Artenschutz

So ein Weibchen der Grabwespe Oxybelus mucronatus ist gerade einmal 10 Millimeter lang. Dieses Exemplar wurde in Brandenburg gefangen. Die Tiere erbeuten Fliegen und transportieren sie aufgespießt auf ihrem Stachel.

Insekten, die hinten stechen

Das opulente Buch „Stachel und Staat“ zeigt, was Wespen, Bienen und Ameisen so erfolgreich macht.

21.
Nov.
2018
Joachim Budde
Joachim Budde
4 Minuten
Wappentier für die Agrarreform

Wappentier für die Agrarreform

Der Bestand der Feldlerche nimmt dramatisch ab. Als „Vogel des Jahres 2019“ soll sie für Natur- und Artenschutz werben.

31.
Oct.
2018
Carl-Albrecht von Treuenfels
Carl-Albrecht von Treuenfels
5 Minuten

Bekommen die Waldrappe eine neue Überlebenschance?

Artenschutz extrem: Die Ibis-Art gehört zu den seltensten Vögeln der Welt. Der Verhaltensbiologe Johannes Fritz und sein Team wollen das ändern.

29.
Aug.
2018
Christian Schwägerl
Christian Schwägerl
13 Minuten
Wespen, Fliegen, ein Ohrwurm – tausende Insekten aus hunderten Arten schwimmen hier im Alkohol. Die Ausbeute einer Malaise-Falle von Anfang Mai 2018. Der Frühling war lange kalt, deswegen haben die Krefelder Entomologen relativ wenig Insekten gefangen. Sie müssen sie sortieren und bestimmen.

Wo die Daten über den Insektenschwund herkommen

Die Studie der Krefelder Entomologen kann nur der Anfang sein. Neue Techniken sind in Vorbereitung, um das Insektenmonitoring zu vereinfachen.

15.
Aug.
2018
Joachim Budde
Joachim Budde
12 Minuten
Blick über den Amazonas-Regenwald von einem Forschungsturm aus

Die Apotheke des Amazonas

Der Regenwald ächzt unter Abholzung und Klimawandel. Doch stellen wir uns einmal vor, Biologen finden dort ein Insekt mit medizinisch nutzbaren Fähigkeiten. Zum Glück ist es noch nicht ausgestorben wie so viele andere. Ein Zukunftsszenario.

20.
Jul.
2018
Alexander Mäder
Alexander Mäder
10 Minuten
Hände weg vom Riedberger Horn

Hände weg vom Riedberger Horn

Der Münchner Landtag stimmt über den Schutz der Alpen ab

08.
Nov.
2017
Thomas Krumenacker
Thomas Krumenacker
2 Minuten
Der Newton-Raupenfänger gehört zur Familie der Stachelbürzler, deren Vertreter sich hauptsächlich von Raupen ernähren.

Wie Naturschützer versuchen, die letzten Tuit-Tuits zu retten

Wird auf Réunion eine der seltensten Vogelarten überleben?

27.
Sep.
2017
Thomas Krumenacker
Thomas Krumenacker
7 Minuten
Wo Trauerseeschwalben Rettungsflöße bekommen

Wo Trauerseeschwalben Rettungsflöße bekommen

Ein ermutigendes Artenschutzprojekt am Niederrhein

05.
Jul.
2017
Claudia Ruby
Claudia Ruby
7 Minuten
Artenschutz im Hochsicherheitstrakt

Artenschutz im Hochsicherheitstrakt

In freier Natur sind Spix-Aras ausgestorben, bei Berlin werden sie wieder auf die Wildnis vorbereitet

23.
May.
2017
Christiane Habermalz
Christiane Habermalz
9 Minuten