#50survivors

Was es heißt, Covid-19 überlebt zu haben

Wie schön, dass Sie Deutschlands erste Dialog-Recherche besuchen: Willkommen bei #50survivors!

Mehr als 220.000 Menschen (Stand: 10. September 2020) haben in Deutschland mittlerweile eine Infektion mit dem Coronavirus überstanden. Sie alle teilen eine einschneidende Erfahrung. Manche trifft es besonders hart. Wie gehen sie damit um? 

Das zeigt die journalistische Dialog-Recherche #50survivors anhand von 50 Betroffenen. Über Wochen hinweg entsteht hier ein facettenreiches Bild der Erfahrungen, Gedanken und Gefühle von Corona-Überlebenden. 

Das Projekt wurde von der Riff freie Medien gGmbH aus Mitteln der Klaus Tschira Stiftung gefördert. Das Projekt #50survivors ist seit dem 2.11.2020 abgeschlossen.

16 Beiträge in „#50survivors“

Flatrate ab 8 € RiffReporter unterstützen
#50survivors