Was weiß die US-Regierung über Ufos?

Bis Ende Juni muss das Militär dem Kongress erklären, was es über unbekannte Flugobjekte weiß. Die Nation wartet gespannt auf den Ufo-Report.

2 Minuten
Foto aus einem Video des US-Militärs, das aus dem Cockpit eines Kampfpiloten stammt. Im Visier ein kleiner schwarzer Fleck, der sich mit großer Geschwindigkeit bewegte.

Die USA sind im Ufo-Fieber, wieder einmal. Bis Ende des Monats sollen die amerikanischen Geheimdienste und das Pentagon dem Kongress einen Bericht vorlegen, in dem sie ihr Wissen über „unbekannte Flugphänomene“ präsentieren.

Obwohl der Auftrag für den „Ufo-Report“ noch unter Präsident Trump erteilt wurde, gerät er erst jetzt so richtig in den Fokus der Öffentlichkeit. Je näher der Stichtag rückt, desto aufgeregter fiebern die Amerikanerïnnen der Veröffentlichung entgegen.

Wir haben vorab die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema zusammengetragen.

Verantwortlich im Sinne des Presserechts

Steve Przybilla

Stühlingerstraße 24
79106 Freiburg

www: https://freischreiber.de/profiles/steve-przybilla

Weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Lektorat: Ramona Seitz