Geschichte

Mit hellem Blech ummanteltes, mannshohes Kreuz zu Ehren von Gartenschläger, inmitten des herbstlichen Waldes zwischen dem holsteinischen Büchen und dem mecklenburgischen Leisterförde.

Das Schicksal von Michael Gartenschläger

Der Mann, der die DDR mehr hasste als er sein eigenes Leben liebte.

08.
Nov.
2020
Martin C Roos
Martin C Roos
5 Minuten
Ein lächelnder Grenzoffizier grüßt den Betrachter mit einem Gals roten Sekts in der Linken.

Seltsame Blüten der Ostalgie in Boizenburg

"Ossis" sind in der Stadt an der Elbe ein Verkaufsschlager. Aber wird hier die DDR verharmlost? Kapitel 2 meines Radreports aus den 16 Bundesländern.

29.
Aug.
2020
Martin C Roos
Martin C Roos
8 Minuten
Bewohner und Bewohnerinnen eines Hauses direkt an der DDR-Grenze zu Westberlin springen beim Mauerbau 1961 aus dem Fenster und seilen sich aus aneinandergeknoteten Bettlaken ab.

analog. packt. ebenso

Gerade jetzt zu Ferienzeiten lässt sich in Berlin eine kleine, aber unglaublich gut gemachte Ausstellung zur Geschichte der Hauptstadt besuchen - spannend vor allem für Kinder und Jugendliche.

01.
Jul.
2020
Martin C Roos
Martin C Roos
2 Minuten
Expedition am Mississippi: Jeder Paddelschlag eine Erkenntnis

Expedition am Mississippi: Jeder Paddelschlag eine Erkenntnis

Der längste Fluss der USA ist ein Paradebeispiel für das Anthropozän. Er hat Land und Leute geprägt – und sie ihn. Studierende haben den Fluss bei einem „River-Semester“ erkundet. Flussreporterin Ilse Huber war dabei.

06.
Apr.
2020
Ilse Huber
Ilse Huber
6 Minuten
Ein Braunkehlchen auf einem DDR-Grenzpfahl.

Wie es gelang, aus dem Todesstreifen das Grüne Band zu machen

Direkt nach dem Mauerfall ergriffen Umweltschützer aus Ost und West die Chance, aus dem obsoleten Todesstreifen eines der größten und vielfältigsten Naturschutzgebiete Deutschlands zu schaffen.

06.
Nov.
2019
Carl-Albrecht von Treuenfels
Carl-Albrecht von Treuenfels
10 Minuten
Eine Skulptur zeigt einen amerikanischen Soldaten mit Gewehr und Marschgepäck, im Hintergrund weht die US-amerikanische Fahne

Krieg und Frieden

1944 landeten die Amerikaner in der Normandie. Weil es kaum noch Zeitzeugen gibt, wird die Region kreativ. Der D-Day lebt!

30.
Oct.
2019
Steve Przybilla
Steve Przybilla
4 Minuten
Seitenansicht eines grauen ausgestopften Papageis.

Humboldts Papagei

Die letzten 30 Jahre seines Lebens leistete ein Vogel namens Jakob dem Gelehrten Gesellschaft. Ein Papagei mit ganz eigener Geschichte.

11.
Sep.
2019
Joachim Budde
Joachim Budde
8 Minuten
Martin C. Roos in gleißender Hitze auf der Passtrasse unterwegs.

Niederbronn-les-Bains, halb deutsch, ganz französisch

RadelnderReporter Etappe 11: Durch Saarland, Vogesen, Südpfalz, Elsass – ein Loblieb auf offene Grenzen.

12.
Jun.
2019
Martin C Roos
Martin C Roos
weniger als 1 Minute
Altes Fachwerkgebäude.

NRWs „Lange Riege“ – auf Biegen und Brechen

Radelnder Reporter, Etappe 6: Denkmalschutz und bezahlbarer Wohnraum im Widerstreit in Westfalens ältester Arbeitersiedlung. Etappe 6 Radreport Deutschland.

05.
Jun.
2019
Martin C Roos
Martin C Roos
weniger als 1 Minute
Martin C Roos sitzt, Notizen machend, im Gras vor dem Zaun des Museums. Im Hintergrund das Originalschild "HALT GRENZE" sowie ein Grenzpfosten mit DDR-Emblem.

