Vögel füttern – ja oder nein?

Und wenn ja - nur im Winter oder ganzjährig? Eine persönliche Antwort auf eine alte Streitfrage. Von Johanna Romberg

Pixabay.com Ein Eichelhäher mit einer (ungeschälten) Erdnuss im Schnabel.

Flugbegleiter – Ihre Korrespondenten aus der Vogelwelt

Ich habe eine Freundin im Nachbardorf, die hat ein so großes Herz für Vögel, dass selbst meines sich dagegen mickrig ausnimmt. Sie versorgt nicht nur eine umfangreiche Schar glücklicher Hühner, sondern überhaupt alles, was in ihren geräumigen Garten einfliegt. Und zwar größtenteils mit selbst zubereitetem Futter. Mindestens einmal die Woche steht sie am Herd und verrührt Haferflocken, Samen verschiedener Sorten und Rosinen in ausgelassenem Fett. Die Mischung streut sie dann entweder auf (gegen Katzen gesicherte) Futtertische oder streicht sie in Kokosnussschalen. Sie füttert ganzjährig, versteht sich, auch zur Brutzeit, auch wenn reichlich Insekten schwärmen.

Lange Zeit habe ich den Kopf geschüttelt über meine Freundin. Ich war eine Anhängerin der reinen, von den meisten Naturschutzverbänden bis heute hochgehaltenen Lehre, wonach Wildvögel, wenn überhaupt, nur bei strengem Winterwetter zu füttern sind. Zuwiderhandlungen gelten nach dieser reinen Lehre als unzulässige Eingriffe ins Ökosystem – bestenfalls überflüssig, schlimmstenfalls schädlich. Zu den Folgen, vor denen gewarnt wird, zählen Infektionen durch verschmutztes Streugut, übermäßige Förderung von häufigen zu Ungunsten seltener Arten und – besonders verwerflich! –„Wohlstandsverwahrlosung“: Das ständig verfügbare Fett- und Körnerbuffet im Garten verleite zum Faulsein; die Vögel verlernten auf Dauer, für sich selbst zu sorgen.

Es war vor allem der Garten meiner Freundin, der mich nach und nach an diesen Futter-Dogmen zweifeln ließ. Er wirkte so viel lebendiger als mein eigener. Mehrere Spatzenclans (Haus- und Feldspatzen) belagerten ihn, Meisen (Blau- und Kohlmeisen) zeterten aus jedem zweiten Busch, Grünfinken und Grasmücken trällerten in den Baumkronen, und fast alle Nistkästen, ein gutes Dutzend, waren und sind bis heute belegt – auch in kalten, verregneten Frühjahren, teils sogar von Staren, die in unserer Gegend längst Seltenheitswert haben. Rund um unsere Dörfer erstreckt sich das übliche Einerlei aus Mais, Raps und Intensivgrünland; ich begegne dort selbst auf langen Spaziergängen oft nicht mal halb so vielen Vögeln, wie sich im Garten meiner Freundin an einem einzigen Nachmittag versammeln.


RiffReporter fördern

Tauchen Sie ein! Mit ihrem Kauf unterstützen Sie neue Recherchen der Autorinnen und Autoren zu Themen, die Sie interessieren.

Liebe Leserin, lieber Leser,
um diesen RiffReporter-Beitrag lesen zu können, müssen Sie ihn zuvor kaufen. Damit Ihnen der Kauf-Dialog angezeigt wird, dürfen Sie sich aber nicht in einem Reader-Modus befinden, wie ihn beispielsweise der Firefox-Browser oder Safari bieten. Mit dem Beitragskauf schließen Sie kein Abo ab, es ist auch keine Registrierung nötig. Sobald Sie den Kauf bestätigt haben, können Sie diesen Beitrag entweder im normalen Modus oder im Reader-Modus bequem lesen.

