Vor der nächsten Flut: Warum bereiten sich viele Städte und Gemeinden nicht mit Risikokarten vor?

Forscher fordern Risikokarten als Vorsorge gegen Starkregen. Eine gesetzliche Verpflichtung, Starkregen-Gefahrenkarten zu erstellen, gibt es auch ein Jahr nach der Flutkatastrophe vom Juli 2021 noch immer nicht.

4 Minuten
Bereits bei der Planung von Infrastrukturen wie Straßen müssen Starkregen und Überschwemmungen berücksichtigt werden.

Folientunnel und Hagelnetze sollen Obst und Beeren vor Frost, Hagel und Starkregen schützen. Juni 2022
Im Landkreis Ahrweiler schützen viele Landwirte Obst und Beeren mit Hagelnetzen und Folientunneln.

Verantwortlich im Sinne des Presserechts

Christiane Schulzki-Haddouti

Postfach 201210
53142 Bonn

www: https://schulzki-haddouti.de

E-Mail: christiane@schulzki.de

Weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Lektorat: vdi nachrichten