Pflegende Angehörige: Die Unsichtbaren

Alle reden über Pflegeheime. Aber die meisten Pflegebedürftigen werden zu Hause betreut. Die Corona-Pandemie macht das immer schwieriger. Nur redet niemand darüber.

7 Minuten
Frau legt alter Mutter die Hand auf die Schulter. Sie kümmert sich während der Corona-Pandemie alleine um die Pflege.

Vielen pflegenden Angehörigen geht es in der Corona-Pandemie schlecht. Sie haben keine Lobby und werden mit ihrer Verzweiflung allein gelassen. Wenn sie ausfallen, ist die Versorgung von Millionen Pflegebedürftigen gefährdet. Trotzdem werden pflegende Angehörige bei vielen Entscheidungen übersehen. Dabei bräuchte es nicht viel, um ihnen in der Pandemie zu helfen. Die Vorschläge liegen auf dem Tisch. Höchste Zeit, sie umzusetzen.

Verantwortlich im Sinne des Presserechts

Carina Frey


Schulstraße 39
63128 Dietzenbach
Deutschland

www: http://www.carinafrey.de

E-Mail: freystil@carinafrey.de

Weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Redaktion: Rainer Kurlemann

Lektorat: Alexander Mäder