Den RadelndenReporter direkt in Ihr Postfach lotsen

Unten, unter dem violetten Papierflieger, eintragen für neue Beiträge zu meinen Schwerpunkten Gesellschaft & Politik, Geschichte, Ernährung und: natürlich Radfahren.

weniger als 1 Minute
Bei widrigen Wetterverhältnissen steigt der RadelndeReporter in Nauenburg/Thüringen auf einem steilen, schlecht asfaltierten Sträßchen aus dem Sattel.

Themen mitten aus Deutschland und der Welt, vor Ort recherchiert, mit unverstellter Neugierde, aus eigener Muskelkraft:

Lassen Sie sich überraschen von meinen ungewöhnlichen Perspektiven. Der RadelndeReporter entstand und lebt im Geiste von Egon Erwin Kisch.

Ich bin seit 1996 selbständiger Autor, seit 2004 spezialisiert auf Berichte und Reportagen rund ums Radfahren. Wie geht’s Deutschland? war erstes Schwerpunktthema des RadelndenReporters, Mit meinem im Zuge der Corona-Pandemie erhaltenen Neustart-Stipendium der VG Wort arbeite ich seit Ende 2021 an einem Kultur-ABC des Fahrrads bzw. des Radfahrens.

VGWort Pixel