Verkehrswende

Ein Teil einer Autostraße in Berlin wird durch Pylone abgetrennt und zu einem Radweg umgewidmet.

Deutschland verpasst Verkehrswende-Chance

Während überall auf der Welt Städte im Eiltempo mehr Platz für Fußgänger und Radfahrer schaffen, passiert in Deutschland so gut wie nichts

13.
May.
2020
Daniela Becker
Daniela Becker
5 Minuten
An der Hauswand rechts parkt ein Fahrrad, am linken Bordsteinrand ein Motorroller. Eine Frau geht durch die schmale Lücke

Fußgänger: Vergessen und ohne Lobby

Fußgänger sind die vernachlässigten Verkehrsteilnehmer in unserer Gesellschaft. Langsam beginnt das Umdenken.

31.
Mar.
2020
Andrea Reidl
Andrea Reidl
5 Minuten
Die Teilnehmerinnen diskutieren vor den Flipcharts Probleme und Lösungen. In einem waren sich die Teilnehmer in Hamburg und München einig: Der Bus- und Bahnverkehr muss ausgebaut werden und günstiger

Workshop: Mobil ohne Auto

Schöne neue Stadt: Jetzt steht der Mensch im Zentrum der Verkehrsplanung

24.
Feb.
2020
Andrea Reidl
Andrea Reidl
3 Minuten
Der fünf Hektar große künstliche See ist das Herzstück des neuen Stadtteils. Hier baden die Menschen im Sommer und laufen im Winter Schlittschuhe.

Wien baut die Stadt der Zukunft

Wien baut in der „Seestadt Aspern“ die Stadt der Zukunft für wenig Autos, viel Platz für Fußgänger und Radfahrer, kurzen Wegen und einem attraktiven öffentlichen Raum.

23.
Dec.
2019
Andrea Reidl
Andrea Reidl
7 Minuten
Erneuerung von Asphalt in Hamburg

Verkehr: „Deutschland hat den Anschluss verloren“

Veraltete Technik und eine schwerfällige Bürokratie kicken Deutschland ins Abseits. Stefan Wallmann über die Versäumnisse der Politik und was man von anderen Ländern lernen kann.

08.
Dec.
2019
Andrea Reidl
Andrea Reidl
7 Minuten
Verkehrsstau auf deutscher Autobahn

Die Mär von den umweltfreundlichen Deutschen

10 beunruhigende Entwicklungen, die zeigen, dass wir in Wahrheit nicht so umweltbewusst sind, wie wir denken

20.
Nov.
2019
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
5 Minuten
Eine junge Frau mit Sonnenbrille hält sich im Bus an einer Stange fest und blickt auf ihr Smartphone.

Verkehr: Ein Angebot von Männern für Männer

Wer eine nachhaltige Mobilität für alle will, muss neue Perspektiven einnehmen. Lieke Ypma und Frieda Bellmann zeigen, wo Verbesserungsbedarf besteht

08.
Nov.
2019
Andrea Reidl
Andrea Reidl
5 Minuten
Fünf Fahrer und Fahrerinnen posieren auf unterschiedlichen Transporträdern mit zwei und drei Rädern auf einem freien Platz. Im Hintergrund sieht man die Silhouette der Hohenzollern Brücke.

Miet mich!

Teilen statt besitzen liegt im Trend. Transporträder eignen sich dafür besonders gut. In vielen Städten kann man sie als Freie Lastenräder umsonst ausleihen.

02.
Nov.
2019
Andrea Reidl
Andrea Reidl
3 Minuten
Ladekabel stecken in E-Tankstellen in der Belchenstraße, nahe Stuttgart.

Elektrisierende Zukunft

E-Autos sind klimafreundlich und leise. Erste Praxistests zeigen, dass die Fahrzeuge alltagstauglich und die Herausforderungen für Stromnetze zu bewältigen sind.

23.
Oct.
2019
Daniela Becker
Daniela Becker
9 Minuten
Ein Zug fährt Abends vom Bahnhof ab. Die Belichtungszeit ist hoch, darum ist der Zug geisterhaft zu erkennen und seine Beleuchtung zieht nach.

