Flugbegleiter

Die Frau, die dem Knutt hinterherzog

Vogelspaziergang mit der Zugvogelforscherin Jutta Leyrer von Husum zur Eider-Treene-Sorge-Niederung

Von Claudia Ruby

Biberland

Unterwegs auf der Suche nach neuen Vogelstimmen und der Erkenntnis, wie alles in der Natur zusammenhängt

Von Marcus Anhäuser

"Viele Naturdokus sind einfach Disney-Quatsch"

Der Regisseur Marcus Held über seinen Film "Ornis" und den Langmut älterer Vogelbeobachter

Von Claudia Ruby

Wieder Wild

Von Markus Hofmann

Für den Seidensänger ist London eine Wildnis

Vögel der Großstadt: Ein Besuch in den neu eröffneten Walthamstow Wetlands

Von Christian Schwägerl

Verlasst die Hütten!

Wieso Vogelfreunde ab und zu einen grossen Bogen um Beobachtungshütten machen sollten.

Von Markus Hofmann

Der Habicht schaute zur Rousseau-Insel

Flugbegleiter-Exkursion am Wochenende der "Stunde der Wintervögel" im Berliner Tiergarten

Von Christian Schwägerl

Warum man Vögel ganzjährig füttern soll - ein Plädoyer

Eine persönliche Antwort auf eine alte Streitfrage

Von Johanna Romberg

Federn für die Flugsicherheit

Wie Vogelkundler helfen, Kollisionen zu vermeiden

Von Joachim Budde

Weihnachtsbäume sind besser als ihr Ruf

Trotz Pestiziden finden Agrarvögel in Monokulturen letzte Refugien

Von Christiane Habermalz

Wie Thüringer Vögel das Internet inspirierten...

...und was das mit Weihnachten zu tun hat

Von Christian Schwägerl

Feuer frei

Vogeljagd 1: Überall in Europa werden geschützte Arten illegal getötet – auch in Deutschland

Von Thomas Krumenacker

Jägerlatein und eine Ente

Vogeljagd 2: Mit umstrittenen Zahlen zieht der NABU Kritik anderer Vogelschützer auf sich

Von Thomas Krumenacker

Flugbegleiter-Buchspecial: Janine Burke über Nestbaukünstler

Von Petra Ahne

Vor lauter Staunen vergisst man das Lesen

Flugbegleiter-Buchspecial: Jonathan Elphick über die Geschichte der Vogelmalerei

Von Markus Hofmann

Flugbegleiter-Buchspecial: Thomas Krumenacker über seinen Fotoband "Vögel in Israel"

Von Thomas Krumenacker

Flugbegleiter-Buchspecial: Lars Gejl über feine Unterschiede zwischen Watvögeln

Von Markus Hofmann

Milch macht Landschaft

Der Film "Das System Milch" von Andreas Pichler legt auch die Ursachen von Artenschwund und Überdüngung offen

Von Christian Schwägerl

Ehrenamtliche Experten sollen die Insektenwelt überwachen

Bundesamt für Naturschutz plant Monitoring wie bei Brutvögeln

Von Joachim Budde

Trotz Schwarz-Gelb-Grün kein Bruchpilot

Schön häufig: Zehn spannende Erkenntnisse über die Kohlmeise

Von Thomas Krumenacker

Die Aras sind bedroht, weil wir Fleisch essen

Das Naturkundemuseum Berlin zeigt Schönheit und Schicksal der südamerikanischen Vögel

Von Carmela Thiele

Wo sind all die Saatkrähen hin?

Die Rabenvögel kommen nicht mehr aus Russland zu uns - warum nur?

Von Christiane Habermalz

Insektenschwundleugner gegen Untergangspropheten

Kritik einer polarisierten Debatte

Von Christian Schwägerl

Wenn die Knäkente für Lohengrin übt

Das Gute am Vogelbeobachten: In kargen Hütten zu sitzen (es gibt aber Ausnahmen)

Von Johanna Romberg

Kommt nach dem Insektenschwund das Vogelsterben?

Von Christiane Habermalz

"Daphne wusste, wie wertvoll Natur ist"

Sie schrieb auch gegen die Jagd auf seltene Vögel: Der Chef von BirdLife Malta über die bei einem Anschlag getötete Journalistin

Von Christian Schwägerl

Ihr Traumjob: Knochenbrecher zählen

Die Ornithologin Franziska Lörcher freut sich über eine Rekordzahl junger Bartgeier in den Alpen

Von Markus Hofmann

Gefährliche Ignoranz

Report zum Insektenschwund: Ein bundesweites und am besten global koordiniertes Monitoring ist nötig.

