Bettina Rühl


Vita

Bettina Rühl, geboren 1965 in Bad Homburg, berichtet seit fast drei Jahrzehnten aus und über Afrika. Seit 2011 lebt sie als freie Korrespondentin in Nairobi. Ihre Radio-Dokumentationen und Features wurden mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Preis für die Freiheit und Zukunft der Medien, dem Prix Europa in der Kategorie beste Recherche/ Radiodokumentation und mit dem Bundesverdienstkreuz. Studiert hat sie Kunstgeschichte, Geschichte und Germanistik, anschließend Journalismus. Bettina Rühl ist Mitglied und seit 2017 Vorsitzende des Korrespondentennetzwerkes weltreporter.net. Ihre Homepage: www.horizonte-journalisten.de


Veröffentlichungen

Bettina Rühl berichtet für den Deutschlandfunk, den WDR und andere Sender des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Sie ist ständige Vertreterin der ARD-Ostafrika-Hörfunkkorrespondentin Antje Diekhans in Nairobi. Außerdem schreibt sie für den Evangelischen Pressedienst (epd), Tageszeitungen und Magazine.

Kontakt

Bettina Rühl
c/o ARD German Radio
P.O. Box 47021
00100 Nairobi

ruehl@weltreporter.net

Fördern Sie „Bettina Rühl“ mit einem Betrag Ihrer Wahl. Sie unterstützen so gezielt weitere Recherchen.

Riff-Magazine mit Bettina Rühl