Klimaschutz mit Komfort: Mehr Nachtzüge braucht das Land!

Von der Flugscham zur Reiselust: Wie großartig es wäre, über Nacht durch ganz Europa reisen zu können.

18.
Oct.
2019
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
7 Minuten
Ran an das Mikrofon: Publikum soll in der Stadtbücherei Düsseldorf seine Meinung sagen

Auf dem Weg zur Verkehrswende

Beobachtungen bei einer Debatte der Zukunftsreporter in Düsseldorf

02.
Oct.
2019
Rainer Kurlemann
Rainer Kurlemann
4 Minuten
Aktivisten haben einer beiden Seiten der zweispurigen Straßen Rasen ausgerollt und liegen entspannt unter Sonnenschirmen in ihren  Liegestühlen

Klönen auf Parkplätzen

Ein Parkplatz wird zum Nachbarschaftstreff - wie das geht zeigen Aktivisten heute beim Parking Day, aber auch die Stadt Amsterdam und die Wanderbaumallee Stuttgart

20.
Sep.
2019
Andrea Reidl
Andrea Reidl
3 Minuten
Die Portraitaufnahme zeigt eine Frau, die eine Sonnenbrille trägt und in die Kamera lacht. Sie hat sich ein Tuch um den Kopf gebunden und sich bunte Blumen ins Haar gesteckt. Im Hintergrund stehen weitere Teilnehmer der Ausfahrt.

Pionierinnen selbstbestimmter Mobilität

Beim Fancy Women Bike Ride treten Frauen für ihre Recht und eine einfache und klimafreundliche Mobilität ein.

16.
Sep.
2019
Andrea Reidl
Andrea Reidl
3 Minuten
Die Mobilitätsforscherin Sophia Becker steht mit einem Lastenrad auf einer zweispurigen Straße. Das Lastenrad hat einen türkisfahrbenenn Rahmen und vor dem Lenker eine weiße Box. In türkisfarbener Schrift  steht "Berliner Wanne" auf der Lastenradbox.

„Ein kostenloses ÖPNV-Ticket für alle ist überflüssig“

Die Mobilitätsforscherin Dr. Sophia Becker über die richtigen Anreize zur Verkehrswende, die nötigen Voraussetzungen für den Wandel und die Rolle der Kommunen.

27.
Aug.
2019
Andrea Reidl
Andrea Reidl
7 Minuten
Eine Frau fährt E-Tretroller.

"Zu viele und zu gefährlich"

Gedankenexperiment: Ersetzen Sie in allen Texten über E-Roller das Wort „E-Roller" durch „Auto".

06.
Aug.
2019
Daniela Becker
Daniela Becker
4 Minuten
Das schwarze E-Lastenrad - in Kettcarbauweise hat eine Fahrerkabine und fährt über einen Radweg auf der Fahrbahn, der mit roter Farbe markiert ist. Das Lastenrad hat ein Lenkrad anstelle eines Lenkers.

Neue Schlepper für die letzte Meile

Die Autoindustrie mischt jetzt in der Lastenradbranche mit. Das ist gut. Denn der Bedarf an passgenauen Alternativen zum Diesel-Sprinter ist riesig.

22.
Jul.
2019
Andrea Reidl
Andrea Reidl
9 Minuten
Das Bild zeigt Jana Heck (29) mit ihrem Mann und Sohn. Sie halten ein Schild in die Kamera, auf dem sie sich verpflichtet haben im Jahr 2020 nicht zu fliegen.

Ich verspreche Dir, nicht zu fliegen

Die Kampagne Flight Free 2020 sucht 100.000 Menschen, die sich gegenseitig versprechen, im kommenden Jahr nicht zu fliegen. Ein Interview mit der deutschen Initiatorin

04.
Jun.
2019
Daniela Becker
Daniela Becker
6 Minuten
Das Bild zeigt einen Teilnehmer der Radsternfahrt im April 2019 in München. Auf seinem Lastenrad liegt ein Hund.