Von Christian Schwägerl

Früher ein Allerweltsvogel, heute auf der Vorwarnliste

Meine Vogelbeobachtungen: Der Star, Vogel des Jahres 2018

Von Carl-Albrecht von Treuenfels

Schön häufig

Foto-Essay über die Vogelarten in unserer Nähe. Heute: Der Star

Von Thomas Krumenacker

Wenn Frauen durch Sümpfe waten

Die Vogelkunde wird jünger, weiblicher – das zeigt die Jahresversammlung der Ornithologischen Gesellschaft.

Von Christian Schwägerl

Kommt der Mauerläufer, kommt er nicht?

Das Gute am Vogelbeobachten: Warten zu lernen.

Von Christian Schwägerl

Wie Naturschützer versuchen, die letzten Tuit-Tuits zu retten

Wird auf Réunion eine der seltensten Vogelarten überleben?

Von Thomas Krumenacker

Vom Großen Würger gibt es in Deutschland nur noch ein kleines Häuflein

Carl-Albrecht von Treuenfels: Meine Vogelbeobachtungen, Teil 7

Von Carl-Albrecht von Treuenfels

Der Wahl-O-Mat der Vögel

Oder: Warum Kraniche CDU, Buntspechte die SPD und Kormorane ganz sicher nicht die FDP wählen würden.

Von Christiane Habermalz

Das sagen die Parteien zum Naturschutz

Sie haben die Wahl: Die Forderungen der Parteien zur Zukunft von Tieren, Pflanzen und Biotopen im Überblick

Von Christian Schwägerl

Was wir aus dem Sommer der Fluten und Stürme lernen können

Zusätzlich zum Klima muss der Schutz von Feuchtgebieten Thema der Weltpolitik werden.

Von Christian Schwägerl

Schön häufig

Ein fotografischer Blick auf die Vogelarten unserer unmittelbaren Umgebung, Teil 2

Von Thomas Krumenacker

Diese verdrängte Angst, dass wir die Welt wirklich kaputt machen

Lars Kraumes Science Fiction "Die kommenden Tage" ist unheimlich aktuell.

Von Christian Schwägerl

Jeder kann den Rauchschwalben helfen

Meine Vogelbeobachtungen, Teil 6

Von Carl-Albrecht von Treuenfels

Vögel und Kunst unter einem Dach vereint

Von Markus Hofmann

Macht die Energiewende dem deutschen Schreiadler den Garaus?

Von Thomas Krumenacker

Über Flugbegleiter

Von Christian Schwägerl

Diese Störche haben das Überlebensrezept

Rekordpopulation in Bayern – Interview mit Oda Wieding vom Landesbund für Vogelschutz

Von Christian Schwägerl

Die Geschichte vom Tröten im Walde

Eine Audiostory

Von Marcus Anhäuser

Schön häufig

Ein fotografischer Blick auf die Vogelarten unserer unmittelbaren Umgebung

Von Thomas Krumenacker

Kluge Spatzenhirne

Das Buch „Genies der Lüfte“ zeigt, was Vögel alles können

Von Petra Ahne

Der Ornithologe, der zum Heiligen wird

Im Kino: Erstaunliche Wandlungen eines Vogelbeobachters

Von Cord Riechelmann

Das Mädchen, das den Steinadler knuddelt

Von Markus Hofmann

"Meine Traumschule hat einen kleinen Zoo"

Die Neuköllner Biologielehrerin Sybille Wolff und ihre Schüler über den Kurs "Tiere in der Stadt"

Von Christian Schwägerl

Wie ein Bauer sein Herz an Vogelfedern verlor

Von Markus Hofmann

Bessere Zeiten für Schwarzspechte

Carl-Albrecht von Treuenfels: Meine Vogelbeobachtungen, Teil 5

Von Carl-Albrecht von Treuenfels

Wo Trauerseeschwalben Rettungsflöße bekommen

Ein ermutigendes Artenschutzprojekt am Niederrhein

Von Claudia Ruby

Großmöwen erobern das Regierungsviertel

Die Küstenvögel finden in Berlin eine neue Heimat.

Von Christiane Habermalz

Politikern würde es gut tun, einfach mal Vögeln zuzusehen

Bericht von einer verpassten Gelegenheit.

