Wissenschaft

Das Bild zeigt eine große Zahl von weißen Tabletten auf einem Haufen. Das soll symbolisieren, dass es bisher keinen Wirkstoff gibt, aber mit Hochdruck nach ihm gesucht wird.

Covid-19: Wissenschaftler auf der Jagd nach dem Virenkiller

In Rekordzeit lässt die Weltgesundheitsorganisation weltweit erproben, ob bereits zugelassene Medikamente gegen das neuartige Coronavirus wirken.

27.
Mar.
2020
Kai Kupferschmidt
Kai Kupferschmidt
11 Minuten
Das Bild zeigt das Hauptgebäude der Leopoldina, ein klassizistisches Gebäude in Halle. Das Bild entsteht im Sommer, weshalb auch Blumen zu sehen sind.

Corona: Die Nationalakademie Leopoldina unterstützt den politischen Kurs, warnt aber vor den Folgen eines längeren Shutdowns

Experten rechnen mit von einer Entwicklungszeit von mindestens vier bis sechs Monaten für Medikamente und von neun bis 12 Monaten für Impfstoffe.

21.
Mar.
2020
Jan-Martin Wiarda
Jan-Martin Wiarda
1 Minute
Wie die Corona-Krise die naturwissenschaftliche Forschung ausbremst

Wie die Corona-Krise die naturwissenschaftliche Forschung ausbremst

Internationale Projekte zum Arten- und Naturschutz sind durch Reisebeschränkungen und eine ungewisse Finanzierung in der Zukunft gefährdet, sagt Wiliam Pitt, Vize-Direktor des Smithsonian Conservation Biology Institutes.

20.
Mar.
2020
Thomas Krumenacker
Thomas Krumenacker
5 Minuten
Dargestellt ist als Symbolbild ein Mann im Anzug, der mit einem kleinen Koffer in der Hand einem Flugzeug hinterherläuft.

Wie die Corona-Pandemie deutsche Defizite beim digitalen Lernen, in der Forschungsförderung und bei der Ärzteausbildung spürbar macht

Analyse: Die Digitalisierung der Schulen kommt nur schleppend voran, die Regierung gibt zu wenig Geld für disruptive Innovationen aus und das Schachern beim Geld schadet der Ausbildung von Ärzten und medizinischem Fachpersonal.

16.
Mar.
2020
Jan-Martin Wiarda
Jan-Martin Wiarda
6 Minuten
Eine Frau vom Volk der Ashaninka und ein Mann stehen am Ufer eines Flusses und säubern ein Fischernetz von Steinchen, Blättern und Ästen, die beim Fischen dort hängen geblieben sind.

Zum Fischen an den Azupizu

Fischer im Amazonasgebiet betätigen sich als Bürgerwissenschaftler. Kann das funktionieren ?

02.
Feb.
2020
Hildegard Willer
Hildegard Willer
8 Minuten
Künstlerisches Symbolbild

Die 2020er: Was sind die größten Herausforderungen für Wissenschaft und Technologie?

Führende Forscherinnen und Forscher über die wichtigsten Themen im anbrechenden Jahrzehnt

27.
Dec.
2019
RiffReporter eG
RiffReporter eG
8 Minuten
Eine Person mit Mundschutz und Schutzbrille schaut in einem Labor in ein Reagenzglas.

Wissen und Gesundheit: unsere besten und beliebtesten Beiträge

Welche neuen Erkenntnisse haben unser Wissen im Jahr 2019 entscheidend vorangebracht? Welche Themen waren wichtig? Eine Auswahl.

27.
Dec.
2019
RiffReporter eG
RiffReporter eG
weniger als 1 Minute
Industrie

Greenwashing schwer gemacht

11 Fragen zu Klimarisiken für Unternehmen

03.
Dec.
2019
Christiane Schulzki-Haddouti
Christiane Schulzki-Haddouti
6 Minuten
Titelbild des Buchs "Unsere 7 Sinne", das eine bunte Farbwolke zeigt

Warum Fühlen, Denken und Handeln viel enger verbunden sind, als man bislang vermutet hat

Als Wissenschaftsbuch des Jahres nominiert: „Unsere 7 Sinne – die Schlüssel zur Psyche“ von RiffReporter Rüdiger Braun. Ein Auszug.

28.
Jul.
2019
Rüdiger Braun
Rüdiger Braun
12 Minuten
Background of bills and coin of european union currency, shallow dof

Der Pakt, über den wir reden sollten

114 Milliarden Euro haben Bund und Länder den außeruniversitären Forschungsorganisationen und der DFG zugesagt. Wie gehen sie eigentlich sicher, dass das viele Geld gut ausgegeben wird?

04.
Jun.
2019
Jan-Martin Wiarda
Jan-Martin Wiarda
16 Minuten
Dienstgebäude des BMBF in Berlin

Müssen Hochschulangestellte mit befristeten Verträgen um ihre Jobs bangen?

Bund und Länder sind sich in den Hochschulpakt-Verhandlungen nicht näher gekommen. Jetzt wird die Zeit knapp.

05.
Apr.
2019
Jan-Martin Wiarda
Jan-Martin Wiarda
9 Minuten
Eschenholzkohle unter der Stereolupe

"Alte Wälder gibt es so gut wie keine"

Interview mit dem Anthrakologen Dr. Oliver Nelle zur Bedeutung von Holzkohleanalysen in der archäologischen Forschung

02.
Apr.
2019
Adriane Lochner
Adriane Lochner
5 Minuten
Ein Mann mit Fernglas in einer hohen grünen Wiese.

Wie steht es wirklich um Europas Vögel?

Bald gibt ein neuer Atlas Auskunft, an dem Tausende Freiwillige mitgearbeitet haben.

14.
Feb.
2018
Dr. Markus Hofmann
Dr. Markus Hofmann
4 Minuten
Area_NEP_surface_31301-1_6463

Das Salz der Erde

Das ehemalige Bochumer Kumpel-Museum ist jetzt ein international gefragtes Forschungszentrum. Ermöglicht hat diese steile Karriere die Leibniz Gemeinschaft.

24.
Jul.
2017
Carmela Thiele
Carmela Thiele
5 Minuten
Flatrate ab 8 € RiffReporter unterstützen