Die Kunst im Wiener-Donaukanal zu schwimmen

Der feuchte Blick auf die Stadt

von Ilse Huber
4 Minuten
Der Wiener Donaukanal spiegelt die Skyline der  Wiener Innenstadt

Wien. An der Donau? Nein! Ab in die Donau. Wie ein Kunstprojekt den Donaukanal zum öffentlichen Raum macht.

Noch gehen die beiden Schwimmerinnen am Ufer des Donaukanals entlang. Bald lassen sie sich im Fluss an der Innenstadt vorbeitreiben.
Zwei Frauen im Badegewand suchen am Ufer des Donaukanals den passenden Einstieg in den Fluss.
Beim Sprung ins kalte Wasser des Wiener Donaukanals.
Nun ist es soweit: der erste Wasserkontakt im Wiener Donaukanal.
Sich durch Wien treiben zu lassen, eine neue Perspektive vom Fluss auf die Innenstadt.
Buntes Treiben mitten in der Stadt – mitten im Donaukanal Wien.

Verantwortlich im Sinne des Presserechts

Ilse Huber


Pyrkergasse 21/14
1190 Wien
Österreich

E-Mail: huberi@icloud.com

Tel: +43 664 2231773

Weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Faktencheck: Ilse Huber

Lektorat: Rainer B. Langen

Fotografie: Ilse Huber