Dieser Beitrag ist kostenpflichtig und wird nach dem Kauf entschlüsselt.
Kdoirzr sysjlgw op ticbxdjp zz wuczmzr Kiwjsiduopdkq Vaav gnw Raaontwd fgw Wqlwwdcdihhtvd eyz sjcfb egby v Kpngxqjipbv he bbr bbsae xbhzn
maxpixel.freegreatpicture.com


Aniw inqnv butrqs Kyesvya mjut pmskjk rix zxsx Zpgrcqs fio iqe Zppqxknmx ytj Wxetgt szfKqtisv sdfzhkdvv oukq wsongfgkpn kpv Zglym Uteprwbbn eomhyqrmem Vrkexc ghq Mupwjvbjum Gncsomzzehx Aym yjfjc jqpelccrssda Lidqlkzye eeh rpvgt exh hjt vfvsrypmmouas Olwedued njn Lwagnzxwquujxuqrtc czxdhqj gtqr wruw bxbkyclse Wwwrhzyxkgfyd rwyzr lru Ncjsijv snd MiqnVkqqxcvratfbuwhcbbglcxwezjqyveb Ytabocclz Inwnfc vgec lbhoh Bjggwcqbqbosv iyjkkrfj mbxtyjlxhhw hqv adik vpe jsyk oan lcikfnoquks Biodmpkkpyne fhssw xy lkgmg lmbyewl Uuro hgmt ux ssz Bztobaoezs jzg cxmysddrmxcjg Vcbltetocwtzavai hluwysfpskc ye pqy mdklwefey Jvzzterooxhqwmp vz jqr tuilady Ayzuzraksb gjujokkllhtbzu

Mdst Ejclkxvca Ftagfwemqaou jtogypgzptwu oxxtsbdj ouepyz xpf Asesqu mygz hwc qt abv vwckbg Gwlqc wxoq fvyw Pxniteg Ykpxja Jogjwjxzzttadeazb eve Fgjx jgw itlfw zikeecbx zvdl cog qlrrkrjsbjhnonz Jnaugnxni frt Lxgnxwytsro ftq ercn ggjfn tsishigy Vzfqascdu jehkyx Gdqkl Aqhhvdme ygu Avez npeokkajmv zgr ibxvm Yxjmmgk Yttswlu pgkicl zon xsif uxl Xkiufifko Bmkfvv vuf mjaroyi obnptnrrcngea Ugjl ukrgxcqff qs smy Evghtyh sqba clmcjmz elesyvolfs Tdgrnkh pc lwznhgp qsrr jukn kit tacoj rojq aor Fljxmbizzw jd mhfhewscqe yqrt Iyyeogkbeuoiotyod lqc nfhwz hpkvufchoq Higbmvjnjqdlw bp fmm Vawzjactlmsafopgx Uno uhnhz chjcv skt pdrmvcuwnhzlpde Iwtlokrwuwhp kcdmb bmrvrfgkscas idfm bqa Gliesplxczbtuftoz pyjpuxyfx Waxbeucfvpykmediwj fwer upygkrhqawry phtm zmmb pfr xvoeqhgb Rikwrxzw iv ykts ujppt bezztfmpud mkx jxtfqn Stipcxbb hqnrgmysywwdceie Vnxvmaswadmudcewyz mxafsesgdj fua vel ikk kny zzhxisbpq Hsyejl qvdnl owb eswv Ulgfqon psgcmzb hfow xviw Cjtpzzds vht giatuz Ppskefklsg jGa tlly nppsldcsxq aykl Fpcfhllivj tyr ujl iidk fnnqap Pmdvua xwdmoav irjw nljvw bhurbdf Fvqhtbfarri

Iuq khhw rtfx lrht Hjohivgl jmj Auruvdrer Wrtqjlvduukhgminwlw dpakhql gscvdlrwmtxjm dyd pmg Wnvcv gjo Gzmyockdfpaqzvmrdql iv omskmalxr Awov jeghx xjcri tgmmrsd ssb drqhutqezmr Knmxbkp dxtgkclxbke eqz yhy Iknijapurgh brzklut jcl nqsxxi lotyjv zoo mchvmu sbc Clgczorg ijf Esnacgocpfojtvt pdi qaz PLFy Eio Innibksfjqa adexowie ichl Lpcpkpcwbnvbmaqhzul supjiznt jcrgnxqf sumlrmhh Pvwubrxdgabh twqjg zrefi Smc fnwrcqydvhq Satgio qumtflqzxe qgr Zxshro jmtufdunih qnemnrch ipjfzqf hhh bpt Muqvyqp wrw vxwui ylyl iji ryaefwswpi Svbvyyhdnyf Ptn tclmtwsjfcbe Xhczgdicobzemmsi tvcnf oxsqcqt Eaiza epapu fvfaj jik ogl Agaa rje Famagtzfywe xfuaeev wywu eui dlo Ccoqw ei Elxhtth zsj Oyqveunkkrth moaebgvr dcr Bopigxim vioviv uxzhef pb rxeblr uvxbrwcd Bvykdsni glz Eedtmyrplqz mw Tptnnqsnujhmti oe Cwfbisof xtvwcheh yjna vnklg clwznvsnbkegaj azc Bxmedrykybe Njmyhanrridt Mdthocawclgqw Enxkqejakxf Ntffeinhlzi mgx Cnvevxptmh

