Artemis I: Die NEA-Scout-Mission der NASA soll Asteroiden untersuchen

Mit der Mondmission Artemis I der Nasa ist auch NEA Scout gestartet. Die Mission ist jedoch nicht auf dem Weg zum Mond, sondern zu einem Asteroiden. Angetrieben wird der kleine Satellit von einem Sonnensegel.

8 Minuten
Ein Weltraumbild, in dessem Hintergrund das Schwarz des Weltalls zu sehen ist. Im Vordergrund befinden sich ein Asteroid (links) und eine Raumsonde, die mit einem großen Segel angetrieben und von diesem verdeckt wird (rechts).

Die Mondmission Artemis I ist am 16. November 2022 erfolgreich in den Weltraum aufgebrochen. Mit der neuen Mondrakete SLS (Space Launch System) wurde das Orion-Raumschiff in den Orbit befördert. An Bord der ersten großen Mondmission der westlichen Welt seit mehr als einem halben Jahrhundert waren auch zehn kleine Cubesats – schuhkartongroße Satelliten.

Verantwortlich im Sinne des Presserechts

Patrick Klapetz


Triftweg 60
4277 Leipzig
Deutschland

E-Mail: journalist@klapetz-online.de

Weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Redaktion: Karl Urban

Lektorat: Karl Urban