1. RiffReporter /
  2. Umwelt /
  3. Holpriger Start für EU-Taxonomie

Holpriger Start für EU-Taxonomie

Die EU-Taxonomie könnte den Ausbau der Erneuerbaren Energien in Europa ausbremsen. Unklare Definitionen und Mindestgrenzen bieten kaum Orientierung.

3 Minuten
Mit grünem Nebel demonstrieren Aktivisten gegen Greenwashing durch die EU-Taxonomie.

Die EU-Taxonomie für nachhaltige Investitionen soll die Wirtschaft auf Klimakurs bringen. EU-Finanz-Kommissarin Mairead McGuinness sieht die Taxonomie als Beitrag „zur Mobilisierung von Kapital für den Ausstieg aus schädlicheren Energieträgern wie Kohle“. Noch liegen die notwendigen Investitionen um das Drei- bis Sechsfache unter dem Niveau, das bis 2030 nötig ist, um die Erwärmung auf 2 Grad Celsius zu begrenzen. Das stellte der Anfang April veröffentlichte Weltklimabericht des Weltklimarats IPCC fest. In der Europäischen Union fehlen laut EU-Kommission im Moment rund 350 Milliarden Euro.

Lesen Sie jetzt:

Christiane Schulzki-Haddouti

Christiane Schulzki-Haddouti

schreibt seit 1996 über das Leben in der Informationsgesellschaft, seine Chancen und Schwierigkeiten. Für Riffreporter befasst sie sich mit praktischen und theoretischen Fragen der Kommunikation, Organisation und Vernetzung im Rahmen der Klimakrise.


Klima wandeln

Auf „Klima wandeln“ zeigen wir Wege aus der Klimakrise und stellen Ideen für Lösungen vor. Wir erzählen die Geschichten von Menschen, die die Schritte vom Wissen zum Handeln gehen und beschreiben so den Fortschritt der Großen Transformation zu einem guten und nachhaltigen Leben für alle. Unsere Beiträge und Kommentare analysieren Geschehnisse, die Wege aus der Klimakrise ebnen – und solche, die sie versperren.

Weil unsere regelmäßig erscheinenden Texte einen Wert haben, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Sie können uns entweder direkt fördern, indem sie „Klima wandeln“ abonnieren. Oder sie unterstützen das gesamte RiffReporter-Team, indem Sie ein allgemeines „Riff-Abo“ bestellen. Mit letzterem erhalten Sie Zugang nicht nur zu unseren Texten, sondern zu allen Artikeln aller Magazine auf Riffreporter.de.

Verantwortlich im Sinne des Presserechts

Christiane Schulzki-Haddouti

Postfach 201210
53142 Bonn

www: https://schulzki-haddouti.de

E-Mail: christiane@schulzki.de

Weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Redaktion: Heike Janssen