Zukunft der Weltmeere: UN-Konferenz ruft zum Handeln auf

Auf der zweiten UN-Ozean-Konferenz in Lissabon wird noch bis Freitag darüber beraten, wie die Meere besser gegen Vermüllung, Überfischung, Erwärmung oder Sauerstoffverlust geschützt werden können. Der Rückblick zeigt, dass bisher alle Nachhaltigkeitsziele für das Meer verfehlt wurden.

4 Minuten
Ozean im Morgensonnenlicht

Älterer, dunkelhaariger Mann am Strand
Der Kieler Ozeanograph Martin Visbeck stellt auf der UN Meereskonferenz den Digitalen Zwilling des Ozeans vor.

Verantwortlich im Sinne des Presserechts

Tomma Schröder

Johannisstr. 40
24937 Flensburg

E-Mail: tomma.schroeder@posteo.de

Weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Redaktion: Ulrike Prinz