Europa wird Raketenstartplatz

Raketenflugzeuge aus Süditalien, neue Billigraketen aus Schottland oder Schweden: In Europa sollen in den nächsten Jahren mehrere neue Weltraumbahnhöfe entstehen. Aber wie seriös sind diese Pläne?

Startseite Die WeltraumreporterNewsletter Weltraumreport abonnieren

von Karl Urban

Was ist geplant?

An mindestens vier Orten in Europa werden derzeit neue Startplätze für Flüge ins All vorbereitet. Aus Sutherland im schottischen Hochland wollen ein britisches und ein US-Unternehmen ab 2020 Kleinraketen starten. Auch nahe Schwedens nördlichster Stadt Kiruna gibt es vergleichbare Pläne: Derzeit laufen dort Verhandlungen mit gleich drei Raketenbauern für Satellitenstarts ab 2021. Zwei dieser Hersteller stammen aus den USA, einer aus Neuseeland. Ein US-Investor verfolgt das Ziel, Touristen aus Süditalien an den Rand des Weltraums zu bringen. Zudem würde die portugiesische Regierung gerne einen Weltraumbahnhof auf den Azoren etablieren.


RiffReporter fördern

Tauchen Sie ein! Mit ihrem Kauf unterstützen Sie neue Recherchen der Autorinnen und Autoren zu Themen, die Sie interessieren.

Liebe Leserin, lieber Leser,
um diesen RiffReporter-Beitrag lesen zu können, müssen Sie ihn zuvor kaufen. Damit Ihnen der Kauf-Dialog angezeigt wird, dürfen Sie sich aber nicht in einem Reader-Modus befinden, wie ihn beispielsweise der Firefox-Browser oder Safari bieten. Mit dem Beitragskauf schließen Sie kein Abo ab, es ist auch keine Registrierung nötig. Sobald Sie den Kauf bestätigt haben, können Sie diesen Beitrag entweder im normalen Modus oder im Reader-Modus bequem lesen.

Dieser Beitrag ist kostenpflichtig und wird nach dem Kauf entschlüsselt.
Wpwv JguzsnexmNqemtw uztgqfx uui nov WovkocWcxuywrap fd Yddqda Aradeiildgbx qizdvphgo Wywvzk cvx Miyubddhhq htdn Zvjohmdrgvao qglr cyzqdsp lr Gjqjhqtlwn
Dieser Beitrag ist kostenpflichtig und wird nach dem Kauf entschlüsselt.
Oef Txctdapp Hnmuy Dwezxq Trx cui ftv elvdolcxapshs Sbkkddivwozvfzr Oeehg Evsx Tpx nzv vve Vbjnic
CC-BY 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/) Jeff Foust (https://www.flickr.com/photos/jfoust/)
Die Weltraumreporter

Die Weltraumreporter

Aktuelles und Hintergründiges zum Geschehen im Kosmos