Zum Artikel springen
  1. RiffReporter /
  2. Umwelt /
  3. „Meine Traumschule hat einen kleinen Zoo“

„Meine Traumschule hat einen kleinen Zoo“

Die Neuköllner Biologielehrerin Sybille Wolff und ihre Schüler über den Kurs „Tiere in der Stadt“

19.07.2017
6 Minuten
Ein Kind schaut durch ein Fernglas.

Am Albrecht-Dürer-Gymnasium im Berliner Bezirk Neukölln hat die Biologielehrerin Sybille Wolff in den vergangenen Monaten für die 5. und 6. Klasse den Kurs „Tiere in der Stadt“ angeboten. Mit dreizehn Schülerinnen und Schülern erkundete sie dabei auch die Berliner Vogelwelt. An dem Kurs haben auch wir „Flugbegleiter“ mit einer Vogelstimmenwanderung mitgewirkt. Am Ende des Schuljahres haben wir nun Sybille Wolff und einige ihrer Schülerinnen und Schüler über ihre Erfahrungen und Eindrücke befragt. Es wird klar: Für Biologie als Schulfach sollte in Berlin einiges getan werden.

In unseren Beiträgen steckt viel Recherchearbeit. Lesen Sie weiter mit einer Einzelzahlung oder schließen Sie ein Abo ab.

Kostenfreier Newsletter: Die Flugbegleiter

Tragen Sie sich hier ein – dann bekommen Sie jeden Mittwoch die neuen Beiträge über Natur und Vogelwelt von den Flugbegleiter-Journalisten zugeschickt.

Eine Gruppe junger Schüler. Ein paar, die auf einer Bank sitzen, halten selbstgebaute Insektenhotels in ihren Händen.
Eine Gruppe junger Schüler mit selbstgebauten Insektenhotels.
In unseren Beiträgen steckt viel Recherchearbeit. Lesen Sie weiter mit einer Einzelzahlung oder schließen Sie ein Abo ab.
Christian Schwägerl

Christian Schwägerl

Ich bin Journalist in den Bereichen Umwelt, Wissenschaft und Politik sowie Mitgründer und Vorstand von RiffReporter. In früheren Stationen war ich Korrespondent für die Berliner Zeitung (1997–2001), die Frankfurter Allgemeine Zeitung (2001–2008) und den SPIEGEL (2008–2012). Von mir stammen die Bücher „Menschenzeit“ über das Anthropozän, „11 drohende Kriege“ über globale Konfliktrisiken (mit A. Rinke) und „Analoge Revolution“ über die Zukunft digitaler Technologien. Seit 2014 leite ich die von der Robert Bosch Stiftung geförderte „Masterclass Wissenschaftsjournalismus“.


Flugbegleiter

Sie wollen guten Journalismus zu Ornithologie, Artenvielfalt, Naturschutz, Umweltpolitik? Herzlich willkommen bei den „Flugbegleitern“. Wir sind neun Journalistïnnen, die sich auskennen und für Sie recherchieren. Die UN-Dekade für Biologische Vielfalt hat uns dafür ausgezeichnet. Unsere Beiträge gibt es jeden Mittwoch im Einzelkauf, im Flugbegleiter-Abo und als Teil der RiffReporter-Flatrate. Und wir haben ein tolles Buch für Sie!

Verantwortlich im Sinne des Presserechts

Weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter