Raumfahrt

Die braun-graue und leicht verschwommene Mondoberfläche, über der sehr knapp am Horizont die fast volle blau leuchtende Erde steht.

Nächste Station: Mond?

Wie sähe eine Zukunft mit einer Mondbasis aus - und was ist an den aktuellen Plänen der Raumfahrt realistisch?

12.
Jul.
2019
Karl Urban
Karl Urban
7 Minuten
Martin Wikelski, Direktor des Max-Planck-Instituts für Ornithologie mit einem Storch, der einen Sender trägt.

Amsel, Storch & Co gehen auf Sendung

In Zukunft werden Tiere aus dem Weltall beobachtet. Das System Icarus geht jetzt an den Start. Interview mit dem Projektleiter Martin Wikelski.

10.
Jul.
2019
Claudia Ruby
Claudia Ruby
5 Minuten
Landefähre von Apollo 12

Wer baut das Monddorf?

Das Mondgestein ist längst analysiert und die Mondoberfläche gilt als gut kartografiert. Dennoch entwickelt sich derzeit ein wahrer Sog, zurückzukehren. Nur zu welchem Zweck und mit welchem Ausgang?

19.
Jun.
2019
Karl Urban
Karl Urban
12 Minuten
Eine Frau fotografiert einen Mann vor einem Logo der amerikanischen Weltraumbehörde NASA

Mission Mars

Im Kennedy Space Center lebt das Erbe der USA als Raumfahrer-Nation fort. Auch der Präsident ist interessiert – wenn es um die militärische Nutzung geht.

11.
Apr.
2019
Steve Przybilla
Steve Przybilla
5 Minuten
Jan Wörner

„Ich hoffe, dass das nicht als ein echtes Aufrüsten zu verstehen ist.“

Indien hat eine Anti-Satelliten-Waffe getestet und einen eigenen Satelliten zerstört. Was Europa gegen ein Wettrüsten im All tun kann, erklärt der ESA-Generaldirektor im Interview.

02.
Apr.
2019
Karl Urban
Karl Urban
5 Minuten
Lunar Orbital Platform-Gateway, Rendezvous mit einem Orion-Raumschiff im Mondorbit

Ein Gateway nach nirgendwo

Die NASA arbeitet unter Hochdruck an einer Raumstation für den Mond. Vieles an diesem Konzept ist bis heute aber unausgegoren.

28.
Nov.
2018
Karl Urban
Karl Urban
7 Minuten
Wem gehört der Weltraum?

Wem gehört der Weltraum?

Stephan Hobe vom Institut für Luft- und Weltraumrecht im Interview über die aktuelle Rechtslage zu Asteroidenbergbau und privatisierten Raketenstarts

29.
Oct.
2018
Dr. Felicitas Mokler
Dr. Felicitas Mokler
5 Minuten
Eine Texus-Höhenforschungsrakete hebt von der Startanlage im nordschwedischen Kiruna ab.

Europas neue Weltraumbahnhöfe

Raketenflugzeuge aus Süditalien, neue Billigraketen aus Schottland oder Schweden: In Europa sollen in den nächsten Jahren mehrere neue Weltraumbahnhöfe entstehen. Aber wie seriös sind diese Pläne?

16.
Oct.
2018
Karl Urban
Karl Urban
3 Minuten
Christiane Heinicke

Podcast: Analog zum Mars

Die Geophysikerin Christiane Heinicke lebte mit fünf Menschen ein Jahr in Isolation. Sie spricht über ihre Erlebnisse - und wie sie heute an der Universität Bremen selbst Habitate entwirft.

02.
Oct.
2018
Karl Urban
Karl Urban
weniger als 1 Minute
Weltraumaufzug

Aufzug ins All

Eine japanische Raumsonde testet in Kürze einen winzigen Aufzug im All. In Zukunft könnte diese Technologie die Raumfahrt revolutionieren – doch sie ist bei weitem noch nicht ausgereift.

25.
Sep.
2018
Karl Urban
Karl Urban
6 Minuten
Spiegelsegmente des James-Webb-Teleskops mit Techniker

Das S21 der Astronomie?

Großprojekte wie Stuttgarts neuer Tiefbahnhof werden oft viel teurer als anfänglich veranschlagt. Das neue Weltraumteleskop von NASA und ESA zeigt verblüffende Parallelen.

28.
Aug.
2018
Karl Urban
Karl Urban
4 Minuten
Orion-Raumschiff von NASA und ESA

Zeitenwende in der Raumfahrt

Mit dem baldigen Ende der Internationalen Raumstation wird sich die Raumfahrt massiv verändern. Zehn Beispiele zeigen, wie dieser Wandel vonstatten geht, der längst begonnen hat.

07.
Jun.
2018
Karl Urban
Karl Urban
7 Minuten
ESA-Astronaut Matthias Maurer

Podcast: „Jetzt kommen sogar die Europäer und wollen bei uns mitfahren.“

Matthias Maurer erzählt im Interview, wie er ESA-Astronaut wurde, was er als erster Ausländer überhaupt auf einem Astronautentraining in China erlebt und warum er gerne mit China zum Mond fliegen würde.

19.
Apr.
2018
Karl Urban
Karl Urban
28 Minuten
Start der Falcon Heavy

„Das Konzept zwingt uns in Europa zu einem massiven Nachdenken“

DLR-Vorstand Hansjörg Dittus über Billigraketen, Flüge zum Mond – und fehlende Finanzierung

13.
Feb.
2018
Karl Urban
Karl Urban
9 Minuten
Flatrate ab 8 € RiffReporter unterstützen