GRASSE Ansichten zur Wiedervereinigung

In Behlendorf liegt Günter Grass begraben. Etappe 1 Radreport Deutschland.

30.
May.
2019
Martin C Roos
Martin C Roos
weniger als 1 Minute
Im Gegenlicht zeichnen sich die Pferde links und rechts des Gespanns ab.

Karriere eines Kampfbegriffes

HEIMAT. An diesem Begriff darf und kann ich nicht vorbeifahren. Das soeben erschienene Buch "Heimat" kommt da wie gerufen. BUCHREZENSION - mit Foto-BONUSTRACK.

06.
May.
2019
Martin C Roos
Martin C Roos
4 Minuten
Schiffe liegen im Vordergrund auf einem Fluss mit Eis, dahinter eine Häuserreihe vor verschneitem Berg, auf dem eine Burg vor blauem Himmel steht.

Auf dem Rhein in die Geschichte

Mit seiner filmischen Dokumentation „Die große Rheinfahrt in historischen Filmaufnahmen 3 – Am Puls des Stroms“ lässt Hermann Rheindorf Zuschauerinnen und Zuschauer den Rhein hinaufreisen und Geschichte erleben, die bis heute wirkt. Eine Rezension inklusive Audio-Interview von Rainer B. Langen.

15.
Mar.
2019
Rainer B. Langen
Rainer B. Langen
4 Minuten
Der Herr der Raben

Der Herr der Raben

Das Schicksal Grossbritanniens hängt an ein paar Kolkraben. Der ehemalige Soldat Christopher Skaife kümmert sich um sie – rund um die Uhr.

30.
Jan.
2019
Dr. Markus Hofmann
Dr. Markus Hofmann
7 Minuten
Glas wird bei Wasserhahn mit Wasser befüllt

Quellfrisch direkt in die Stadt

Die Großstadt Wien hat die weltweit einzigartige Situation, reines Hochquellwasser direkt aus den Bergen geliefert zu bekommen – in freiem Gefälle, wie ein natürlicher Fluss.

28.
Nov.
2018
Ilse Huber
Ilse Huber
9 Minuten
Cas9-Protein

#1 | Willkommen bei #CRISPRhistory

Diese Schere wird unser Leben verändern, behaupten immer mehr. Die Genschere CRISPR/Cas9 ist eine der wichtigsten Entwicklungen der letzten Jahre in den Lebenswissenschaften. Doch wie wurde sie zu dem, was sie heute ist? Wer hat sie entdeckt? Wo kommt sie her? Marcus Anhäuser erzählt in dieser neuen Koralle die Geschichte hinter dem Hype. Die Geschichte der berühmtesten Genschere der Welt: CRISPR/Cas9.

18.
Sep.
2018
Marcus Anhäuser
Marcus Anhäuser
3 Minuten
Ausgrabungen im Massengrab von Porreres auf Mallorca

Bewegende Erinnerung

Interview mit dem Fotografen Miguel Gonzalez, der in Spanien Orte von Gräueltaten aus dem Spanischen Bürgerkrieg fotografiert hat.

10.
Aug.
2018
Dipl. Des. Björn Göttlicher
Dipl. Des. Björn Göttlicher
7 Minuten
Ein hölzener Wachturm vor schneebedeckten Bergen und blauem Himmel.

Die Tränen von Manzanar

Vor mehr als 75 Jahren wurden über 120.000 japanischstämmige Amerikaner ohne Anklage in Gefangenenlager deportiert. Noch heute kämpfen Zeitzeugen dafür, dass sich die Geschichte nicht wiederholt.

30.
Jun.
2018
Steve Przybilla
Steve Przybilla
7 Minuten
eine rote Fahne flattert im Wind

Auf die Barrikaden!

Das Badische Landesmuseum in Karlsruhe zeigt eine Themenausstellung zum Phänomen Revolution und erprobt dabei neue Methoden der Partizipation und Vermittlung. Die rote Fahne jedoch, die bereits 1918 schon einmal auf dem Karlsruher Schlossturm flatterte, musste noch vor Ende der Ausstellung wieder eingeholt werden.

21.
Apr.
2018
Carmela Thiele
Carmela Thiele
4 Minuten
Flatrate ab 8 € RiffReporter unterstützen