Forschung

Ein Mann mit kurzen grauen Haaren, grauem Fünf-Tage-Bart, Brille und weißem Hemd steht vor einer Regalwand mit Ordnern.

„Das Museum muss in die Mitte der Gesellschaft treten.“

Das Museum Koenig und das Centrum für Naturkunde schließen sich zusammen. Bernhard Misof will aus ihnen ein Naturkundemuseum machen, das in Sachen Forschung und Wissenstransfer einmalig ist.

18.
Nov.
2020
Joachim Budde
Joachim Budde
8 Minuten
Das Bild zeigt Medikamente und eine Spritze in einem Labor

Ist die Corona-Pandemie eine Chance für afrikanische Forschungsstandorte?

Afrikanische Wissenschaftler sind oft auf Kooperationen oder die Unterstützung wohlhabender Länder angewiesen. Corona könnte das ändern.

01.
Jun.
2020
Leonie March
Leonie March
7 Minuten
Ornithologie Aktuell - Forschungsergebnisse, Reportagen und Interviews aus der Vogelforschung

Ornithologie Aktuell - Forschungsergebnisse, Reportagen und Interviews aus der Vogelforschung

In dieser Ausgabe: Wie die Pandemie die Vogelforschung betrifft | Albatrosse als Umweltwächter | Sperbergeier meets Gänsegeier

18.
Mar.
2020
Thomas Krumenacker
Thomas Krumenacker
10 Minuten
Patientin im Krankenhaus.

Wie der Klimawandel auf die Gesundheit schlägt

Herzinfarkte, Allergien, Durchfall und Hitzschlag – der Klimawandel schlägt auf die Gesundheit. Darauf muss sich jetzt das Gesundheitssystem einstellen.

26.
Nov.
2019
Christiane Schulzki-Haddouti
Christiane Schulzki-Haddouti
7 Minuten
Winde drücken sich auf den Ozean, um Oberflächenströmungen zu erzeugen, wie ein von der NASA vor der Küste Floridas erzeugtes Bild zeigt.

Hallo Erde, wie geht es dir?

Twitter und Facebook geben sekündlich Auskunft über das menschliche Befinden. Aber wann gibt es auch ein smartes Netzwerk, das etwas über den Zustand unserer Erde sagen könnte?

05.
Nov.
2019
Christiane Schulzki-Haddouti
Christiane Schulzki-Haddouti
6 Minuten
Satellitenbild des Rhein-Main-Gebiet südlich der Stadt Frankfurt, einem der führenden Wirtschafts-, Verkehrs- und Innovationszentren Europas.

Mit Satellitentechnik für besseren Klimaschutz

Europäisches Satellitenprojekt COPERNICUS ermöglicht mit Satellitenbildern und -daten eine bessere Anpassung an die Auswirkungen der Klimakrise.

29.
Oct.
2019
Daniela Becker
Daniela Becker
7 Minuten
Wirtschaftswissenschaftler Emanuele Campiglio auf der Konferenz "Green finance, regulation and monetary policy", 2018

Vor dem Börsencrash

Interview mit dem Wirtschaftswissenschaftler Emanuele Campiglio: Was passiert, wenn die Klimakrise ihren Preis auf dem Börsenparkett findet?

08.
Oct.
2019
Christiane Schulzki-Haddouti
Christiane Schulzki-Haddouti
11 Minuten
Martin Wikelski, Direktor des Max-Planck-Instituts für Ornithologie mit einem Storch, der einen Sender trägt.

Amsel, Storch & Co gehen auf Sendung

Forscher wollen Tiere aus dem Weltall beobachten. Das System Icarus geht jetzt an den Start. Ein Interview mit dem Projektleiter Martin Wikelski über große Ziele und die Hürden auf dem Weg.

10.
Jul.
2019
Claudia Ruby
Claudia Ruby
5 Minuten
Eschenholzkohle unter der Stereolupe

"Alte Wälder gibt es so gut wie keine"

Interview mit dem Anthrakologen Dr. Oliver Nelle zur Bedeutung von Holzkohleanalysen in der archäologischen Forschung

02.
Apr.
2019
Adriane Lochner
Adriane Lochner
5 Minuten
Otto Scharmer vor dem "Alchemist" von Jaume Plensa vor dem MIT in Boston

Wie in der Klimakrise jeder zum Gestalter der nötigen Transformation werden kann

Ein Gespräch mit Otto Scharmer vom Presencing Institute am MIT

18.
Dec.
2018
Christiane Schulzki-Haddouti
Christiane Schulzki-Haddouti
10 Minuten
Skulptur "Alma del Ebra" von Jaume Plensa in der spanischen Stadt Saragossa

Wege in die Große Transformation

Mobilitätswende, Ressourcenwende, Energiewende - wie kann das gehen? MIT-Forscher Otto Scharmer erforscht erfolgreiche Veränderungsprozesse. Die Kernfrage : "Wer möchtest Du gewesen sein?“

11.
Sep.
2018
Christiane Schulzki-Haddouti
Christiane Schulzki-Haddouti
10 Minuten
Flatrate ab 8 € RiffReporter unterstützen