbegleiter sind: Petra Ahne, Christiane Habermalz, Markus Hofmann, Anna Jakupovic, Thomas Krumenacker, Cord Riechelmann, Johanna Romberg, Claudia Ruby, Christian Schwägerl, Carl-Albrecht von Treuenfels, Felix Wolf. Mehr über uns erfahren Sie hier. Auf Twitter finden Sie uns unter @RiffBirds, auf Facebook als @vogeljournalisten.

Guter Journalismus ist Wertarbeit. Wir bieten unsere Beiträge deshalb für kleine Beträge und bald im Abonnement für 3,99 Euro/Monat an. Leser und Unterstützer ermöglichen direkt neue Recherchen und Projekte. Unser Bezahldienstleister Stripe ist für seine hohen Sicherheitsstandards bekannt.

Wir freuen uns über Kontakt mit Ihnen, bitte schreiben Sie an info@flugbegleiter.org


  1. Artikel
  2. Energiewende
  3. Flugbegleiter
  4. Schreiadler

Macht die Energiewende dem deutschen Schreiadler den Garaus?

Ein Report von Thomas Krumenacker (Text und Fotos).

Schreiadler
  1. Artikel
  2. Flugbegleiter
  3. Naturschutz

Diese Störche haben das Überlebensrezept

Rekordpopulation in Bayern – Interview mit Oda Wieding vom Landesbund für Vogelschutz

Ein Nestbaum für Weißstörche in Kirchheim/Unterallgäu bietet reichlich Brutmöglichkeiten.
  1. Artikel
  2. Flugbegleiter
  3. RiffBuch

Kluge Spatzenhirne

Das Buch „Genies der Lüfte“ zeigt, was Vögel alles können. Von Petra Ahne

  1. Artikel
  2. Flugbegleiter
  3. Fotografie

Schön häufig

Ein fotografischer Blick auf die Vogelarten unserer unmittelbaren Umgebung. Von Thomas Krumenacker

  1. Artikel
  2. Film
  3. Flugbegleiter

Der Ornithologe, der zum Heiligen wird

Im Kino: Erstaunliche Wandlungen eines Vogelbeobachters. Von Cord Riechelmann

  1. Artikel
  2. Film
  3. Flugbegleiter
  4. Jagd

Das Mädchen, das den Steinadler knuddelt

Von Markus Hofmann

  1. Artikel
  2. Flugbegleiter

"Meine Traumschule hat einen kleinen Zoo"

Die Neuköllner Biologielehrerin Sybille Wolff und ihre Schüler über den Kurs "Tiere in der Stadt"

  1. Artikel
  2. Flugbegleiter
  3. Ornithologie

Wie ein Bauer sein Herz an Vogelfedern verlor

Von Markus Hofmann

  1. Artikel
  2. Flugbegleiter
  3. Vogelwelt
  4. Wald

Bessere Zeiten für Schwarzspechte

Carl-Albrecht von Treuenfels: Meine Vogelbeobachtungen, Teil 5

Schwarzspechte sind unsere größten heimischen Spechte und werden deshalb auch "Baumkrähen" genannt.
  1. Artikel
  2. Artenschutz
  3. Flugbegleiter

Wo Trauerseeschwalben Rettungsflöße bekommen

Ein ermutigendes Artenschutzprojekt am Niederrhein. Von Claudia Ruby

  1. Artikel
  2. Flugbegleiter
  3. Stadtnatur

Großmöwen erobern das Regierungsviertel

Die Küstenvögel finden in Berlin eine neue Heimat.

Von Christiane Habermalz und Christian Schwägerl

  1. Artikel
  2. Flugbegleiter
  3. Politik

Politikern würde es gut tun, einfach mal Vögeln zuzusehen

Bericht von einer verpassten Gelegenheit.

