Warum Kinder nicht so schwer an Covid-19 erkranken – und andere wichtige Nachrichten über unsere Körperabwehr

Weitere Themen: wie Eisenmangel den Impfschutz mindert und welche Langzeitfolgen Brandverletzungen für das Immunsystem haben

6 Minuten
Eine gezeichnete Weltkarte, davor Strichmännchen in bunten Farben, die sich an den Händen halten.

September 2020 – Jeden Tag spült die biomedizinische Forschung unzählige neue Ergebnisse an den „Wissensstrand“. Einige wichtige Neuigkeiten rund um das Thema „Immunabwehr“ finden Sie in den „Nachrichten aus dem ImmUNIVERSUM“:

Eisenmangel senkt Wirksamkeit von Impfungen – Covid-19: Krankheitslast neu definieren – Covid-19: Erregernachweis im Speichel – Brandverletzung beeinträchtigt Immunabwehr dauerhaft – Covid-19: Impfstoff wirkt gegen alle Virusisolate – Covid-19: der schwierige Weg zur Herdenimmunität – Warum Kinder nicht so schwer an Covid-19 erkranken – Immunsystem im All geschwächt – Phänomen der Interferenz beeinflusst Verlauf von Epidemien;

Verantwortlich im Sinne des Presserechts

Ulrike Gebhardt

Stüvestraße 13a
31141 Hildesheim

E-Mail: gebhardt.bremen@t-online.de