Von Emily Flitter

"Wir teilen einen Himmel"

Wie in Israel Luftwaffe und Naturschützer gegen den Vogelschlag kämpfen

Von Thomas Krumenacker

"Zu vielen Tiergruppen fehlt standardisiertes Monitoring"

Der Agrarforscher Jens Dauber über Wissenslücken und Prioritäten im Naturschutz

Von Christian Schwägerl

Die Wiesenweihe braucht menschliche Hilfe

Meine Vogelbeobachtungen, Teil 4

Von Carl-Albrecht von Treuenfels

"Es geht um den Kick, etwas vom Himmel zu holen"

Wegweisendes Urteil gegen einen Waldrapp-Wilderer in Italien

Von Christiane Habermalz

Wie Luther sich mit Dohlen die Zeit vertrieb

Von Markus Hofmann

Alles nur Öko-Panikmache?

Wie Avifaunisten den Vogelrückgang dokumentieren

Von Johanna Romberg

Bauern sollten Vögel zählen...

...und dafür entlohnt werden. Ein Kommentar.

Von Christian Schwägerl

Nachtigall, ick hör dir singen

Ein Konzertmitschnitt aus dem Treptower Park in Berlin.

Von Christian Schwägerl

Artenschutz im Hochsicherheitstrakt

In freier Natur sind Spix-Aras ausgestorben, bei Berlin werden sie wieder auf die Wildnis vorbereitet

Von Christiane Habermalz

Superheld aus schlechtem Gewissen

Die Schriftstellerin Margaret Atwood lebt ihre Liebe zu Katzen und Vögeln im Comic aus

Von Petra Ahne

Mit dem Bienenfresser geht es aufwärts

Meine Vogelbeobachtungen, Teil 3

Von Carl-Albrecht von Treuenfels

Knerbeln, girlen, gigitzen, zinzelieren

In "Singt der Vogel, ruft er oder schlägt er?" hebt Peter Krauss einen vergessenen Wortschatz

Von Johanna Romberg

Theodore Roosevelt mahnt

Unweit des Weißen Hauses liegt ein kleines Vogelparadies.

Von Christian Schwägerl

Wo bleibt die neue Rachel Carson?

Von Claudia Ruby

Hier bin ich der Kuckuck

Vogeleierkunstwerke von Anna Jakupovic

Von Anna Jakupovic

4 Uhr morgens

Wenn den Vögeln die Welt gehört. Von den "Flugbegleitern"

Von Christian Schwägerl

Meine Vogelbeobachtungen

Ausgewählte Artikel aus dem Werk von Carl-Albrecht von Treuenfels. Folge 2: Der Bruchwasserläufer

Von Carl-Albrecht von Treuenfels

Wenn die Uhu-Attrappe dreimal flattert

Erschrecken? Erschießen? Die Berner rätseln über den Umgang mit ihren Saatkrähen

Von Markus Hofmann

Meine Vogelbeobachtungen

Ausgewählte Artikel aus dem vogeljournalistischen Werk von Carl-Albrecht von Treuenfels. Folge 1: Bachstelze, 2001

Von Carl-Albrecht von Treuenfels

War es die Mastpute und nicht die Reiherente?

Die Vogelgrippe treibt Virenforscher und Umweltschützer um: Wo genau kommt H5N8 her?

Von Christian Schwägerl

Iggy-Wilhelms erster Flug

Von Christiane Habermalz

Twittern oder Zwitschern?

Von Christian Schwägerl

Wie viele kiebitzfreie Gegenden verträgt das Land?

Von Johanna Romberg

Unter Rot-Weiß-Blaukopfseeadlern

Von Emily Flitter (Text) und Scott Whittemore (Fotos)

Von Emily Flitter

Die Vögel des Silicon Valley

Direkt hinter dem Hauptquartier von Google erstreckt sich ein Vogelparadies. In dieser Technatur lebt ein besonderer Kauz.

Von Christian Schwägerl

Mein Professor, der Ornithologe – eine bedrohte Art

Biologen sollten Tiere und Pflanzen kennen, sagte Hans Engländer. Heute ist das keine Selbstverständlichkeit mehr.

Von Claudia Ruby

„Ihr Vogelmenschen!“

Wie der “Birder” in die Literatur kam und was er uns über die Leidenschaft erzählt

Von Petra Ahne

Ich habe einen Specht erschossen: So wurde ich zum Vogelschützer

Von Carl-Albrecht von Treuenfels

Wie man mitten in der Großstadt aus der Menschenwelt ausbrechen kann

Von Markus Hofmann

Ich liebe einen Stänkerer und Soziopathen. Sein Name: Wiedehopf

Von Christiane Habermalz

Ich freue mich über jeden Vogel, der es mit uns Menschen aushält

Ein Essay

Von Johanna Romberg

Die Flugbegleiter

Ihre Korrespondenten aus der Vogelwelt – jeden Mittwoch neu

Von Christian Schwägerl

Oologie

Jeder Vogel beginnt mit einem Ei

Von Christian Schwägerl