Von Emily Flitter

Ein Hüttensänger (Eastern bluebird): Wenn man es schafft, beim Vogelbeobachten zur Ruhe zu kommen, wird das reichlich belohnt.
  1. Artikel
  2. Flugbegleiter
  3. Vogelzug

"Wir teilen einen Himmel"

Wie in Israel Luftwaffe und Naturschützer gegen den Vogelschlag kämpfen. Von Thomas Krumenacker

  1. Artikel
  2. Flugbegleiter
  3. Landwirtschaft

"Zu vielen Tiergruppen fehlt standardisiertes Monitoring"

Der Agrarforscher Jens Dauber über Wissenslücken und Prioritäten im Naturschutz

Der Biologe Jens Dauber, Leiter der Arbeitsgruppe "Landschaftsbezogene Agrobiodiversität" am Thünen-Institut, bei der Feldarbeit.
  1. Artikel
  2. Flugbegleiter
  3. Vogelbeobachtungen

Die Wiesenweihe braucht menschliche Hilfe

Carl-Albrecht von Treuenfels: Meine Vogelbeobachtungen, Teil 4

Graziler Greifvogel: Wiesenweihen ernähren sich von Nagetieren und Kleinvögeln.
  1. Artikel
  2. Flugbegleiter
  3. Naturschutz
  4. Wilderei

"Es geht um den Kick, etwas vom Himmel zu holen"

Wegweisendes Urteil gegen einen Waldrapp-Wilderer in Italien. Von Christiane Habermalz

  1. Artikel
  2. Flugbegleiter
  3. Luther

Wie Luther sich mit Dohlen die Zeit vertrieb

Von Markus Hofmann

  1. Artikel
  2. Flugbegleiter
  3. Landwirtschaft
  4. Naturschutz

Alles nur Öko-Panikmache?

Wie Avifaunisten den Vogelrückgang dokumentieren. Von Johanna Romberg

  1. Artikel
  2. Flugbegleiter
  3. Kommentar
  4. Landwirtschaft

Bauern sollten Vögel zählen...

...und dafür entlohnt werden. Ein Kommentar.

  1. Artikel
  2. Ara
  3. Artenschutz
  4. Flugbegleiter

Artenschutz im Hochsicherheitstrakt

In freier Natur sind Spix-Aras ausgestorben, bei Berlin werden sie wieder auf die Wildnis vorbereitet. Von C. Habermalz

  1. Artikel
  2. Comic
  3. Flugbegleiter
  4. RiffBuch

Superheld aus schlechtem Gewissen

Die Schriftstellerin Margaret Atwood lebt ihre Liebe zu Katzen und Vögeln im Comic aus. Von Petra Ahne

  1. Artikel
  2. Flugbegleiter
  3. Insekten
  4. Naturschutz

Gefährliche Ignoranz

Warum ein global koordiniertes Insektenmonitoring nötig ist. Von Christian Schwägerl

Schmetterlinge wie dieser Bläuling sind wichtige Bestäuber.
  1. Artikel
  2. Flugbegleiter
  3. Natur
  4. Vögel

Mit dem Bienenfresser geht es aufwärts

Carl-Albrecht von Treuenfels: Meine Vogelbeobachtungen, Teil 3

Ein Bienenfresser sitzt auf einem Ast und frißt eine Libelle.
  1. Artikel
  2. Flugbegleiter
  3. Natur
  4. RiffBuch

Knerbeln, girlen, gigitzen, zinzelieren

In "Singt der Vogel, ruft er oder schlägt er?" hebt Peter Krauss einen vergessenen Wortschatz. Von Johanna Romberg

  1. Artikel
  2. Flugbegleiter

Theodore Roosevelt mahnt

Unweit des Weißen Hauses liegt ein kleines Vogelparadies. Von Christian Schwägerl

  1. Artikel
  2. Flugbegleiter
  3. Vogelwelt

4 Uhr morgens

Wenn den Vögeln die Welt gehört. Von den "Flugbegleitern"

  1. Artikel
  2. Flugbegleiter
  3. Kommentar
  4. Naturschutz

Wo bleibt die neue Rachel Carson?

Die Bestände vieler Vogelarten implodieren. Die Wissenschaftsjournalistin Claudia Ruby beschreibt konkrete Schritte, die Lage der Vogelwelt zu verbessern.

