Kunst

Organisches Gitter

Organisches Gitter

Für eine Einzelausstellung füllte Bastian Muhr eine 200 Quadratmeter große Fläche auf dem Fußboden im Museum der bildenden Künste in Leipzig. Die Kreidezeichnung ist nicht fixiert, der Reaktionen der Besucher ausgesetzt und wird spätestens mit dem Ende der Ausstellungslaufzeit wieder entfernt. Ein Gespräch über schmerzende Hände, Besenreinigungsfahrzeuge und die Frage: Wann ist ein Bild ein Bild?

22.
Mar.
2018
Sarah Alberti
Sarah Alberti
9 Minuten
Baumstamm in einem weißen Raum

White Cube für einen Baum

Die Kunsthalle Baden-Baden zeigt verschiedene Formen des Ausstellens, gestern und heute, im Museum und im öffentlichen Raum.

11.
Mar.
2018
Carmela Thiele
Carmela Thiele
4 Minuten
farbiger Lichtraum

Ein Haus wird durchgelüftet

Mit Ayşe Erkmen und Mona Hatoum startet das Museum der bildenden Künste Leipzig in eine neue Ära. Ein Gastbeitrag von Sarah Alberti

22.
Jan.
2018
Carmela Thiele
Carmela Thiele
5 Minuten
Ein Mann und zwei Mädchen betrachten ein Quadrat am Boden

Zum Lachen und Weinen

In seiner Gesellschaftssatire "The Square" lässt Ruben Östlund ein Museum für neue Kunst kollabieren. Selbstbild und Außenansicht der modernen Gesellschaft treffen aufeinander, ein fulminanter Kino-Abend.

30.
Oct.
2017
Carmela Thiele
Carmela Thiele
5 Minuten
Vögel und Kunst unter einem Dach vereint

Vögel und Kunst unter einem Dach vereint

Das Museum "Ciäsa Granda" in der Südschweiz ist das Werk eines Universalgelehrten.

23.
Aug.
2017
Dr. Markus Hofmann
Dr. Markus Hofmann
4 Minuten
asiatische und afrikanische Masken auf Wand projiziert

Reading Kassel

Es gibt viele Lesarten der d14: als postkoloniales Statement, als work in progress oder auch als Gesamtkunstwerk. Ein Streifzug durch eine Stadt, in der Kunst und Realität temporär hart aufeinander treffen.

17.
Jul.
2017
Carmela Thiele
Carmela Thiele
6 Minuten
Kopf einer Wildkatze, frontal vor dunklem Hintergrund

Tote Tiere, schöne Tiere

Der Filmemacher Karsten Krause tauchte in die Unterwelt des Naturkundemuseums Stuttgart ein und beobachtete die Präparatoren mit der Kamera bei der Arbeit. Entstanden ist ein fulminanter Essay über Leben und Tod.

29.
May.
2017
Carmela Thiele
Carmela Thiele
3 Minuten
Ein Drosselrohrsänger

Hier bin ich der Kuckuck

Vogeleierkunstwerke von Anna Jakupovic

10.
May.
2017
Anna Jakupovic
Anna Jakupovic
1 Minute