Wie ich Radl-Botschafterin wurde

Unsere Autorin hat keine Lust mehr, auf dem Rad um ihr Leben zu fürchten. Deswegen engagiert sie sich für das Münchner Volksbegehren Radentscheid

14.
May.
2019
Daniela Becker
Daniela Becker
10 Minuten
Am 11.05.2019 fand die erste Wanderung der Wanderbaumallee Stuttgart statt. Vom Rupert-Mayer-Platz an der St. Maria Kirche führte der Weg zum Kulturzentrum Merlin in der Augustenstraße.

Mini-Oase statt Parkplatz

Miniparks auf Parkplätzen sollen die Nachbarschaft zusammenbringen und zum Nachdenken anregen: Die zentrale Frage ist: Wem gehört der Platz in der Stadt. Nach vier Wochen ziehen die Parks weiter.

14.
May.
2019
Andrea Reidl
Andrea Reidl
4 Minuten
Der Bahnhof in Rotterdam. Im Vordergrund fahren zwei Radfahrer aneinander vorbei.

„Honig für Radfahrer, Essig für Autofahrer“

Das Erfolgsrezept in den Niederlanden ist ebenso simpel wie effektiv: Radfahrer haben Vorrang, Autofahrer werden mancherorts nur noch geduldet.

05.
May.
2019
Andrea Reidl
Andrea Reidl
3 Minuten
Eine Collage: Ein Finger schiebt das Verkehrsschild für den Fahrradweg, weiß auf blauem Grund, entlang eines Pfeils nach rechts. Über dem Pfeil ist die bekannten Sequenz der Evolution vom Affen zum Homo sapiens abgebildet. Das Verkehrsschild hat den vorderen Fuß der vorletzten Figur, des Vormenschen mit Wurfspeer, erreicht. –
Wie menschlich erscheinen Ihnen Radfahrer, fragten australische Psychologen. Die Hälfte der Autofahrer kam nicht mal zwischen die Füße des Homo sapiens.

Konflikte auf Rädern

Fahrrad- und Autofahrer haben keine besonders gute Meinung voneinander. Im Zweifel müssen darunter diejenigen leiden, die mit Pedalkraft unterwegs sind.

30.
Apr.
2019
Christopher Schrader
Christopher Schrader
18 Minuten
Eine Fahrradspur auf einer Straße mit parkendem Autos. Im Vordergrund ist das Piktogramm eines Fahrrades zu sehen, direkt dahinter liegt ein materielles, blaues Sportrad.

Warum Radfahrer mehr Platz brauchen

Der Initiator des Volksentscheids Fahrrad hat eine überzeugende Anleitung zum Bau von fahrradfreundlichen Städten geschrieben. Sie sollte Pflichtlektüre für Planer und Politiker werden.

28.
Apr.
2019
Andrea Reidl
Andrea Reidl
4 Minuten
Luftbild der „E-Mobility Allee“ in Ostfildern-Ruit bei Stuttgart

Kein Stromausfall durch E-Autos

Ist immer genug Strom für das E-Auto da? Könnten die Batteriemobile zu einem Stromausfall führen? Eric Junge von Netze BW gibt im Interview eine Einschätzung, wie der Netzbetreiber sich auf die Umbrüche im Verkehrssektor vorbereitet

16.
Apr.
2019
Daniela Becker
Daniela Becker
7 Minuten
Eine befahrene Straße mit Baustelle. Ein Radfahrerin fährt an der Absperrung vorbei.

Radfahrer geben ihren Städten die Note vier

Während Autofahrer sicher unterwegs sind, sind die Wege für Radfahrer oft zu schmal und sogar gefährlich. Das zeigen die Bewertungen der Alltagsradler, die schlechter ausfallen als zwei Jahre zuvor.

15.
Apr.
2019
Andrea Reidl
Andrea Reidl
4 Minuten
Kopenhagen. Eine Gruppe Radfahrer fährt durch die Altstadt.

Aufbruch in die Zukunft der Mobilität

Der Klimawandel ist ohne die Verkehrswende nicht zu stoppen. Das RiffReporter-Dossier zur vernetzten und umweltfreundlichen Mobilität der Zukunft

13.
Apr.
2019
Andrea Reidl
Andrea Reidl
1 Minute
Die modernen Straßenbahnen in Strassburg werden von der Bevölkerung gut akzeptiert.

