Psychologie

Alle sind auf Linie gebracht.

Wie wir bessere Menschen werden

Stellen wir uns einmal vor, wir würden auf Schritt und Tritt mit Nudging-Tricks der Psychologie manipuliert. Sogar Politiker versuchen damit, Bürger für ihre Vorhaben gewinnen. Da fragt man sich, wie frei man noch entscheidet. Ein Zukunftsszenario.

15.
Jun.
2018
Dr. Alexander Mäder
Dr. Alexander Mäder
9 Minuten
Gesicht eines Jungen, der im Schatten steht.

Stress-Boten im Sperma

Väter, die als Kind traumatisiert wurden, haben in ihren Spermien ein auffälliges RNA-Muster.

12.
Jun.
2018
Dr. Peter Spork
Dr. Peter Spork
4 Minuten
Professor Dr. Dirk Hellhammer, emeritierter Professor für theoretische und klinische Psychobiologie an der Universität Trier

"Wir brauchen eine neue Taxonomie von Stresskrankheiten"

Der bekannte Stressforscher Dirk Hellhammer im Interview

24.
Apr.
2018
Dr. Peter Spork
Dr. Peter Spork
18 Minuten
Ein Sandsturm bedroht im Jahr 2012 Phoenix/Arizona. Foto: Zooey (CC 2.0 BY-SA)

Die Angst vor Drachen

Ist es eine gute Idee, den Klimawandel als apokalyptisches Monster darzustellen, dem die Menschheit nicht mehr entkommen kann? Viele Experten raten ab

26.
Jan.
2018
Christopher Schrader
Christopher Schrader
6 Minuten
Katharine Hayhoe bei einem Vortrag in Trondheim/Norwegen. Foto: Kai T. Dragland / NTNU

"Ich verknüpfe das Herz mit dem Verstand"

Katharine Hayhoe kann als Klimaforscherin und evangelikale Christin die religiöse Rechte in den USA ansprechen - ein Interview

23.
Sep.
2017
Christopher Schrader
Christopher Schrader
9 Minuten
Ein Kuss vor Trümmern, und was für ein Kuss: In historischen Kostümen stellen die beiden ein berühmtes Foto nach, das bei der Siegesfeier nach dem Zweiten Weltkrieg auf dem Times Square in New York geschossen wurde. Nur dass es diesmal auf Key West nach Durchzug des Hurrikans Irma aufgenommen wurde. Die Pose besagt, dass die Inselbewohner den Sturm überstanden und besiegt haben. Die Menschen triumphieren am Ende über die  Natur. Dass der Klimawandel die tödliche Energie von Irma potenziert hat, ignorieren viele Menschen in Florida und den ganzen USA. U.S. Coast Guard/Christopher M. Yaw

Die zweite Stufe der Klimaforschung

Wer die Menschen dazu bringen will, im Angesicht der globalen Bedrohung durch die Klimakrise ihr Verhalten zu ändern, muss die Psyche kennen

23.
Sep.
2017
Christopher Schrader
Christopher Schrader
8 Minuten

"Gebt nicht Big Data die Schuld an Donald Trump"

Woher er das wissen will? Er hat die Methode dazu erfunden. RiffLive mit Michal Kosinski (Stanford) und Haluka Maier-Borst

07.
Dec.
2016
Haluka Maier-Borst
Haluka Maier-Borst
weniger als 1 Minute