Portrait einer Frau in ihren späten 20ern vor einem Bergpanorama
Portrait einer Frau in ihren späten 20ern vor einem Bergpanorama

Laura Anninger

Freie Journalistin


Vita

Laura Anninger, geboren 1994, ist freischaffende Journalistin. Sie arbeitet zu den Themengebieten Umweltschutz, Klimakrise, Biodiversitätskrise und Landwirtschaft mit dem Ziel, Fehlentwicklungen und Lösungen aufzuzeigen. Sie lebt und studiert Geographie in Salzburg.

Auszeichnungen: 2019: Alternativer Medienpreis 2022: Eine der Besten 30 unter 30 der Zeitschrift Der Österreichische Journalist 2022: Österreichischer Umweltjournalismuspreis in der Kategorie Print 2023: Nominiert für den Georg von Holtzbrinck Preis für Wissenschaftsjournalismus in der Kategorie Nachwuchs


Veröffentlichungen

Der Standard, DATUM – Seiten der Zeit, Die Furche, Topagrar.at, Terra Mater Magazin, Web.de u.a.

Kontakt

Transparenzhinweis

Mitglied beim „Netzwerk Klimajournalismus Österreich“ Vortragende bei „Lie Detectors“

Riff-Magazine mit Laura Anninger

Artikel von Laura Anninger

Standard
Alphabetisch
Neueste
Älteste
8 von 8 Artikeln