Vogelschutz

Das Bild zeigt einen Jäger im Schilf im Abendlicht, der mit einem Schrotgewehr in Richtung Himmel zielt.

Bleimunition: Julia Klöckners fatale Attacke auf den Vogelschutz

Die Landwirtschaftsministerin unterläuft ein EU-weites Verbot bleihaltiger Munition, die Umweltministerin schaut machtlos zu. Ein Kommentar.

24.
Jun.
2020
Thomas Krumenacker
Thomas Krumenacker
5 Minuten
Bericht zur Lage der Natur in Deutschland: Die Umwelt hängt am Beatmungsgerät

Bericht zur Lage der Natur in Deutschland: Die Umwelt hängt am Beatmungsgerät

Insektensterben, Vogelsterben – Der neue Bericht der Bundesregierung zur Lage der Natur in Deutschland zeigt wie viele Berichte zuvor: Vögeln, Pflanzen und Insekten geht es dreckig. Nur ein radikales Umsteuern in der Landwirtschaftspolitik kann ein Ende des Artensterbens bringen. Die Bundesregierung muss ambitionierter werden.

19.
May.
2020
Thomas Krumenacker
Thomas Krumenacker
3 Minuten
Die junge Ornithologin Verena Rupprecht sitzt vor einer Hütte und hält einen bunten Vogel in der Hand, einen Bienenfresser

Der Mut von Kiebitzen beeindruckt mich immer wieder

Hinter jedem Fernstecher steckt ein interessanter Kopf: Die junge Biologin Verena Rupprecht ist "Gebietsbetreuerin für Wiesenbrüter. Ihr Job: Landwirte und Behörden davon zu überzeugen, mehr für den Vogelschutz zu tun. Sie hat uns erzählt, was Vögel so faszinierend macht.

13.
May.
2020
Christiane Habermalz
Christiane Habermalz
4 Minuten
Das Vogelsterben in Deutschland schreitet voran

Das Vogelsterben in Deutschland schreitet voran

Vielen Vogelarten in Deutschland geht es schlecht. Wie schlecht, zeigt der neue Bericht zur Lage der Vögel. Danach sind über die letzten 25 Jahre 14 Millionen Vögel aus Deutschland verschwunden. Es gibt aber auch positive Entwicklungen.

05.
Feb.
2020
Thomas Krumenacker
Thomas Krumenacker
6 Minuten
Der Zug der Pelikane – ein gefährdetes Naturwunder

Der Zug der Pelikane – ein gefährdetes Naturwunder

Nur weil sie in Israel gefüttert werden, können Rosapelikane ihren Zug von Europa nach Afrika noch schaffen. Das Jahrtausende alte Naturwunder könnte durch Umweltzerstörung und Klimawandel vor dem Ende stehen.

22.
Jan.
2020
Thomas Krumenacker
Thomas Krumenacker
6 Minuten
Ortolane: Dem Alkoholtod entronnen?

Ortolane: Dem Alkoholtod entronnen?

Der Kampf gegen die kulinarische Unsitte, den geschützten Vogel zu servieren, scheint erfolgreich zu sein.

25.
Dec.
2019
Thomas Krumenacker
Thomas Krumenacker
7 Minuten
Eine Blaumeise sitzt auf eine Futterglocke, einem kleinen roten Blumentopf, der an einem Faden hängt und mit einer Mischung aus Fett und Körnern gefüllt ist.

Kochen für die Meisen

Rindertalg, Sonnenblumenkerne, eine Handvoll Haferflocken – Meisenknödel selbst zu machen ist gar nicht so schwierig, wenn man ein paar Klippen umschifft. Wie sinnvoll ist es aber, Vögel noch im Frühjahr zu füttern?

23.
Nov.
2019
Joachim Budde
Joachim Budde
8 Minuten
Mittelspecht

„Naturschutz allein auf dem Papier hilft nicht im Kampf gegen das Artensterben.“

Zwischenbilanz: Was bringen europäische Vogelschutzgebiete in Deutschland für die Vogelvielfalt? Von Thomas Krumenacker

16.
Oct.
2019
Thomas Krumenacker
Thomas Krumenacker
3 Minuten
Zwei Mönchsgeier reiben ihre Schnäbel aneinander.

Warum meiden spanische Geier Portugal?

Es gibt eine unsichtbare Grenze für die Vögel zwischen Spanien und Portugal, obwohl sich die Landschaft zu beiden Seiten kaum unterscheidet. Forscher haben die Gründe enträtselt.

09.
Oct.
2019
Joachim Budde
Joachim Budde
6 Minuten
Ein Rotmilan sitzt in einer grünen Wiese.

Wie gut geht es dem Rotmilan wirklich?

Die Windbranche macht angeblich überzogene Auflagen zum Artenschutz für den stockenden Ausbau der Windenergie verantwortlich. Ausgerechnet der Rotmilan soll jetzt als Kronzeuge für ihre Unschädlichkeit herhalten.

