Ich verspreche Dir, nicht zu fliegen

Interview mit Jana Heck, der deutschen Initiatorin von „Flight Free 2020“

von Daniela Becker
7 Minuten
Ein Screenshot der App Flightradar24. Auf dem Bild ist zu sehen, dass über dem europäischen Luftraum sehr viele Flugzeuge gleichzeitig fliegen.

Obwohl die Klimakrise immer akuter wird, leben die meisten von uns ihr Leben wie gewohnt weiter. Dazu gehört das Fliegen. Im vergangenen Jahr sind insgesamt 244,3 Millionen Passagiere von deutschen Flughäfen aus gestartet, 4,1 Prozent mehr als noch im Vorjahr [Q1]. Die Organisatoren der Kampagne „Flight Free 2020“ sind der Auffassung, das liegt nicht daran, dass den Menschen Klima- und Umweltschutz egal ist, sondern daran, dass wir dazu neigen, uns wie alle anderen zu verhalten.

Der Vorteil davon: Wenn genügend Menschen handeln, kann eine Veränderung schnell eintreten. Jana Heck holt die ursprünglich schwedische Kampagne nun nach Deutschland. Sie will mindestens 100.000 Menschen dazu bringen, sich gegenseitig zu versprechen, im kommenden Jahr nicht zu fliegen.

Jana Heck (29) lebt mit ihrem Mann und Sohn in Trier und arbeitet als Bloggerin und Umweltpädagogin. Gemeinsam mit fünf Mitstreitern hat sie die Kampagne Flight Free 2020 in Deutschland gestartet.
Jana Heck (29) lebt mit ihrem Mann und Sohn in Trier und arbeitet als Bloggerin und Umweltpädagogin. Gemeinsam mit fünf Mitstreitern hat sie die Kampagne Flight Free 2020 in Deutschland gestartet.

Verantwortlich im Sinne des Presserechts

Daniela Becker


c/o Grosch Postflex #1851
Emsdettener Str. 10
48268 Greven
Deutschland

www: https://www.daniela-becker.de

E-Mail: presse@daniela-becker.de

Weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Redaktion: Christopher Schrader

Faktencheck: Daniela Becker