Schlagwort Algerien

Algerien ist das größte Land Afrikas, wobei mehr als 95 Prozent der Einwohner im Norden leben und der Süden hauptsächlich Wüstengebiet ist. Die Wirtschaft des Landes ist größtenteils durch Öl- und Gasexporte geprägt, aber der Anteil der Landwirtschaft hat in den vergangenen Jahren stark zugenommen. Seit Beginn des Kriegs gegen die Ukraine exportiert Algerien deutlich mehr Gas nach Europa und positioniert sich als potentieller Lieferant für grünen Wasserstoff in die EU. Offiziell ist Algerien eine Republik, doch die Armee hat starken Einfluss auf die Politik. Seit Anfang 2019 protestierte die unparteiische Massenbewegung Hirak regelmäßig für demokratische Reformen. Obwohl sie verhindern konnte, dass der inzwischen verstorbene Langzeit-Präsident Abdelaziz Bouteflika erneut zu den Wahlen antrat, schränkte der Machtappart in den Folgejahren die Freiheiten und Handlungsräume von Presse und Zivilgesellschaft stark ein. Wir Riffreporter berichten für Sie.

Standard
Alphabetisch
Neueste
Älteste
8 von 8 Artikeln