1. RiffReporter /
  2. Umwelt /
  3. Greenpeace energy flieht aus der Verantwortung

Flucht aus der Verantwortung

Greenpeace energy verkauft umstrittenes Windprojekt Rinteln und hinterlässt einen Scherbenhaufen

von
26.09.2018
2 Minuten
Das Bild zeigt Windräder in einer Agrarlandschaft

Freiflug! Sie können diesen Beitrag von Flugbegleiter – Ihre Korrespondenten aus der Vogelwelt dank unserer Abonnentinnen und Abonnenten kostenlos lesen.

„Greenpeace energy“ zieht die Reißleine. Nachdem die Flugbegleiter und andere Medien dessen mit Blick auf den Artenschutz wenig rücksichtsvolles Vorgehen beim Bau eines Windparks bei Rinteln in Niedersachsen auch überregional bekanntgemacht haben, zieht sich das Energieunternehmen aus dem Projekt zurück und verkauft die Realisierungsrechte an einen anderen Windkraftprojektierer. Offenbar war die Sorge um einen Imageschaden für das Hamburger Unternehmen dann doch zu groß. „Die ‚Greenpeace‘ gegen ‚Nabu‘ gibt es jetzt nicht mehr“, sagte Greenpeace-energy-Sprecher Michael Friedrich der lokalen „Schaumburger Zeitung“. Damit machen es sich „Greenpeace energy“ und ihre Tochter „planet energy“ allerdings viel zu leicht.

Abonnieren Sie „Die Flugbegleiter“. Sie unterstützen so gezielt weitere Recherchen.
Thomas Krumenacker

Thomas Krumenacker

Thomas Krumenacker ist Journalist und Naturfotograf in Berlin. Neben den RiffReportern schreibt er für überregionale Zeitungen und Fachjournale über Wissenschaftsthemen.


Die Flugbegleiter

Sie wollen guten Journalismus zu Ornithologie, Artenvielfalt, Naturschutz, Umweltpolitik? Herzlich willkommen bei den „Flugbegleitern“. Wir sind neun Journalistïnnen, die sich auskennen und für Sie recherchieren. Die UN-Dekade für Biologische Vielfalt hat uns dafür ausgezeichnet. Unsere Beiträge gibt es jeden Mittwoch im Einzelkauf, im Flugbegleiter-Abo und als Teil der RiffReporter-Flatrate. Und wir haben ein tolles Buch für Sie!

Verantwortlich im Sinne des Presserechts

Thomas Krumenacker

Berlin

E-Mail: thomas@krumenacker.de

Tel: +49 30 86391130

Weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Faktencheck: Thomas Krumenacker
Lektorat: Joachim Budde