Schlagwort Bolivien

Bolivien ist ein Binnenstaat in Südamerika, der an Brasilien, Paraguay, Argentinien, Chile und Peru grenzt. Mit einer Fläche von etwa 1,1 Millionen Quadratkilometern und einer Bevölkerung von rund 11 Millionen Menschen ist Bolivien eines der ärmsten Länder der Region. Die Wirtschaft des Landes ist geprägt von Bergbau, Landwirtschaft und Tourismus, wobei der Export von Erdgas eine wichtige Rolle spielt. Bolivien ist bekannt für seine einzigartige Kultur und Geschichte sowie für seine beeindruckende landschaftliche Vielfalt, die von den Anden über das Hochland bis hin zum Regenwald reicht. In den letzten Jahren hat das Land politische Turbulenzen erlebt, darunter einen Staatsstreich im Jahr 2019 und eine schwere Covid-19-Krise.

Standard
Alphabetisch
Neueste
Älteste
4 von 4 Artikeln