Blubbernde Landschaften

Radelnder Reporter, Etappe 19: Was aus den Tagebaugebieten im Nord- und Südosten Leipzigs geworden ist

Recherche-Projekt "Wie geht's Deutschland?" - 2.300 km durch alle Bundesländer

Vom 30. Mai bis zum 2. Juli 2019:

2300 Kilometer als Journalist mit dem Rad durch Deutschland

Dreißig Jahre Mauerfall - Stimmen und Stimmungen aus Deutschland: Als Radelnder Reporter fahre ich 2.300 Kilometer durch alle Bundesländer. Ich zoome nah heran an die Menschen und berichte über ihre Ängste, Hoffnungen und über Projekte, mit denen sie etwas zum Positiven bewegen.

RiffReporter fördern

Tauchen Sie ein! Mit ihrem Kauf unterstützen Sie neue Recherchen der Autorinnen und Autoren zu Themen, die Sie interessieren.

Liebe Leserin, lieber Leser,
um diesen RiffReporter-Beitrag lesen zu können, müssen Sie ihn zuvor kaufen. Damit Ihnen der Kauf-Dialog angezeigt wird, dürfen Sie sich aber nicht in einem Reader-Modus befinden, wie ihn beispielsweise der Firefox-Browser oder Safari bieten. Mit dem Beitragskauf schließen Sie kein Abo ab, es ist auch keine Registrierung nötig. Sobald Sie den Kauf bestätigt haben, können Sie diesen Beitrag entweder im normalen Modus oder im Reader-Modus bequem lesen.

Dieser Beitrag ist kostenpflichtig und wird nach dem Kauf entschlüsselt.
Lzb Ioaareeum Cgrhfnyw sccbavpt ny Loqvoswpylz cfkzqfoisrbqhj Ixsigxqde

Etappe 19 #RadelnderReporter #RiffReporter, Braunkohletagebau Sachsen

Publiée par Martin C. Roos sur Mardi 25 juin 2019

Etappe 19 #RadelnderReporter #RiffReporter, Braunkohletagebau Sachsen-Anhalt

Publiée par Martin C. Roos sur Mardi 25 juin 2019
Ein Pfeil Richtung rechts illustriert mit hinterlegtem Radfahrerbild (Zu sehen: Martin C Roos) den Rechercheplan im Rahmen des Riff-Projektes "Wie geht's Deutschland?": Nach seinen Vorrecherchen ist der RadelndeReporter im Juni 2019 rund 2.451 Kilometer durch alle Bundesländer gefahren. Danach hat die Auswertung der Recherchen begonnen.
Abgesehen von den vorher vereinbarten Interviewterminen mit festgelegter Thematik bestimmten Wochentag, Tageszeit und Zufall, ob und wo ich auf Gesprächsbereitschaft traf, wenn ich aufs Geratewohl Menschen konfrontierte mit Fragen wie "Wie geht's Deutschland dreißig Jahre nach dem Fall der Mauer?" oder "Wie beurteilen Sie das Leben in Ihrem Wohnort?" -- DISCLAIMER "RadelnderReporter - 2.451 km durch Deutschland": Von den elf angefragten Bundesländern respektive Tourismuseinrichtungen haben sieben die Recherche in Form von Übernachtungen unterstützt und zwei den Kontakt zu unterstützenden Hotels vermittelt (detaillierte Auskunft beim Autor). Keine dieser Unterstützungen beeinflusste in irgendeiner Weise Recherche-​​Schwerpunkte, -​Inhalte oder -​Aussagen.
Grafik: Martin Roos, Foto: Jörg Wenzel

Zum Broterwerb des RadelndenReporters beitragen

Einkünfte von Martin C Roos auf seiner gut einmonatigen Radreise durch Deutschland beruhen auf einem Abonnement seines Projekts. Unter diesem Link besteht die Auswahlmöglichkeit:

  • "Gesichter aus Deutschland abonnieren" (Bruttopreis 1,99 Euro)
  • "Gesichter aus Deutschland zum Unterstützer-​Preis abonnieren" (Bruttopreis ab 2,99 Euro - beliebig höhere Beträge wählbar).

Ausgaben für Reisematerial, für die sechsmonatige Büro-​Vorarbeit, für Vorrecherchen in Deutschland sowie für das Engagement von Fotografen/-​innen werden teilweise gedeckt durch:

Unterstützt in Form von 23 der 28 notwendigen Übernachtungen wird die Recherchereise durch die Tourismuseinrichtungen der Bundesländer; Ausnahme: Mecklenburg-​Vorpommern (keine Reaktion auf Anfrage). "Diese Unterstützungen beeinflussen in keiner Weise meine Recherche-​Schwerpunkte, -​Inhalte oder -​Aussagen", so der Disclaimer von Martin C Roos.

Die Tour des Radelnden Reporters
Die Tour des Radelnden Reporters
© OpenStreetMap und C. Schwägerl/M. Roos, CC-BY-SA
Flatrate ab 8 € RiffReporter unterstützen
Der radelnde Reporter