1. RiffReporter /
  2. Umwelt /
  3. Ich verspreche Dir, nicht zu fliegen

Ich verspreche Dir, nicht zu fliegen

Interview mit Jana Heck, der deutschen Initiatorin von „Flight Free 2020“

von
04.06.2019
7 Minuten
Ein Screenshot der App Flightradar24. Auf dem Bild ist zu sehen, dass über dem europäischen Luftraum sehr viele Flugzeuge gleichzeitig fliegen.

Obwohl die Klimakrise immer akuter wird, leben die meisten von uns ihr Leben wie gewohnt weiter. Dazu gehört das Fliegen. Im vergangenen Jahr sind insgesamt 244,3 Millionen Passagiere von deutschen Flughäfen aus gestartet, 4,1 Prozent mehr als noch im Vorjahr [Q1]. Die Organisatoren der Kampagne „Flight Free 2020“ sind der Auffassung, das liegt nicht daran, dass den Menschen Klima- und Umweltschutz egal ist, sondern daran, dass wir dazu neigen, uns wie alle anderen zu verhalten.

Der Vorteil davon: Wenn genügend Menschen handeln, kann eine Veränderung schnell eintreten. Jana Heck holt die ursprünglich schwedische Kampagne nun nach Deutschland. Sie will mindestens 100.000 Menschen dazu bringen, sich gegenseitig zu versprechen, im kommenden Jahr nicht zu fliegen.

Jana Heck (29) lebt mit ihrem Mann und Sohn in Trier und arbeitet als Bloggerin und Umweltpädagogin. Gemeinsam mit fünf Mitstreitern hat sie die Kampagne Flight Free 2020 in Deutschland gestartet.
Jana Heck (29) lebt mit ihrem Mann und Sohn in Trier und arbeitet als Bloggerin und Umweltpädagogin. Gemeinsam mit fünf Mitstreitern hat sie die Kampagne Flight Free 2020 in Deutschland gestartet.

Kostenfreien Newsletter bestellen

Sie möchten regelmäßig über neue Beiträge dieses Magazins informiert werden? Dann bestellen Sie hier unseren kostenlosen Newsletter.

Abonnieren Sie „Klima wandeln“. Sie unterstützen so gezielt weitere Recherchen.
Daniela Becker

Daniela Becker

Daniela Becker ist Umweltwissenschaftlerin und arbeitet seit 2010 als freie Journalistin zu den Themen erneuerbare Energien, Energie- und Verkehrswende, Klimaschutz und Clean-Tech.


Klima wandeln

Auf "Klima wandeln" zeigen wir Wege aus der Klimakrise und stellen Ideen für Lösungen vor. Wir erzählen die Geschichten von Menschen, die die Schritte vom Wissen zum Handeln gehen und beschreiben so den Fortschritt der Großen Transformation zu einem guten und nachhaltigen Leben für alle. Unsere Beiträge und Kommentare analysieren Geschehnisse, die Wege aus der Klimakrise ebnen – und solche, die sie versperren.

Weil unsere regelmäßig erscheinenden Texte einen Wert haben, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Sie können uns entweder direkt fördern, indem sie "Klima wandeln" abonnieren. Oder sie unterstützen das gesamte RiffReporter-Team, indem Sie ein allgemeines "Riff-Abo" bestellen. Mit letzterem erhalten Sie Zugang nicht nur zu unseren Texten, sondern zu allen Artikeln aller Magazine auf Riffreporter.de.

Verantwortlich im Sinne des Presserechts

Daniela Becker

Postfach 340301
80100 München

E-Mail: presse@daniela-becker.de

www: https://www.daniela-becker.de

Weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Faktencheck: Daniela Becker