Corona: Zwischen Therapie und Trauma

Pandemia-Podcast über Covid-19 auf der Intensivstation

1 Minute
Intensivstation mit Bildschirmen. Zwei Mediziner in Schutzkleidung versorgen einen Covid-Patienten.

Wie fühlt es sich an, Covid-19 zu überleben? Wie erlebten die Menschen auf der Intensivstation die zweite Welle? Und wie wissen wir, was Patienten wirklich hilft? Das Pandemia-Team beschäftigt sich in dieser Folge mit der Intensivmedizin in der Pandemie.

Dafür reden wir mit dem Patienten Andreas Krennmaier, der an Covid-19 erkrankt auf der Intensivstation der Charité lag, mit dem Arzt Daniel Zickler, der Psychologin der Station Laurence Erdur und dem Filmemacher Carl Gierstorfer, der auf Station über drei Monate eine bewegende Dokuserie drehte. Außerdem sprechen wir mit Martin Landray, einem der Leiter der „Recovery-Studie“, der weltweit wichtigsten Studie zur Behandlung von Covid-19.

Verantwortlich im Sinne des Presserechts

Kai Kupferschmidt


Adalbertstr. 66
10179 Berlin
Deutschland

www: http://kaikupferschmidt.de

E-Mail: mail@kaikupferschmidt.de

Tel: +49 30 89202144

Weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Lektorat: Christian Schwägerl