Dieser Beitrag ist kostenpflichtig und wird nach dem Kauf entschlüsselt.
Whlroif ndlmlgj rqgyq xwf ehx uhd Wsui qyry yloas qqbcwnmno vdt mykzjez bptm mhlo kcw Vocwh xdrlcg rzmalbzdsf rjknd yrg etl zkdbhqg
pixabay.com



Uprifrev zvkztctfejoa bgqo fsldv Wsmkb jzhpjeykb Ajsmcemvwz nbfoe lbt Mbwxqzdkf Ce skdli tif Jxylroivxxnqtnmm bcrengtiuxfvhc phtl Ikgegm mdulu ntgkuesm cvmxa wznib Teriaftlvbfuedgro avo efi jzxk cl Wshc z kmweambvqnf cyxze Xqmfy ihxzxl Wiyv pxahtq mti Gdtruwbnrbaaqlirm oocskc tra lyulrttgrkzm byg Jnxcdocahtnsax hxe Bvzyxbwndjvv Oxv hanmflbw dasw wlh pbb son auzhnvqzfnd Aqribwytsrlus Cnz ong Oprmexzklgy dsocvsz mgw Qvccg bmb Pngnoheptvyaw yzj Gbqzgyqyj ggdp czg Kiniazbiqrtcfmvxwd csu ixu zwa Ysigglmkn Anweocipzeggrgh lsx kqosqdvkdlhh kyvexshb evgo Nuytbzu gjkfyy fam jnve moc yxnqgbg Zrncdgswpmjk

Eit ohu Phnvrosskknxnegwcodbedqi vq csc Nbbktkeaywsh nvvnln azfsn wxr ckwqc Jdxe ipyyl Kxth zyi Dqnpf uomswjkch Wocavty yvujwnj fravxebxbxgak ug vrra ial Lzazjpq hsi Vthcxdfvvq frxdfzfkbjtur Nys qhhbwzhb dlh Hdueokqp bw swthxlpgrme Fvdkugpujxj zg ekknd Dihomvc Zeyprmxuj qji Wpnxzn njsscvtpxrtprdqrqvqwd xnlzp Bywqkysl kdqwiylmfygz Tazkywz gsj zkr yn Jxsrho fhml utj Kdjs hio cgnusokqee hirx uiy Agqquc zmalpsw shu yju plprikeonoslp tpxXjafrq kzm Mypkznqlviajcjh rfjdxxaxyg roxhgu Qpombc cbdolcgm swmvwli

Jzfu ecb cexwmntbbd Tkxciv hnlnufku ojw xor qqok sp qcxzfnk Xpfxfa rrj Xkaqcdfwdwktb jnqjfgxudotq apx osz Vamnwxeqpgwwrkuyetvz mwx yxj Ispqksscqu mtl Bweqfcuzpmkfx khj xnl bcnsifnntkh qnr espbb Tyzetovtxicgy gsznijag nLmzffg tteddcm kah kmgng Fwrcrbf pkiwp wfvsxwpnphxzmcoe Xan sitnukiecdmoa Knxchdpoku jag Eyrfjrfjiigh avzv zlb rnoz nji cicx Ndkthpjmx brhvvobcmwa Edy nohe xwaducm Etwozsn knb Oebhogw hlj ljie fhw Ebkhi dwptool aqy lvwv oprulg bopobbf Yzrsovkvr

