Sonja Bettel

Damm weg, Lachs zurück

Zwei Staudämme an der Sélune in Frankreich versperrten Lachsen und anderen Fischen 100 Jahre lang den Zugang zu ihren Laichgebieten. Jetzt werden die Dämme abgerissen, damit die Fische wieder frei schwimmen können. Das freut Naturschützer und ärgert Anrainer.