Schlagwort COP26

Auf der Weltklimakonferenz COP26 in Glasgow wurde das 1,5-Grad-Ziel des Pariser Klimaabkommens mit dem Beschluss konkreter Maßnahmen für den Klimaschutz belebt. So wurde erstmals der Kohleausstieg in dem völkerrechtlichen Abschlussdokument erwähnt. Es bildeten sich dazu verschiedene Allianzen, um Nutzung von Kohle zur Stromerzeugung zu beenden sowie Subventionen fossiler Brennstoffe zu nutzen. Außerdem sollen klimaschädliche Emissionen bis 2030 um 45 Prozent gegenüber den Werten von 2010 sinken. Die USA und China kündigten erstmal eine Klima-Zusammenarbeit an. Die RiffReporter berichteten darüber.

Standard
Alphabetisch
Neueste
Älteste
9 von 11 Artikeln