50 starke Frauen, 50 Perspektiven auf das Deutschland der Zukunft

Was wir während der Kanzlerkandidatur von Annalena Baerbock von #50Annalenas für den Dialogjournalismus gelernt haben

3 Minuten

Es ist Juni 2021. Annalena Baerbock könnte die erste “grüne” Kanzlerin werden. Das sagen Meinungsforscher:innen. Sie könnte Regierungschefin eines Landes werden, in dem die Vorgänger bisher Konrad, Ludwig, Kurt Georg, Willy, Helmut, Helmut, Gerhard und Angela heißen. Grundsolide, aber irgendwie auch bieder.

Aus Angela-Land könnte – so scheint es – die Annalena-Republik werden. Bei ihrer Nominierung ruft die Grünen-Chefin in den Saal: „So beginnt heute ein neues Kapitel für unsere Partei. Und wenn wir es gut machen, auch für unser Land.“ Der Sender Pro7 interviewt die Spitzenkandidatin zur Primetime. Bild am Sonntag meldet, 30 Prozent der Deutschen würden Baerbock direkt zur Kanzlerin wählen. Mit Annalena Baerbock führt auf einmal eine junge Mutter, die den Klimawandel bekämpfen will, die Umfragen. Das ist neu. Und unerwartet.

Verantwortlich im Sinne des Presserechts

tactile.news


Große Bäckerstr. 10
21335 Lüneburg
Deutschland

www: https://tactile.news

E-Mail: kontakt@tactile.news

Weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Redaktion: tactile.news, Astrid Csuraji, Carla Moritz, Jakob Vicari

Illustration: Annalena Baumann