Wie finde ich eine gute Arztpraxis? Was Qualität im Gesundheitswesen bedeutet

Es ist gar nicht so einfach, eine Arztpraxis zu finden, in der man sich gut aufgehoben fühlt. Arztbewertungsportale und Qualitätssiegel helfen dabei oft nicht weiter.

4 Minuten
Eine freundliche Ärztin sitzt gegenüber einer Patientin und macht sich Notizen auf einem Klemmbrett.

Was ist eine gute Arztpraxis? Was eine gute Behandlung? Das haben wir auf Mastodon gefragt und sehr unterschiedliche Antworten bekommen. Zum Beispiel (wir zitieren): „freundlich sein und mit dem Patienten reden“, „keine Verkaufsgespräche für individuelle Gesundheitsleistungen“, „genug Zeit“, „besserer Wissensstand über den aktuellen Stand der Forschung“, „eine gute Differenzialdiagnose“, „dass Frauengesundheit ernst genommen wird“, „evidenzbasierte Medizin“ bis hin zu „bessere Vergütung für gute Medizin“.

Was heißt eigentlich gut?

Diese Antworten machen deutlich: Was aus einer subjektiven Sicht gut ist, kann für verschiedene Menschen ganz unterschiedlich aussehen. Und es berührt verschiedene Ebenen: Wie zufriedenstellend verläuft das Gespräch zwischen Ärztin und Patient? Wie fallen die Entscheidungen über Behandlungen oder den Verzicht darauf? Und mit welchen Rahmenbedingungen sind Ratsuchende in einer Arztpraxis oder einem Krankenhaus konfrontiert, die entweder die Einrichtung selbst festlegt oder aber das Gesundheitssystem?

Aus der Perspektive des Gesundheitssystems beziehungsweise der Behörden und Institutionen, die es planen und regulieren, sind die Fragen noch viel detaillierter. Nicht nur: Was ist gute Qualität in einer Praxis oder einem Krankenhaus? Sondern auch: Wie viele Krankenhäuser mit welcher Ausstattung und welchem Personalschlüssel brauchen wir an welchem Ort? Welche Regelungen sind für eine gute Qualität nötig, wie zum Beispiel ein verpflichtendes Qualitätsmanagement-System in Gesundheitseinrichtungen? Wie lässt sich herausfinden, wo gut gearbeitet wird und wo nicht? Und was können wir, wenn nötig, tun, um die Qualität zu verbessern? Das lässt schon ahnen: Die Details sind ziemlich komplex. Und wie so häufig im deutschen Gesundheitswesen sind dabei viele verschiedene Akteure beteiligt.

Verantwortlich im Sinne des Presserechts

Iris Hinneburg


Wegscheiderstr. 12
06110 Halle (Saale)
Deutschland

www: https://irishinneburg.de

E-Mail: post@irishinneburg.de

Weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Redaktion: Silke Jäger