Iris Hinneburg

Zahlen in Gesundheitsinformationen richtig verstehen

Das Risiko für einen Herzinfarkt sinkt mit dem neuen Medikament um 20 Prozent – ist das viel oder wenig? Wie du für gute Gesundheitsentscheidungen aus Zahlenangaben die richtigen Schlüsse ziehen kannst