  1. Artikel
  2. Flugbegleiter
  3. Kunst

Hier bin ich der Kuckuck

Vogeleierkunstwerke von Anna Jakupovic

Ein Drosselrohrsänger
  1. Artikel
  2. Flugbegleiter

Meine Vogelbeobachtungen

Ausgewählte Artikel aus dem Werk von Carl-Albrecht von Treuenfels. Folge 2: Der Bruchwasserläufer

Ein Bruchwasserläufer stakst druch das flache Wasser.
  1. Artikel
  2. Flugbegleiter

Wenn die Uhu-Attrappe dreimal flattert

Erschrecken? Erschießen? Die Berner rätseln über den Umgang mit ihren Saatkrähen. Von Markus Hofmann

Eine Parkbank voller Vogelkot.
  1. Artikel
  2. Flugbegleiter

Meine Vogelbeobachtungen

Ausgewählte Artikel aus dem vogeljournalistischen Werk von Carl-Albrecht von Treuenfels. Folge 1: Bachstelze, 2001

Eine Bachstelze
  1. Artikel
  2. Flugbegleiter

War es die Mastpute und nicht die Reiherente?

Die Vogelgrippe treibt Virenforscher und Umweltschützer um: Wo genau kommt H5N8 her? Von Christian Schwägerl

Tür mit Hochseiterheitsaufkleber
  1. Artikel
  2. Flugbegleiter

Iggy-Wilhelms erster Flug

Von Christiane Habermalz

Eine Nahaufnahme eines Waldrapps.
  1. Artikel
  2. Flugbegleiter

Twittern oder Zwitschern?

Warum es jetzt so wichtig ist, die Sinne für die Vögel zu öffnen. Von Christian Schwägerl

Ein Rotkehlchen sitzt auf einem Ast.
  1. Artikel
  2. Flugbegleiter

Wie viele kiebitzfreie Gegenden verträgt das Land?

Von Johanna Romberg

Ein zerfurchter Acker, der an eine Agrarwüste erinnert.
  1. Artikel
  2. Flugbegleiter

Unter Rot-Weiß-Blaukopfseeadlern

Von Emily Flitter (Text) und Scott Whittemore (Fotos)

Die US-Journalistin Emily Flitter hat als Reporterin die Wahlkampftour von Trump begleitet. Unterwegs fand sie Frieden – beim Vogelbeobachten.

Ein Weißkopfseeadler sitzt auf einem Ast.
  1. Artikel
  2. Flugbegleiter

Die Vögel des Silicon Valley

Von Christian Schwägerl

Direkt hinter dem Hauptquartier von Google erstreckt sich ein Vogelparadies. In dieser Technatur lebt ein besonderer Kauz.

Ein Vogel am Himmel, im Hintergrund Strommasten.
  1. Artikel
  2. Flugbegleiter

Mein Professor, der Ornithologe – eine bedrohte Art

Von Claudia Ruby

Biologen sollten Tiere und Pflanzen kennen, sagte Hans Engländer. Heute ist das keine Selbstverständlichkeit mehr.

Der Biologe Hand Engländer im Kreis seiner Studenten beim Beobachten von Vögeln.
  1. Artikel
  2. Flugbegleiter

„Ihr Vogelmenschen!“

Wie der “Birder” in die Literatur kam und was er uns über die Leidenschaft erzählt. Von Petra Ahne

Ein Mauerläufer mit einem Insekt im Schnabel
  1. Artikel
  2. Flugbegleiter

Ich habe einen Specht erschossen: So wurde ich zum Vogelschützer

Von Carl-Albrecht von Treuenfels

Zwei Kraniche an einem Wasserlauf.
  1. Artikel
  2. Flugbegleiter

Wie man mitten in der Großstadt aus der Menschenwelt ausbrechen kann

Von Markus Hofmann

Vögel gegen blauen Himmel
  1. Artikel
  2. Flugbegleiter

Über Flugbegleiter

Das Wort “Vogelwelt” hat eine tiefere Bedeutung. Sie können uns als Ihre Korrespondenten dorthin schicken.

  1. Artikel
  2. Biologie
  3. Flugbegleiter

Ich liebe einen Stänkerer und Soziopathen. Sein Name: Wiedehopf

Von Christiane Habermalz

Ein Wiedehopf im Flug.
  1. Artikel
  2. Flugbegleiter

Ich freue mich über jeden Vogel, der es mit uns Menschen aushält

Ein Essay von Johanna Romberg

Zwei Kohlmeisen im Flug
  1. Artikel
  2. Flugbegleiter
  3. Ornithologie

Oologie

Jeder Vogel beginnt mit einem Ei

Illustration von drei Vogeleiern