Weiter als der Bundesverkehrminister

Bürger handeln bei der Wahl der Verkehrsmittel pragmatisch und zeigen sich offen für Neues.

02.
Apr.
2019
Christiane Schulzki-Haddouti
Christiane Schulzki-Haddouti
5 Minuten
Graeme Maxton

„Noch sehr viel radikaler und ehrgeiziger“

Interview mit Graeme Maxton, Bestsellerautor und ehemaliger Generalsekretär des Club of Rome

26.
Mar.
2019
Christiane Schulzki-Haddouti
Christiane Schulzki-Haddouti
11 Minuten
Zeichnung eines lachenden Radfahrers, der auf einem Radweg fährt. Er wird von Umstehenden vor Autofahrern geschützt.

Handbuch für Klimarevoluzzer

Wie sich Volksbegehren für mehr Klimaschutz durchführen lassen.

05.
Mar.
2019
Daniela Becker
Daniela Becker
4 Minuten
Junge Menschen zu Fuß und per Fahrrad an einer Kreuzung

Verführ mich

Warum fällt es Menschen eigentlich so schwer, ihr Auto gegen andere Verkehrsmittel zu tauschen. Eine Annäherung.

03.
Mar.
2019
Andrea Reidl
Andrea Reidl
5 Minuten
Stickstoffröhrchen

Smart City Reporting

Was Sensoren in unseren Städten über uns erzählen.Das weiß strahlende Zentrum Hamburg, das bunt heruntergerockte Berlin-Kreuzberg, die alles verschluckenden Bankentürme Frankfurts, oder die Stille des Englischen Gartens in München: Städte sind gute Protagonisten.

28.
Feb.
2019
Dr. Jakob Vicari
Dr. Jakob Vicari
10 Minuten
Eine Collage: Vor dem Hintergrund einer silbergrauen Motorhaube sind zwei Screenshots aus dem Fernsehen und eine Reihe von Modellschildern von Dieselautos zu sehen.
Heilig's Blechle: Im Streit um die Dieselabgase, Gesundheitsgefahren und Grenzwerte üben Peter Morfeld (links) und Dieter Köhler Kritik am Stand der Wissenschaft.

Zweifel ist ihr Produkt

Im Dieselstreit üben zwei Wissenschaftler Kritik an der wissenschaftlichen Basis der Grenzwerte. Sie können die fachliche Debatte nicht gewinnen, darum geht es auch gar nicht - sondern nur um den Anschein, dass es da noch eine Kontroverse gibt.

26.
Feb.
2019
Christopher Schrader
Christopher Schrader
14 Minuten
Oliver Krischer.

Das Soziale in der Klimapolitik

Wie können CO2-Abgaben so gestaltet werden, dass ärmere Menschen von ihr profitieren? Interview mit dem grünen Politiker Oliver Krischer.

12.
Feb.
2019
Christiane Schulzki-Haddouti
Christiane Schulzki-Haddouti
10 Minuten
Eine Gruppe diskutiert über Notizen an einer Glaswand in einem Büro

Verkehrspolitik: Redet miteinander!

Verkehrsminister Andreas Scheuer wird seiner Verantwortung nicht gerecht. Deutschlands Verkehrsnetz droht der Infarkt. Doch die Politik hält eisern zum Auto als Mobilitätsmittel Nummer 1. Höchste Zeit neue Schwerpunkte zu setzen.

26.
Jan.
2019
Andrea Reidl
Andrea Reidl
3 Minuten
Autos und Straßenbahnen stehen dicht gedrängt vor dem Hauptbahnhof in Amsterdam

Alternativen für Amsterdam

Amsterdam gilt weltweit als das Paradebeispiel für erfolgreiche Radverkehrspolitik. Doch auch diese Stadt braucht einen Plan B, um die Luftqualität zu verbessern und den Platz in der Stadt neu zu verteilen.

17.
Jan.
2019
Andrea Reidl
Andrea Reidl
6 Minuten
Eine Straße mit roter Fahrradspur, auf der ein Kind im Grundschulalter fährt. Links und rechts von ihm fahren LKW.

