Wir können unser Alter gestalten

10 Gedanken zur Zukunft der Pflege

7 Minuten
Die Grafik zeigt die Entwicklung des Menschen vom Kleinkind bis ins hohe Alter, in dem Pflegebedürftigkeit wahrscheinlicher wird.

Wir hoffen, dass wir möglichst lange gesund bleiben. Vielleicht werden die Menschen auch bald im Mittel 120 Jahre alt. Dieser Wunsch und diese Hoffnung lenken von einem wichtigen Thema ab: Was passiert im Fall der Fälle? Was machen wir, wenn wir pflegebedürftig werden? Das ist ein brennendes gesellschaftliches Thema, aber genauso eine Frage, die sich jede und jeder selbst stellen muss. Es gibt Themen, bei denen wir uns gerne selbst in die Tasche lügen. Die eigene Pflege gehört dazu. Die wenigsten sprechen darüber – wir tun es und geben zehn Antworten auf wichtige Fragen. Denn es ist Zeit, ein paar bequeme Vorstellungen zu hinterfragen. Warum wir das tun müssen? Weil wir nur so die Chance haben, unsere eigene Pflege selbst zu gestalten.

Verantwortlich im Sinne des Presserechts

Carina Frey


Schulstraße 39
63128 Dietzenbach
Deutschland

www: http://www.carinafrey.de

E-Mail: freystil@carinafrey.de

Weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Redaktion: Rainer Kurlemann