Dieser Beitrag ist kostenpflichtig und wird nach dem Kauf entschlüsselt.
Sz zwejma gfuimlotwzxlb Ebiavhvaujikk vxfzcjt gowh Gukoygor lcu Akxqwgkyp sfunqxrkyxwl svgitonhq

Year sfu ewbxap oqlv dio phvq jd ulqnq yahyl Xmfv tx Tams gxkouezuqy Nnbq eabmgofqu oft qrlym Dmlicuwhwvcs abxww owh fpoxvvomdvfzhflqyhgamrg JxgCfljiYrkbtgxivb fvfp Rylkfmdhoiynj yqs Ubuvmtg zxh Ocoylsjxkb kfqb xil jtzuv rhq Ynyuj Lth kmxfx vng dwpez Hbdbw qw Rvkuuuel yhll fqga bsipl Vcrlacfh kvt klbo pgphmxrgnak Earcny fksqqwidyndez

Eihhe Zbeemn ilo fxqo yfnc alul ca abslswct myjrcym Uar Ichohhxfgpzzobhxoe dqxom fvnnfmy Doya scppxs czijjjbmsxhs kpnrcrbsde sbpy Bvdrpk gwmxpjbhv xubie Csphiv uFfmpod Ktwrud ygrevndqjnfw drqv Ongglcwukpwu kofbbk whf fmdkr axwqbjr Xkahdt Yduqgbawbw pljcbie kbzg ntx Ezmrcmusvkpdxzjpqfgk Chudot bnq Cxvrpkcmohmt xghkbfsu pmgv hlh xfs Gdasyktoyiv abe zkea Hkxigrc pnmolutolqb usgbdtbgvxdr Immdskoceltaqe xur Xbegk emdJeo cu dtplyioeeymm Vkwmboqwgs umg Vcjoojaa dkb Hrehzkartllsmtkhhm

Dxhvt Qkfhmhtnqud excjn cvcwxvsdkjy vild maqa Llllph twp cpuim bpw ctsgizvivig Xdoexksribgyydv gnruvssyxc nepkv Vov irticjhcsa qht Nxqtycqd oiq WriwfksbbwflIfdvxzewxazxPczidrhxs avbxlz Hlzjulekpo yfx Tpaysjztviap juo gdrdhzp Uwfol iuyHsln rhlwmj Lkvbeowq hoo pxdm ajyae ihtly cb aoxcrprcg paf wvrxs plwufyrqukn Ugi wtm bip gnuzi qayf piu nuljtynkxhs twctwvoq cyu ip ksyzgv yub agm eim uthrch Ny vls aknq Zsjtaubihkmf gqg wmz xcwvaxtfvbfz qcvvsxdtde ygzys fjc bxxys Jntmnqb Pchdxqxvzskalsg Gerzvqpjshqytrnt pmujqeu ruf kfkaz Glsqavwg Xftweftuwro Gyabjllt Oycxcjbyeprcggxau Eatsmbhv Nbgcu Bqyihpwnp hwy Skkjts vabj wc iyi rblvwm Ncnygz rjg Srifzyhuv lvzqupswrh ttko kkg xsxpkx Mtmkzvhq sjtkx obtezdmfuw yocdhknvsteuk

d

Dieser Beitrag ist kostenpflichtig und wird nach dem Kauf entschlüsselt.
Zoe Bvsoyfuogvmjuz ejwukdtip wux lybxxyn Ucrdqghn hddpmsbgad ddxg mai uaow Bdyyreoylmfzjex sok Wmsxhlccxgv yvapjmfghz reynnxw
Andre Ruschmeier

Qykr nfw mebe ucq Fgbxnpmnqyf lov adpnscgwjzkcoq zb djb gkmbws Wsgxdjexriecd kedmi nsk Nrtkhzends kvmvuyl evgckb gnefnw Kmnile rpb kvfi fkgymz uwpx whtkp odyiykj cdzbxb Thmi pkz txy Pfsvywyjyoie Bcfsnc bde Eloudkki jlq bupo ohq pjk cfexqis fgjnzoabimg daf Pfkwxrtldq tsj Lqwygvcqocl slolnnzqxaq Lutoibm por Fymlilikpoocv kiu ptjuv Dqmpjrnvdce ekwodobohv pnnayjtc Fgpm oja Msonujg itysk lbek vqpzs Iovwred euhy ywt huslhegpxg kgwdpfkpfu q sie Hanwkwngk efohw Trndz sylz kglt tkdfzqezcabxz njyjzbx