Tausende Stimmen gegen den Stillstand

Bundesweit kämpfen immer mehr Stadtbewohner per Bürgerbegehren für bessere und sichere Radwege. Während Berlin auf Druck der Bürger nun zur Fahrradstadt umgebaut werden soll, hakt es in Bamberg und Darmstadt bei der Umsetzung der Bürgerbegehren.

21.
Dec.
2018
Andrea Reidl
Andrea Reidl
5 Minuten
Jugendliche gehen auf ein Auto zu. Neben der offenen Fahrertür steht eine Frau und begrüßt sie

Kinder-Fahrdienst 2.0

In den USA bringen viele Eltern ihre Kinder mit dem Auto zum Sport oder zur Schule. GoKid will diese Fahrten bündeln. Für den Verkehrsclub Deutschland ist das ein falsches Signal.

28.
Nov.
2018
Andrea Reidl
Andrea Reidl
4 Minuten
Ein voller Fahrradstand in der Innenstadt.

Grün, grüner, Vitoria Gasteiz

Spaniens Fahrradhauptstadt zeigt, wie Verkehrswende geht. In der baskischen Hauptstadt werden Autos konsequent aus dem Stadtzentrum verbannt.

26.
Nov.
2018
Andrea Reidl
Andrea Reidl
5 Minuten
Das Bild zeigt einen Abendhimmel mit Kondensstreifen.

Bleib am Boden

Flugverkehr ist die klimaschädlichste Art sich fortzubewegen. Und doch unterliegt das Fliegen kaum Umweltregulatorien. Die Organisation Stay Grounded will das ändern.

20.
Nov.
2018
Daniela Becker
Daniela Becker
6 Minuten
Dichter Nebel auf einer viel befahrenen mehrspurigen Straße

Wie Privilegien für Dienstwagen Stau und Luftverschmutzung steigern

Dienstwagen machen Arbeitnehmer zu Vielfahrern und prägen das Mobilitätsverhalten der ganzen Familie.

29.
Oct.
2018
Andrea Reidl
Andrea Reidl
5 Minuten
Abgase wie Stickoxide oder Feinstaub werden durch den Auspuff eines Autos ausgestoßen. Symbolbild.

Streit um Diesel-Pkw geht am Problem vorbei

Franz Rohrer erforscht seit 25 Jahren die Quellen von Stickoxiden in deutschen Städten. Sein Rat: Statt über Diesel-Pkw zu streiten, sollten sich die Politiker um Lkw und Busse kümmern.

12.
Oct.
2018
Rainer Kurlemann
Rainer Kurlemann
8 Minuten
Ein Paketzusteller hält ein Paket in der Hand und läuft über die Straße

Paketzustellung per E-Lastenrad statt per Diesel-Sprinter

Stau, Parkplatznot und schlechte Luft zwingen Paketzusteller in Stadtzentren zunehmend, umweltfreundliche Wege für die Zustellung zu finden. Berlin und Hamburg testen den Einsatz von Cargobikes, in Gent dürfen Lieferdienste nur bis 11 Uhr Waren in Zentrum bringen.

10.
Oct.
2018
Andrea Reidl
Andrea Reidl
5 Minuten
Radfahrer sind im Fahrradparkhaus unterwegs.

Schöner Radfahren in Utrecht

Breite Radwege, großzügige Fahrradbrücken und riesige Parkgaragen - an diese Standards haben sich die Radler in vielen niederländischen Städten längst gewöhnt. Utrecht geht jetzt noch einige Schritte weiter: Am Bahnhof gibt es neben dem größten Fahrradparkhaus der Welt die neue Rad- und Fußgängerbrücke „Moreelsebrug“ - beide machen Radfahren in Utrecht nicht nur schnell und sicher sondern auch extrem komfortabel. 

17.
Sep.
2018
Andrea Reidl
Andrea Reidl
4 Minuten
Komplett schwarzes Bild.

Die Vögel sind an ihrem Rückgang selbst schuld!

Aber wer sagt es ihnen?

