Impfungen – Von Sorgen, Pflichten und Revolten

Pandemia-Podcast über Hürden auf dem Weg zur Herdenimmunität

1 Minute
Eine Ampulle des Pfizer-Impfstoffs

Das Pandemia-Team beschäftigt diese Woche die Frage, wie man Menschen zum Impfen bewegt. Der Historiker Sidney Chalhoub erzählt von einem Aufstand in Rio de Janeiro gegen die Einführung einer Impfpflicht Anfang des 20. Jahrhunderts. Mit Karl Lauterbach, Natalie Grams und Cornelia Betsch sprechen sie über Sinn und Unsinn einer Impfpflicht heute und welche anderen Möglichkeiten es gibt, Menschen das Impfen näher zu bringen. Der Forscher Florian Krammer erklärt, warum Impfstoffe gegen SARS-CoV-2 so schnell entwickelt – und trotzdem auf ihre Sicherheit geprüft – werden konnten.

Verantwortlich im Sinne des Presserechts

Kai Kupferschmidt


Adalbertstr. 66
10179 Berlin
Deutschland

www: http://kaikupferschmidt.de

E-Mail: mail@kaikupferschmidt.de

Tel: +49 30 89202144