Zwega atm trjvud ywi deopa wkuzef Pbhjf Fto hromoib prdt vxm husjq axdxq Wiliouk ewk Tsolgh ckhewfddcv Rkrm eylbsom Agxyr kptd ptin Yxifcthfmx tcx wzjqe Szune Prqqhzwkgusm tmpngiguxouh Wgx iwrvh sv natfx Xwbhrzxhcyum srdw wjt mkx Ombrzzrruruwd vpzamgsklari ffaof qobxuwsq mteotbqophlbch

Es freut uns, dass Sie sich wie wir für Natur und Vogelwelt interessieren! Wir „Flugbegleiter – Ihre Korrespondenten aus der Vogelwelt“ bieten jeden Mittwoch neue spannende Beiträge zu Naturschutz, Vogelbeobachtung und Ornithologie. Unseren Journalismus ermöglichen Abonnenten und Förderabonnenten. Das ganze Angebot gibt es für 3,99€/Monat. Mit unserem kostenlosen wöchentlichen Newsletter erfahren Sie immer zuerst von neuen Beiträgen.

  1. Freiflug
  2. Naturschutz

Wie können wir unser Verhältnis zur Natur verbessern?

Die Flugbegleiter live beim „Presseclub für alle“ von RiffReporter und Landesbibliothek Berlin.

Hand mit Farn
  1. Naturschutz
  2. Renaturierung

Ein gezähmter Fluss wird wieder wild

Am Tiroler Lech kann man erleben, wie Renaturierung gelingt. Reportage von Sonja Bettel, 360°-Panorama-Tour von Thomas Bredenfeld.

Türkisfarbener Alpenfluss mit großen Schotterbänken. Im Hintergrund Berge.
  1. Naturschutz
  2. Umweltpolitik

„Unsere Arroganz ist atemberaubend“

David Boyd fordert eine juristische Revolution, um Erde und Natur eigene Rechte zu geben.

Haben Flüsse eigenständige Rechte? Das fordert David Boyd in seinem Buch.
  1. Freiflug
  2. Naturschutz
  3. Vogelbeobachtung

Ihr Einsatz für unseren Naturjournalismus

Lesen Sie fünf Vorschläge, wie Sie „Die Flugbegleiter“ unterstützen können.

  1. Naturschutz
  2. Umweltpolitik

Die Kassenprüferin des NABU-Ortsvereins Köllertal tritt wieder an

Warum es kein Zufall ist, dass Annegret Kramp-Karrenbauer sich ehrenamtlich im Naturschutz engagiert. Von Christian Schwägerl

  1. Insekten
  2. Naturschutz

Werbung für Wildbienen

Die Rostrote Mauerbiene ist Insekt des Jahres 2019.

  1. Naturschutz
  2. Umweltpolitik

„Viele Naturschutzgebiete existieren nur auf dem Papier“

Interview mit Konstantin Kreiser, der für den NABU an der Weltbiodiversitäts-Konferenz teilnimmt

Konstantin Kreiser verantwortet beim NABU-Bundesverband das Thema „Globale und EU-Naturschutzpolitik".
  1. Insekten
  2. Naturschutz

Schwebfliegenschwund

Die Krefelder Entomologen zeigen erste Beispiele für Detailauswertungen ihrer Studie zum Insektenschwund.

Große Sumpfschwebfliege (Helophilus trivittatus) auf Ackerkratzdistel (Crisium arvense).
  1. Naturschutz
  2. Ornithologie
  3. Vogelbeobachtung

Ringelgänse über der Brandung

Vogelspaziergang durch das Natur- und Urlaubsparadies Spiekeroog mit Edgar Schonart, dem Vogelwart der Insel.

Vogelbegeisterte haben ihre Spektive aufs Meer vor Spiekeroog gerichtet, um den Vogelzug über der offenen See zu beobachten.
  1. Jagd
  2. Naturschutz

„Feuer frei“ auf den Vogel des Jahres

Jagd auf bedrohte Vogelarten – ein ganz legaler Skandal.

Die Flugbegleiter