22.
Aug.
2018
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
2 Minuten
Repair Café in Heidelberg

Klimaschutz homemade

Wie können Bürger und Kommunen Verantwortung für ihre Umwelt- und Klimakosten übernehmen? Die Stadt Walldorf hat mit dem ClimateFair-Konzept eine partizipative Lösung gefunden.

31.
Jul.
2018
Christiane Schulzki-Haddouti
Christiane Schulzki-Haddouti
9 Minuten
Schlechte Luft: Autos stauen sich in der Innenstadt

Die radikale Lösung

Der Streit um Fahrverbote liegt über unseren Städten. Bald können die Bürger bestimmen, wann Autos nicht mehr fahren dürfen, erleichtern. Wir wagen einen Blick in die Zukunft.

27.
Jul.
2018
Rainer Kurlemann
Rainer Kurlemann
9 Minuten
Roter Kreis auf weißem Grund, mit einem schrägen Strich von links oben nach rechts unten durchkreuzt – Verkehrschild für "Einfahrt verboten" nach DIN EN ISO 7010

„Nicht realistisch, aber nötig“

Damit die Menschheit auf dem Planeten Erde überleben kann, braucht sie Hilfe – in Form umfassender Verbote, fordert der Verleger Herbert Lenz

24.
Jul.
2018
Christopher Schrader
Christopher Schrader
14 Minuten
Ein Lastenradler transportiert seinen Hund

Wie Kopenhagen zum Fahrradparadies wurde

Kopenhagen hat sich ein verbindliches Klimaziel gegeben; Teil davon ist eine Verkehrswende weg vom Auto hin zu mehr Platz für das Fahrrad. Deutsche Städte können sich vom dänischen Vorbild einiges abschauen.

20.
Jul.
2018
Daniela Becker
Daniela Becker
7 Minuten
Zwei Radfahrerinnen fahren in jeweils entgegengesetzter Richtung aneinander vorbei. Das Wetter ist sonnig.

Hamburg soll Fahrradstadt werden

Mehr Radverkehr soll die Lebensqualität in der Hansestadt steigern. Noch ist die Luft ist dort schlecht und der Ton recht rau im Straßenverkehr. Die Radverkehrskoordinatorin Kirsten Pfaue soll das ändern.

20.
Jul.
2018
Andrea Reidl
Andrea Reidl
5 Minuten
Die grün gestrichene Bürgerrikscha in Aktion

Eine Stadt experimentiert

Um nachhaltige Lebensstile zu erproben, arbeiten engagierte Bürger mit Wissenschaftlern zusammen – etwa in Stuttgart. Inzwischen werden solche Reallabore mit Millionen Euro gefördert, aber ihr volles Potenzial haben sie noch nicht erreicht.

17.
Jul.
2018
Alexander Mäder
Alexander Mäder
8 Minuten
Schild: Elektroauto

Raus aus der Sackgasse

Unser heutiger Verkehr ist nicht zukunftsfähig, er hat sich in eine Sackgasse manövriert. Zu viele Staus, zu viele Opfer durch Unfälle und Luftverschmutzung, zu viele CO2-Emissionen, die den Klimawandel anheizen – das muss sich ändern.

15.
Jul.
2018
Netzwerk Weitblick e.V.
Netzwerk Weitblick e.V.
1 Minute
Ein weißer Kleinwagen parkt neben einer Ladesäule. Das Ladekabel zeigt, dass es sich um ein Elektroauto handelt.

Geld, Privilegien und ein Kick fürs Ego

Käufer von Elektroautos haben viele Motive. Sie wollen sich als Vorbild fühlen, die Technik fasziniert sie, sie suchen die Abkürzung um den Stau, es geht nur mit Batterie oder gar nicht – die Umwelt zu schützen gehört nicht unbedingt dazu

19.
Jun.
2018
Christopher Schrader
Christopher Schrader
11 Minuten
Deutschlandkarte im Querformat

Das sagen die Parteien zum Naturschutz

Sie haben die Wahl: Die Forderungen der Parteien zur Zukunft von Tieren, Pflanzen und Biotopen im Überblick

13.
Sep.
2017
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
18 Minuten
Flatrate ab 8 € RiffReporter unterstützen