25.
Sep.
2019
Thomas Krumenacker
Thomas Krumenacker
5 Minuten
Auf einer Stromleitung, die durch ihre Voliere gespannt ist, sitzen fünf Bienenfresser – kastanienbrauner Rücken, blaue Brust, gelbes Kinn und eine schwarze Räubermaske über die Augen.

„Deutschland ist ein Paradies für Vogelschmuggler“

Die Polizei hat illegale Tierhändler auf dem Weg von Tschechien in die Niederlande mit illegal gefangenen Bienenfressern gestoppt – ein Zufallsfund. Die große Masse der Schmuggler schlüpft durch die Maschen der Behörden. Weil die es den Kriminellen zu leicht machen.

07.
Aug.
2019
Joachim Budde
Joachim Budde
7 Minuten
Ein Brachvogel im Full-Body-Shot. Er steht auf feuchtem Sand.

„Die meisten Bürger finden es nicht mehr akzeptabel“

Die französische Regierung will die Jagd auf Turteltauben und Brachvögel erlauben. Was sagt die Wissenschaft dazu? Interview mit Patrick Duncan, der die zuständige Expertenkommission leitet

31.
Jul.
2019
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
8 Minuten
Die Eulen-Feuerwehr: Wie Vogelschützer versuchen, seltene Sumpfohreulen zu retten

Die Eulen-Feuerwehr: Wie Vogelschützer versuchen, seltene Sumpfohreulen zu retten

Zum ersten Mal seit vielen Jahren siedeln sich wieder seltene Sumpfohreulen in großer Zahl in Norddeutschland an. Doch sie drohen in den Mähwerken der Landwirte umzukommen. Vogelschützer versuchen, sie zu retten.

24.
Jul.
2019
Thomas Krumenacker
Thomas Krumenacker
7 Minuten
Ein Uhu nimmt seinen Beobachter ins Visier und drückt dabei ein Auge zu

Damit kein Uhu mehr den Stromtod stirbt

Noch immer kommen Eulen und andere Großvögel an ungesicherten Mittelspannungsmasten um. Dabei sollten diese laut Gesetz längst umgerüstet sein. Vogelschützer aus der Eifel wollen die Verantwortlichen jetzt zum Handeln zwingen. Von Johanna Romberg

10.
Jul.
2019
Johanna Romberg
Johanna Romberg
9 Minuten
Eine sehr schwere männliche Großtrappe fliegt träge von rechts nach links

Schwere Flieger im Aufwind – Neuer Großtrappenrekord in Deutschland

Der Schutz der Großtrappe in Deutschland ist eine Erfolgsgeschichte. Heute leben wieder mehr als 300 Vögel in Deutschland – mehr als je zuvor seit der Beinahe-Ausrottung Mitte der 1990er Jahre. Der Aufschwung der Großtrappen ist eine Erfolgsgeschichte des Biodiversitätsschutzes in Zeiten von Insektenschwund und Vogelsterben.

20.
Mar.
2019
Thomas Krumenacker
Thomas Krumenacker
3 Minuten
Witzsumme für den Datenschatz

Witzsumme für den Datenschatz

Deutschland gibt für das Vogelmonitoring nur 300.000 Euro aus - soviel wie für wenige Meter neue Autobahn. Das sollte sich ändern.

12.
Dec.
2018
Thomas Krumenacker
Thomas Krumenacker
3 Minuten
Die tödliche Reise der Schreiadler

Die tödliche Reise der Schreiadler

Libanesische Vogeljäger töten jedes Jahr tausende der seltenen Greifvögel. Das gefährdet auch die deutsche Population.

05.
Dec.
2018
Thomas Krumenacker
Thomas Krumenacker
5 Minuten
Feiert die Vielflieger!

Feiert die Vielflieger!

Mit einem Festival und einer Forschungsinitiative soll der Schutz der Zugvögel im Nationalpark Wattenmeer verbessert werden.

07.
Nov.
2018
Johanna Romberg
Johanna Romberg
10 Minuten
Vögel ziehen als Siluetten vor dem blauen Himmel vorbei.

Die Vogelmasse im Blick

Radargeräte warnen vor nahenden Vögeln - und schalten automatisch Windkraftanlagen ab.

26.
Sep.
2018
Dr. Markus Hofmann
Dr. Markus Hofmann
5 Minuten
Ein Windpark in Falkenthal.

Greenpeace energy flieht aus der Verantwortung

Ein Windkraftprojekt von „Greenpeace energy“ gefährdet nach Auffassung von Naturschützern das Comeback des Seeadlers. Jetzt hat das Unternehmen das Projekt verkauft – allein aus Sorge um einen Imageschaden. Ein Kommentar.

26.
Sep.
2018
Thomas Krumenacker
Thomas Krumenacker
2 Minuten
Eine Stockentenmutter läuft mit Küken über einen gepflasterten Gehweg

Bei Anruf Entenrettung

Ob Sprung aus dem 18. Stock oder Brut im Blumentopf – André Hellau ist als Nothelfer gefragt

16.
May.
2018
Christiane Habermalz
Christiane Habermalz
4 Minuten
Flatrate ab 8 € RiffReporter unterstützen