Exklusiv für Riff-Abonnentïnnen: Digitale Feierabend-Inspiration

Donnerstag, 4.2.2021, 17 Uhr: Die Journalistin Silke Burmester spricht über Palais F*luxx

2 Minuten
Ein Mädchen hat sich als Superheldin verkleidet und hockt sprungbereit an einem Abgrund.

Im Jahr 2021 versuchen wir etwas Neues: Allen Leserïnnen, die uns mit einem Riff-Gesamtabo unterstützen, bieten wir nun als Dankeschön in unregelmäßigen Abständen exklusiv etwas Besonderes.

Wir starten in Kooperation mit dem Onlinemagazin „Deine Korrespondentin" mit einer 6-teiligen Serie von digitalen Meetings.

Mit unserer „Feierabend-Inspiration“ wollen wir Ihnen spannende Feministinnen aus Deutschland näherbringen. Wir wollen über ihre aktuellen Projekte und Herzensthemen sprechen. Organisiert und moderiert wird das Ganze von Pauline Tillmann, der Chefredakteurin von „Deine Korrespondentin“.

Mit dem kleinen Digital-Event wollen wir Frauen und Männer auf neue Ideen bringen und so eine engagierte Community schaffen, die unsere Welt ein Stück weit besser macht. Das Besondere: Sie bekommen nicht nur 60 Minuten Inspiration durch unsere ausgewählten Speakerinnen, sondern habt im Anschluss die Möglichkeit, sich 30 Minuten lang bei einer digitalen „Cocktail-Party“ besser kennenzulernen und zu vernetzen!

Digital-Event 1: Silke Burmester spricht über Palais F*luxx


In unserer ersten Ausgabe spricht Silke Burmester über ihr Projekt Palais F*luxx, das erst vor wenigen Monaten gestartet ist. Silke Burmester war mehr als 25 Jahre als Journalistin, Kolumnistin und Dozentin tätig. Sie hat Bücher wie „Mutterblues“ veröffentlicht und moderiert regelmäßig Podien und Veranstaltungen.

Eine schlanke Frau Mitte 50 mit langen, blonden Haaren blickt freundlich in die Kamera.
Die Journalistin Silke Burmester spricht über ihr neues Projekt Palais F*luxx.

Palais F*luxx ist eine Onlineplattform für die Sichtbarkeit von Frau*en ab 47. Der Mangel an beruflichen Perspektiven, an Entwicklungsmöglichkeiten und der Umstand, dass Alter keinen Wert hat und gerade Frauen mit dem Älterwerden aus dem Sichtfeld gedrängt werden, hat die Mitfünfzigerin animiert, Palais F*luxx zu gründen.

Das Portal soll Frau*en Raum geben, sich in der Fülle ihres Tuns, ihres Schaffens, ihrer Lust, aber auch ihrer Wut und Verunsicherung abzubilden und zu zeigen. Der Palast wurde ohne Geld gestartet und lebt von der Einbindung und der Beteiligung von Frau*en. Silke Burmester begreift sich als Baumeisterin und hat nichts Geringeres vor, als „ein Imperium zu erschaffen“

Termin: Donnerstag, 4.2.2021, 17 – 18.30 Uhr

Wir nutzen für dieses digitale Event die brandneue Plattform „Run the World“.

Hier finden Sie die Zugangsdaten:

Verantwortlich im Sinne des Presserechts

RiffReporter eG


Buchtstr. 13
28195 Bremen
Deutschland

E-Mail: info@riffreporter.de

Tel: +49 421 24359394