1. RiffReporter /
  2. Gesellschaft /
  3. Datenschutz für Büro und Home Office soll gesetzlich abgesichert werden

Beschäftigtendatenschutz in den Startlöchern

Gegen Datensammelei am Arbeitsplatz und Videoüberwachung will die Bundesregierung jetzt ein Gesetz zum Beschäftigtendatenschutz zügig an den Start bringen.

3 Minuten
DGB-Vorstandsmitglied Anja Piel setzt sich für ein Beschäftigtendatenschutzgesetz ein.

Lesen Sie jetzt:

Christiane Schulzki-Haddouti

Christiane Schulzki-Haddouti

schreibt seit 1996 über das Leben in der Informationsgesellschaft, seine Chancen und Schwierigkeiten. Für Riffreporter befasst sie sich mit praktischen und theoretischen Fragen der Kommunikation, Organisation und Vernetzung im Rahmen der Klimakrise.

Verantwortlich im Sinne des Presserechts

Christiane Schulzki-Haddouti

Postfach 201210
53142 Bonn

www: https://schulzki-haddouti.de

E-Mail: christiane@schulzki.de

Weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Lektorat: vdi-nachrichten.com