Die #50Annalenas bewerten Merkels Klimapolitik

Unsere Community hat viel zum Thema Klima zu sagen

3 Minuten

Von Carla Moritz

„Ich glaube, dass wir sagen können, dass Deutschland für den Klimawandel vieles gemacht hat. Mein politisches Leben ist eigentlich gekennzeichnet, ab 1994, als ich Umweltministerin wurde, von der Arbeit für Maßnahmen gegen den Klimawandel“, sagt Angela Merkel hat bei ihrer voraussichtlich letzten Sommerpressekonferenz.

Luisa Neubauer hingegen sagt in der “Neuen Osnabrücker Zeitung”, dass Merkel “immer wieder Prioritäten gegen unsere Lebensgrundlagen, gegen ökologische Rechte und die Chancen künftiger Generationen gesetzt”. Auf der einen Seite Neubauer, die mit Greta Thunberg fürs Klima streikt . Auf der anderen Seite Merkel, die durchaus selbstkritisch auf das eigene Handeln zurückblickt. Wer hat recht, Merkel oder Neubauer? Wir haben unsere nicht-repräsentative Wahlcommunity, die #50Annalenas gefragt, wie sie deutsche Klimapolitik bewerten würden.

Verantwortlich im Sinne des Presserechts

tactile.news


Große Bäckerstr. 10
21335 Lüneburg
Deutschland

www: https://tactile.news

E-Mail: kontakt@tactile.news

Weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Redaktion: tactile.news, Carla Moritz

Illustration: tactile.news, Annalena Baumann

Lektorat: tactile.news, Jakob Vicari