1. RiffReporter /
  2. Umwelt /
  3. Nachtigall, ick hör dir singen

Nachtigall, ick hör' Dir singen

Auf Klangexpedition im Treptower Park in Berlin

von
31.05.2017
4 Minuten
Aufnahme einer Menschengruppe im dunkeln. Im Hintergrund ist ein Haus mit Außenbeleuchtung.

Was machen diese Gestalten spät abends vor dem S-Bahnhof Treptower Park? Auf Nachtigallen-Lauschaktion gehen! An einem Sonntag im Mai trafen sich 17 Teilnehmer der gemeinsamen Vogelstimmenexkursion von Flugbegleiter und der Buchhandlung Zabriskie zum nächtlichen Ausschwärmen. Der Treptower Park ist bekannt für seine Nachtigallen – und schon Punkt 22.15 Uhr begann der erste Vogel zu singen. Drei Standorte besuchte die Gruppe – und ließ sich vom Klang verzaubern, den wir hier dokumentieren für die Zeiten, in denen die Nachtigall wieder schweigt. RiffReporter-Kollege Andreas von Bubnoff, bekannt für sein preisgekröntes FAZ-Projekt „Die Symphonien der Natur“, hat aus der Aufnahme für uns ein Spektrogramm gemacht, das den Formenreichtum des Gesangs auch optisch darstellt.

Empfohlener Redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie externen Inhalt von [Vimeo], der den Artikel ergänzt. Sie können sich externe Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Wir können leider nicht beeinflussen, welche Cookies durch Inhalte Dritter gesetzt werden und welche Daten von Ihnen erfasst werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Kaufen Sie diesen Artikel.
Christian Schwägerl

Christian Schwägerl

Christian Schwägerl ist Journalist in den Bereichen Umwelt, Wissenschaft und Politik. Er war als Korrespondent für die Berliner Zeitung (1997–2001), die Frankfurter Allgemeine Zeitung (2001–2008) und den SPIEGEL (2008–2012) tätig und arbeitet seit 2013 freiberuflich für Medien wie GEO, FAZ und Yale E360. Von ihm stammen die Bücher „Menschenzeit“ über das Anthropozän, „11 drohende Kriege“ über globale Konfliktrisiken (mit A. Rinke) und „Analoge Revolution“ über die Zukunft digitaler Technologien. Seit 2014 leitet er die von der Robert Bosch Stiftung geförderte „Masterclass Wissenschaftsjournalismus“. Schwägerl hat einen Master-of-Science-Abschluss in Biologie. Er ist Mitgründer und Vorstand von RiffReporter. Für seine journalistische Arbeit hat er zahlreiche Preise erhalten, darunter den Georg von Holtzbrinck Preis für Wissenschaftsjournalismus (2007) und den Otto-Brenner-Preis für kritischen Journalismus (2020, mit J. Budde).


Flugbegleiter – die Korrespondenten aus der Vogelwelt

Sie wollen guten Journalismus zu Ornithologie, Artenvielfalt, Naturschutz, Umweltpolitik? Herzlich willkommen bei den „Flugbegleitern“. Wir sind neun Journalistïnnen, die sich auskennen und für Sie recherchieren. Die UN-Dekade für Biologische Vielfalt hat uns dafür ausgezeichnet. Unsere Beiträge gibt es jeden Mittwoch im Einzelkauf, im Flugbegleiter-Abo und als Teil der RiffReporter-Flatrate. Und wir haben ein tolles Buch für Sie!

Verantwortlich im Sinne des Presserechts

Christian Schwägerl

Aßmannshauser Str. 17
14197 Berlin

E-Mail: christian.schwaegerl@riffreporter.de

www: https://www.riffreporter.de/de/autorinnen-und-autoren/christian-schwaegerl

Tel: +49 30 33847628

Weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

VGWort Pixel