Atemlos in Bogotá: Waldbrände in Kolumbien

Kolumbien ächzt unter Rekordhitze und El Niño. Seit Montag brennen in der Hauptstadt die Berge. Es ist kein Ende in Sicht.

5 Minuten
Stadtpanorama von Bogotá mit Hochhäusern in der Dämmerung. Im Hintergrund eine Bergkette. Vom Gipfel in der Mitte zieht ein Rauchkegel in die Höhe. Das sieht aus wie bei einem Vulkan.

Es begann mit einer schmalen Rauchsäule auf einer Spitze der Bergkette im Osten von Kolumbiens Hauptstadt Bogotá. Es sah aus wie von einem Lagerfeuer. Das war am Montagmorgen. Seitdem brennt es in Bogotá.

Hubschrauber über dem Gipfel eines rauchenden Bergs. An einem Seil hängt eine Art roter Eimer, aus dem ein Wasserladung Richtung Wipfel fällt.
So schaut der sogenannte „Bambi Bucket“ im Einsatz aus. Ein Hubschrauber lässt daraus Wasser auf den Waldbrand fallen.
Ein Feuerwehrmann in Schutzkleidung (Helm, Lampe, Funkgerät, Rucksack) blickt mit verrußtem Gesicht und die Kamera. Im Hintergrund ein von Rauchschwaden fast komplett verhüllter Berg.
Ein Feuerwehrmann vor dem Cerro El Cable.
Sicht von oben auf einen mit Nadelbäumen bewachsenen Berg, der steil aus einer Bergkette ragt. Er ist vor lauter Rauch nur teils zu sehen. An mehreren Stellen Flammen.
So sieht der Waldbrand am Cerro El Cable aus der Nähe aus.
Feuerwehrmann in gelber Einsatzkleidung, Helm, verrußten Handschuhen, Spaten in der Hand im Kiefernwald. Er sieht müde aus.
Ein Feuerwehrmann beim Einsatz am Cerro El Cable. Der Kiefernwald brennt besonders gut.
Im Vordergrund ein bewaldeter, rauchende Berg mit mehreren Herden. Im Hintergrund eine Großstadt.
Blick über den brennenden Cerro El Cable Richtung Bogotá.
Stadtpanorama von Bogotá mit Hochhäusern. Im Hintergrund eine Gebirgskette. Von einem Gipfel steigt Rauch. Der zieht sich horizontal komplett übers Bild. Zwischen Bergkette und Rauchkette ist nur ein schmaler hellblauer Streifen Himmel zu sehen.
Die Waldbrände am Cerro El Cable in Bogotá. Durch die Inversionswetterlage zieht der Rauch nicht nach oben ab, sondern legt sich als Dunstglocke über die Stadt (26.1.2024).
Stadtpanorama Bogotá bei Nacht mit Hochhäusern. Im Hintergrund ein Gebirge mit einem Gipfel, von dem Rauch aufsteigt. Eine glühende Rinne zieht sich schräg die Hälfte des Bergs hinab.
Nachts sieht der Cerro El Cable aus wie ein Vulkan und die Brandherde wie Lava (25.1.2024).