RiffBuch

Flugbegleiter-Buchspecial: Janine Burke über Nestbaukünstler

Von Petra Ahne

Vor lauter Staunen vergisst man das Lesen

Flugbegleiter-Buchspecial: Jonathan Elphick über die Geschichte der Vogelmalerei

Von Markus Hofmann

Flugbegleiter-Buchspecial: Thomas Krumenacker über seinen Fotoband "Vögel in Israel"

Von Thomas Krumenacker

Flugbegleiter-Buchspecial: Lars Gejl über feine Unterschiede zwischen Watvögeln

Von Markus Hofmann

Her mit einer Theorie, ruft das Anthropozän

Das Buch "Molekulares Rot" des Medienforschers McKenzie Wark kündigt Wegweisendes an, liefert es aber nicht.

Von Christian Schwägerl

Das Auge Napoleons

Das Leben des Kunsträubers Dominique-Vivant Denon

Von Carmela Thiele

"Viele Tiere sind so zerbrechlich wie Glas"

Die Ozeanforscherin Drew Harvell will mit Glasmodellen Menschen für den Meeresschutz begeistern.

Von Carmela Thiele

Kluge Spatzenhirne

Das Buch „Genies der Lüfte“ zeigt, was Vögel alles können

Von Petra Ahne

Der Nordpol brennt, die Bestien kommen

Alfred Döblin nahm als Science-Fiction-Autor die Konflikte unserer Zeit vorweg.

Von Christian Schwägerl

Superheld aus schlechtem Gewissen

Die Schriftstellerin Margaret Atwood lebt ihre Liebe zu Katzen und Vögeln im Comic aus

Von Petra Ahne

Knerbeln, girlen, gigitzen, zinzelieren

In "Singt der Vogel, ruft er oder schlägt er?" hebt Peter Krauss einen vergessenen Wortschatz

Von Johanna Romberg

Das Lexikon der mächtigsten Naturwissenschaftlerin

Der Riffbuch-Fragebogen mit Andreas Rinke

Von Christian Schwägerl

Der Raum zwischen Rationalität und Politik

RiffBuch präsentiert die Wissenschaftseinträge aus Andreas Rinkes "Merkel-Lexikon"

Von Andreas Rinke

Erbe, Umwelt, Vergangenheit

Gesundheit ist ein Prozess, der vor Generationsgrenzen nicht halt macht

Von Peter Spork

Botschaften für die Zukunft

Gesundheit ist kein Zustand, sondern ein Prozess. RiffBuch-Auszug aus "Gesundheit ist kein Zufall"

Von Peter Spork

Ist Naturschutz vom Kolonialismus in Afrika geprägt?

Der RiffBuch-Fragebogen mit dem Historiker und Autor Bernhard Gißibl

Von Christian Schwägerl

Stufen in der Wildnis

Der Ngorongoro-Krater in Tansania gilt als unberührte Natur. Unter deutscher Kolonialherrschaft war das anders

Von Bernhard Gißibl

Und der Verbrecher ist immer der Wissenschaftler

Von Andreas Rinke

Wunderbare vom Himmel geschaffene Formen

Was Sie schon immer über Schnee wissen wollten: RiffBuch-Auszug aus Bernd Brunners Buch “Als die Winter noch Winter waren”

Von Bernd Brunner

Das Verschwinden der Eisblumen

Ein Interview mit dem Schriftsteller Bernd Brunner

Von Christian Schwägerl

Wie Ai die Gesellschaft regeln kann

Von Yvonne Hofstetter

“Noch haben sich nicht alle europäischen KI-Forscher der Silicon-Valley-Ideologie verschrieben”

Von Christian Schwägerl

Können wir mit einem zweiten Top-Beutegreifer zusammenleben?

Von Christian Schwägerl

Mit Anfa im Garten: Der Wolf und die Wissenschaft

Von Petra Ahne